• Hallo
    ich wollt mich kurz vorstellen:
    Carsten aus dem Saarland.
    Ich habe mir einen E21 als Puzzle zugelegt :-)
    Das Fahrzeug ist teilzerlegt und stand schon ewig in der Ecke rum... Jetzt möchte ich den Wagen gerne wiederbeleben.
    Es ist ein ganz normaler 1,8 Liter VFL.


    Ich fahre mit NSU TT Bergrennen, hatte bis vorletzte Woche einen Ford 17m P7b als Alt-Tagsauto.
    Die letzten 9 Jahre habe ich meinen E30 Cabrio gehegt und gepflegt...


    aber jetzt muss etwas anderes her :-)


    ich habe mal ein paar Bilder angehangen...so sieht der Wagen aktuell aus.
    (auf Bild 2 sieht man noch meinen Ford ;) )


    Gruß Carsten

  • Moin...Daaanke
    ja vom Rost her gings eigentlich..


    Der, der den vorher hatte, hat schon dran geschweisst und lackiert...


    ABER: Scheiben blieben drin...Gummis mitlackiert etc..also ein Profi. :scratch:


    Der Lack hat sich nicht mit dem Untergrund vertragen...und wurde am kompletten Wagen zur Orangenhaut.
    ->So hab ich den bekommen..


    Der Lack ist jetzt wieder komplett runter ( Scheiss Arbeit...)
    Ich hab einiges wieder rausgetrennt und neu geschweisst, bin aber noch nicht fertig...je mehr ich arbeite um so mehr Mist kommt zum Vorschein.


    Ich mache gerade die Farbe von den Zierleisten und den Gummis runter.... :censored:


    Schauen wir mal..... Aber es wird schon ! :zwinker:


    Carsten

  • Hallo Carsten,
    Super, noch ein neues tatkräftiges Boardmitglied.
    Hast dir mit deinem "neuen" ja richtig Arbeit aufgehalst. Wenn du nach dem Motto arbeitest, nur wenn man es selbst getan hat, weiß man, dass es richtig gemacht ist. Kannst du denn selbst schweissen?
    Hoffe, hast noch möglichst viele Teile, ist teilweise schon richtig teuer geworden.
    Aber alles an Gummis solltest du dir nur beim Freundlichen besorgen, sonst kaufst du oft zweimal.
    Also, viel Spaß mit deinem E21.
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • :-) Danke...


    ja ich kann schweissen....auch lackieren werd ich selbst..


    Ich weiss nicht genau, wieviele Teile ich hab..ich hab aber schon gesehen, dass einige Kleinteile fehlen.


    Bsp.: Dichtungen der Heckleuchten, Abdeckgummis wo die Scheibenwischer Teile aus der Karosserie raus kommen..usw..


    PS: Bei Interesse kannst Du Dir einige meiner anderen Projekte ansehen: www.nsu-saar.de
    hat überhaupt nix mit dem NSU zu tun, welches in letzter Zeit so in der Presse war,
    sondern mit dem Automobilen Kulturgut aus Neckarsulm.


    Als ich mit meiner ersten Restauration angefangen hab, wollt ich mir das mal alles so notieren, dass ich es für später immer noch hab.
    Da ich aber in der Beziehung ziemlich schusselig bin und alles verlege :scratch: hab ich´s online gemacht...dann find ich´s wieder :good:


    daher NSU...und weil ich aus dem Saarland komme mit Saar dabei :-)


    Carsten

  • Hallo Carsten,


    Wilkommen hier.


    Hast Dir ja auch ein schönes Projekt vorgenommen. Viel spass dabei.


    wie bereits gesagt wurde, sind wir immer gespannt auf den Vortschrit des Projektes :zwinker:
    (und wenn es nur ist um Ideën auf zu tun)


    Viele Grüsse
    Jeroen


    (PS: Die Prinz-Seite muss ich mir nochmal in ruhe ansehen, Gefällt !) :good:

    Die Neue Garage is fertig, jetzt der E21 noch



    und: Ohne 288er immer noch keine 180 Pferde !!!!


    :brum:

  • Hallo Carsten,


    wenn Du es recht ausführlich bebildern und schreiben möchtest, wäre es unter Restaurationen sinnvoll. Dafür müssten wir Dir dort aber erst die Schreibrechte freigeben. Melde Dich, wenn Du das möchtest.
    Wenn Du nur ab und zu mal einen Fortschritt mitteilen möchtest, mach das ruhig hier :zwinker:


    Wie auch immer... Viel Erfolg :good:


    Gruß Ekki

  • Grüß Dich Carsten
    Willkommen auch von mir :_moin



    Dein Ford erinnert mich gerade an folgendes. Ich war zum Reifenhändler um Neue drauf tun zu lassen. Da stand doch 200 met weg ein (ich glaube) 12M auf dem Bürgersteig. Stand so als wäre er verkauft und fertig zum Abholen.
    Dann 2 Wochen später kam ich noch mal in der Ecke vorbei und...er stand immer noch genau so abholbereit auf dem Bürgersteig.
    Ob der auf einen Käufer wartet?
    Hat da jemand Interesse? Kann ja gerne noch mal hin und nachfragen. Scheint komplett zu sein. Ist ja auch nicht schwer bei der simplen Ausstattung.(bitte jetzt nicht motzen. Wenn der Ausdruck nun jemand zu hart trifft bitte ich um Vergebung)


    J.-Paul

  • :laie Huhuuuuu :-)


    jo...schön...e 12m :iloveu:


    aber.....ich versuche gerade meinen Fuhrpark zu reduzieren.... :fie


    Normalerweise geht das so...ein Auto verkaufen 2 kommen rein...
    jetzt hab ich´s geschafft 2 zu verkaufen und es kam nur einer rein :smilie_h_017:


    ...na gut...ich hab gestern noch ein Moped geholt.....aber da war ich auch nun 1 1/2 Jahre dran...bis ich es bekommen hab..
    Das ist ne Hercules 220 PL von 1969 :geifer


    Carsten