Bilstein B6 + H&R -35mm

  • 16cm waren es bei den gelben Konis fürs 51mm-Federbein und die waren meines wissens nicht noch extra gekürzt. Mehr als 20cm habe ich noch bei keinem E21-Dämpfer an der VA gesehen. Habe eben nochmal die Unterlagen angesehen, meine Angaben passen schon. 23,5cm ist aber entschieden zuviel, das erklärt einiges...... Sollte das tatsächlich so sein, ist bei den B6 wohl ein böser Fehler passiert.


    Selbst mit den längeren Dämpfern vom 45mm -Federbein hat man normalerweise noch keine Probleme mit losen H&R Federn.

    MFG

  • Wenn ich das im Vergleich sehe, dann ist mein Stoßdämpfer mindestens 20mm länger als alle die bei dir da auf dem Tisch liegen. Welche der Stoßdämpfer sind denn für das 51mm Federbein? Sieht so aus wie wenn es nur der 1. wäre die anderen sehen dünner aus.
    Ich hab vom ersten Bund gemessen, aber der Teller liegt ja weiter unten auf, dann sind es nur 21,5cm.


    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/140311/3czmhkdo.jpg]
    http://www.directupload.net/file/d/3558/wgkjxrnk_jpg.htm[/img]

  • Irgendwie komm ich bei dem Problem nicht weiter. Der Händler bei dem ich die Dämpfer gekauft habe hat andere Dämpfer nachgemessen und die sind genau gleich lang. Er behauptet er hat noch nie ne Reklamation gehabt und verkauft sie auch im Set mit den H&R Federn.
    Wie kann es dann sein, dass es bei anderen passt nur bei mir nicht? Wäre es möglich, dass bei dem Bilstein Fahrwerk, das vor 20 Jahren verbaut wurde andere Federteller dabei waren.
    Komisch ist aber auf jeden Fall, dass die Dämpfer von Ekki alle kurzer sind als meine, Bilstein aber behauptet es wurden nie etwas an den Dämpfern geändert :scratch:
    Ich hab mir jetzt noch andere Dämpfer bestellt, jetzt schau ich mal wie lang die sind.
    Aber vielleicht hat ja jemand noch ne Idee.

  • Moin Thom,
    da hast Du den 320/6 erwischt, da gibts die 45mm Patrone (Standardfahrwerk) und die 51mm Patrone (wie beim 323i) fürs Sportfahrwerk, war ne Option damals.
    @all : War das denn tiefer oder nur die dickeren Dämpfer (wovon ich ausgehen) :scratch:
    Grüße
    Klaus

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • Hallo!
    Ich habe zufällig auf der Retro Classic 2 um 25mm gekürzte gefunden. Der Händler hatte gerade noch 2 Stück. :rol: Ist ein Klasse Typ und er kann die Dämpfer auch direkt bei Bilstein gekürzt bestellen.
    Wer eine Adresse will gerne von mir über PN.
    Aber er sagt auch bis 40mm gehen die normale ohne zu kurzen.
    Warum die bei mir nicht passen kann ich mir nicht erklären. Bei meinem Auto wurde vor ca. 20Jahren ein komplettes Bilstein Fahrwerk eingebaut vielleicht waren dort veränderte Federteller dabei, denn die Dämpfer waren auch gekürzt, obwohl die Tieferlegung nur 20mm beträgt.
    Im entspannten Zustand sind sie allerdings genau so lange wie die H&R nämlich ca.27cm :scratch:



    Ich habe mit dem Händler gesprochen bei dem ich dieion B6 gekauft habe und er hat gemeint er hat schon mehrere hundert Stück verkauft und hatte noch nie eine Reklamation. Er nimmt meine nicht mehr zurück, weil einer eben leichte Kratzer hat, da ich sie vorn schon ins Federbein geschoben hatte.
    Grüße Heiko

  • Hallo!
    Meine Dämpfer hatte ich jetzt bei Bilstein eingeschickt und sie wurden um 30mm gekürzt. Der Spaß hat 220€ gekostet, aber was macht man nicht alles für sein Lieblingsspielzeug. :laie
    Diese Woche werde ich sie einbauen und dann wird noch eine saubere Achsvermessung gemacht dann sollte der Wagen wieder sauber auf der Straße liegen :good:
    Ich werde dann berichten
    Grüße

  • Hallo,


    man hört in letzter Zeit ja vermehrt von Produktfälschungen. Ist sichergestellt, dass es wirklich "echte" Bilstein und H&R Produkte sind?


    W&N hat mir Bilstein Sport Gasdruckdämpfer (sind aktuell im Angebot) mit Vogtland Federn empfohlen und auch verkauft. Ich bin mit dieser Kombination sehr zufrieden. Sportlich aber noch mit einer genügenden Portion Restkomfort. Ich teile da die Ansicht von JP. Ich fahre nicht ständig im Grenzbereich um die Ecke sondern höchstens mal zügig durch das Bergische Land. Da es "früher" immer schön hart sein müsste freut sich heute mein Kreuz über diese Einsicht.



    Bilstein Sport hinten


    Bilstein Sport vorne


    Federn


    Klaus

  • Hallo.
    Ob die Bilstein echt sind kann ich nicht 100% sagen, da ich sie nicht direkt bei Bilstein bestellt habe. Es wäre aber eine 100% Fälschung mit Nummer auf den den Dämpfern, Aufkleber, einzelne Verpackung und noch die Gesamtverpackung. Mit dem Händler habe ich öfters telefoniert und er konnte es sich nicht erklären. Er hat dann Bilder von anderen Dämpfern gemacht, die genau so lang waren und hat angeblich auch mit einem Kollegen telefoniert und dieser hätte auch gemessen. Von den Bewertungen her kann auch nichts negatives über ihn rausgelesen werden.
    Ausserdem hat man bei Bilstein die Dämpfer gekürzt, glaubst du die hätten das mit Plagiaten gemacht? Wenn dann sind sie gut gemacht :D
    Federn waren direkt bei H&R bestellt. Also definitiv echt.
    Wenn ich nicht schon Federn gehabt und der Valloth damals auch dieses Angebot hätte, dann hätte ich es auch so wie du gemacht. Die Federn sind bischen teuer, aber wenn es dafür passt, dann ist es schon ok.
    Bei dir war vorn kein Problem mit der Vorspannung? Wie hat es hinten gepasst, in der oberen oder in der unteren Nut?
    Grüße Heiko

  • Hallo,


    ich hab auch noch H&R Federn liegen und wollte eigentlich Bilstein Dämpfer einbauen. Aber die Längendiskussion hat mich jetzt doch ein wenig verwirrt... :scratch:


    Was sind jetzt die richtigen Bilstein´s? Die normalen B6 scheinen ja nicht mehr zu passen. In der Bucht gibt es jetzt B8 (gekürzte B6) für den E21: Für die VA gibt es aber nur die 45mm Variante. Für meinen 323i Bj 81 brauch ich doch 51mm, oder? Hinten müsste ja bei allen E21 gleich sein.


    Oder passen vorne auch die normalen B6? Bisher hab ich nur von Problemen an der HA gelesen. Und was ist eigentlich mit B4? Sind die auch zu lang oder würden die evtl. auch gehen?


    Ich bin für jeden Rat dankbar.


    Gruss,
    Mitch

  • @ Michel: Also eigentlich gehören Stoßdämpfer nicht zum Prüfungsumfang, es sei denn sie ölen...
    Aber Bilstein B8? Bist Du Dir sicher? Ich dachete immer die gabs nicht für den E21...
    Grüße
    Klaus

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333

  • MahlzeitSo wie ich das jetzt gesehen habe gibt es die für den e21 nur in 45mm also unnütz
    aber wenn die Dämpfer nicht zum prüfungsumfang gehören dann könnte ich ja auch welche vom e30 nehmen mit nem distanzstück wenn ich das richtig gelesen habe.
    Ich will unbedingt das kürzen umgehen das bei den 'B6 für den E21 auftritt
    Danke für deine Antwort
    MFG