• Na ja, ist mir ein wenig peinlich es zu posten: Nach der erfolgreichen Probefahrt dort und einstündigen Heimfahrt über Land und Autobahn kam am folgenden Morgen die böse Überraschung: Drehzahlnadel tanzte zwischen 0 und 1000 umin, kein Leeerlauf. Als er warm war, ging er bei Kupplungsbetätigung vor dem Schalten immer aus und konnte nur mit Gasgeben am Leben erhalten werden. Also leider noch keine Entwarnung. Der BMW-Meister war ebenfalls sehr enttäuscht und kommt nun morgen nach Feierabend mit ner Stunde Anfahrt extra zu mir raus, um nochmal zu gucken...

    Alter Schwede

    Du hast aber auch ein Pech mit dem Problem.

    Ich kann dazu nur soviel beitragen:

    :-eJedes technische Problem beruht auf einem Fehler, und dieser kann gefunden und behoben werden.

    Die Frage ist nur, wie gut ist der Fachmann der den Fehler sucht und die Fehlersuche selbs:-a

    Sorry, dass hilft nicht bei dem Problem selbst, aber ich würde damit das aufsuchen einer "Fachwerkstatt" in Frage stellen (aus eigener Erfahrung)

    Weiterhin viel Erfolg beim suchen und beheben

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

  • Bei meinen letzten zwei Werkstätten würde ich Dir uneingeschränkt Recht geben, aber dieser hier gibt sich echt Mühe und kennt sich nach meiner Einschätzung auch aus. Hatte selbst mal einen e21 323i und dort e28 und e24 in der Werkstattbearbeitung. Für seine Motivation spricht ja auch, dass er extra ne Stunde nach Feierabend zu mir fährt.


    VG Bernd

  • Was ist mit dem Rohr zwischen Kopf und Block?
    Da sind O-Ringe oben und unten drin (sollten zumindest) damit keine Falschluft gezogen wird.

    Die Unterdruckdose vom Verteiler hatte ich schon mal erwähnt, oder?

    Viel Erfolg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!