Welche Ölsorte ist die beste für einen 323er?

  • Hallo ,


    Wie sieht es eigentlich aus, wenn man das Auto nur ab und zu fährt und damit höchstens 1500km im Jahr.


    Trotzdem nach einem gewissen kurzem Zeitraum wechseln oder gehört das in den Bereich der Märchen.



    mfg
    Arthur

  • Fahre ja auch nur wenig Km. Mir hat mein Motorenguru gesagt, ich solle alle zwei Jahre wechseln, auch wenn ich die 7500 Km nicht zusammen bekomme.
    Habe mir eine Adresse besorgt, wo ich das Ök relativ preiswert in 20 Ltr Gebinden beziehe. Damit rede ich auch nicht mehr über viel Geld - ca. 3,50/Ltr.
    Und ja, gerade weil der Motor von Ollie neu aufgebaut wurde, kann und soll ich die 5W40 fahren. Bei nicht durchgeführten Revisionsarbeiten am Motor ist das synthetische Öl aber zu dünn.
    Grüße
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Manfred ()