Der Oberförster

  • Hallo Zusammen,


    Ich selbst habe mich ja vor einiger Zeit mal vorgestellt.
    Nun habe ich meinen E21 soweit das er auch mal gezeigt werden kann.


    Erstmal zu den Daten


    E21 315
    Erstzulassung 17. 03.1982
    Aussenfarbe Pusstagrün
    Innenfarbe Stoff Anthrazit
    4 Gang
    rechter Aussenspiegel
    113400 Km durch die TÜV Prüfberichte nachweisbar
    2 Vorbesitzer



    Der BMW stand in Eisenhüttenstadt bei einem Sammler der ihn eigentlich selber fahren wollte.
    Nur da sein Fuhrpark mit PS strotzenden Bajuwaren gespickt ist, war ihm noch vor der Anmeldung klar das dieser ein bisschen zu wenig Kraft hat.
    Nach überlegung und durchstöbern des Netzes, bot er ihn mir an.
    Als ich den E21 zum ersten mal wirklich sah war ich ein bisschen überrascht von der Farbe.
    Pusstagrün habe ich bis jetzt auf keinem zweiten E21 gesehen die noch auf der Straße sind.
    Angeblich (laut BMW) wurden 172 E21 in der Farbe ausgeliefert. Ob das stimmt kann ich nicht sagen
    Nach dem ich mir den ersten Eindruck verschaffthabe war schnell klar, den nehm ich.
    Der Vorbesitzer hat ihn mir auf dem Trailer direkt in die Garage gebracht, ohne auch nur einen Cent dafür zu nehmen.
    Das waren mal schlappe 350 km bis zu mir an den Rande des Harzes :thumpsUp:
    Ok er fuhr eh in die Richtung weil er aus Holland einen 323i mit 2,7l Motor holen wollte. Aber trotzdem fand ich es klasse.


    Als ich den E21 in meiner Garage hatte wurde der Teppich erstmal entfernt. Da ich bei der Besichtigung den braunen Feind schon entdeckt hatte, wurde ich trotzdem nicht böse überrascht.
    Einiges wurde von dem Erstbesitzer in der BMW Werkstatt gemacht an Karosseriearbeiten. Die stellen habe ich am Unterboden alle vom U-schutz entfernt und ggf nachgebessert.
    Die Schweller haben von innen nach aussen gegammelt, also da auch nochmal das Blech geöffnet.
    Nach der ganzen Blechkunst wurde alles wieder in den eigentlichen Ursprung versetzt.
    Ja auch mit der schwarzen Mumpe :focus: Da war mein Kumpel ein bisschen zu voreilich und wollte mich überraschen! :shock
    Na gut da er eh kaum noch Regen sieht habe ich damit kein Problem. So schnell wird sich da kein Rost breit machen.
    Die anderen üblichen Stellen haben wir alle angeschliffen, weil wir das Blech genau sehen wollten. Alles gut :klap:
    Als wir damit fertig waren und ein kleiner Teil neue Farbe brauchte habe ich den BBS Spoiler gleich mit in die Lackierkabine geworfen. :floet:
    In der Wartezeit baute ich die Bremse vorne vom 323 ein. Da ein Bekannter von mir noch mengen an 323 Teile auf Lager hat durfte ich ein bisschen was entführen.
    BBS Mahle in 7x15 et13 hab ich mir auch gleich mal gegriffen. Die sind grade beim Pulvermännchen. Dann poliere ich die Betten und dann entscheide ich mich ob die Mahle oder doch ein Satz RS zum Einsatz kommen.
    Der Motor hat neuen Service bekommen und schnurrt wie ne Biene. Den Luftfilterkasten und die obere Spritzwandabdeckung habe ich auch neu pulvern lassen.
    Den Ventildeckel habe ich poliert und einige Schrauben Halter usw verchromen lassen.


    Nu ist die BBS Front dran und weiße Blinkergläser
    Er steht zur Zeit auf BBS RM in VW größe 6,5x15 et33 mit Spurplatten 20mm vorne 25mm hinten.
    Kann den Tag kaum erwarten bis die wieder runter kommen.


    geplant sind bis jetzt noch...


    -Lenkrad
    -Auspuff
    -ggf Federn


    Sonst sollte er so bleiben... erstmal


    Falls ihr fragen habt oder mir Teile anbieten könnt bin ich für alles offen :dance:


    Bilder kommen nach und nach


    Mfg Patrick

  • Moin Patrick


    herzlichen Glückwunsch zur (fast) Fertigstellung deines Autos.
    Sieht gut aus. Ich habe diese Farbe noch nie im Original gesehen. Deswegen bin ich noch unschlüssig wie ich sie finde.


    Aber so auf den ersten Blick, sehr schick.


    Tja, dann eine schöne Fahrsaison.
    vieleicht sieht man sich beim Sharknose Treffen in Arnheim?


    AWG
    Gruß
    Harry

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

  • Hallo Patrick,
    das ist wirklich eine ungewöhnliche Farbe, sieht aber auch gut aus. Kann den Namen Oberförster verstehen, passt irgendwie.
    Rost ist immer ein Thema, ist auch einfach altersbedingt. Aber wenn du den Unterboden gut untersuchst hast dürften viele Probleme nicht mehr auftreten.
    Weiter viel Spaß mit dem Oberförster, auch von Ollie ( gerade noch in Arbeit). :floet:
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • Moin Harry und Manfred,


    das mit der Farbe war wirklich so ne Sache.


    Aber ich find sie jeden Tag besser.


    Da ich ja im Wald arbeite hat sich dann sein Spitzname bei meinen Kumpels schnell durch gesetzt. :rol:


    Das Sharknose Treffen werde ich aus Beruflichen Gründen leider nicht anfahren können.


    Aber bleibt ja nicht die einzige Veranstaltung :lovebmw:


    MFG Patrick


  • Nein, ich finde die Farbe klasse, erinnert mich an das Racing Green der Jaguar. Mag sie, Jag's. und die Farbe.
    Vielleicht schaffst du es ja nach Windeck. :astro:
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • :_moin Patrick!


    Also ich finde das Aoto toll und auch die Farbe gefällt mir sehr.
    Aber es ist auch SUPER fotografiert worden. Hast Du die Bilder gemacht?
    Klasse Fotos!!!


    LG
    Christel

    Ich fürchte die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen ihresgleichen, das gefährlicher Weise den gesunden Tierverstand verloren hat.

  • Wow vielen Dank für das positive Feedback. :thumpsUp:


    Als er noch voll mit Staub war meinten alle, Der is Nato Oliv, wie die alten Bundeswehr Klamotten.
    Aber nun wo er sauber ist und auch poliert mögen viele diese Farbe. Ich bin wirklich froh das ich Ihn genommen habe.


    Christel Danke. Ja die Bilder habe ich gemacht. Ist ein anderes Hobby von mir.
    Bin auf verschiedenen Treffen und Messen unterwegs und lichte da die Autos ab. Aber alles nur Hobby mäßig.



    Kann mir jemand sagen wie man es rausfinden kann wie oft die Farbe auf die Netzhaut los gelassen wurde?


    Mfg Patrick

  • Will auch noch schnell HALLO und WILLKOMMEN sagen.


    Grün ist nicht meins aber das ist ok so und wenn die Farbe nicht oft zu sehen ist umso besser finde ich das :thumpsUp:
    Hatte mal ein Auto in Stahlgrau... man das war auch nicht meine Farbe aber ich habe mich daran gewöhnt und fand sie dann sogar richtig gut... So oder so der Wargen sieht schick aus...


    Gruss
    Oliver

  • Der wilde Süden grüßt den Oberförster!
    Schöne Farbe, hatte auch mal nen grünen, allerdings einen Touring.
    Und Oberförster passen auch sehr gut hier in den Schwarzwald. Beim parken im grünen Tann musst Du halt gut aufpassen, dass du ihn wiederfindest...
    Birgit

  • :_moin

    Christel Danke. Ja die Bilder habe ich gemacht. Ist ein anderes Hobby von mir.
    Bin auf verschiedenen Treffen und Messen unterwegs und lichte da die Autos ab. Aber alles nur Hobby mäßig.

    Wenn irgendwann mal meine Erna (TC2) fertig ist, und wir uns mal treffen sollten, dann darfst Du Dich mit Deiner Kamera daran gerne mal austoben. :zwinker:


    LG
    Christel

    Ich fürchte die Tiere betrachten den Menschen als ein Wesen ihresgleichen, das gefährlicher Weise den gesunden Tierverstand verloren hat.

  • Wenn irgendwann mal meine Erna (TC2) fertig ist, und wir uns mal treffen sollten, dann darfst Du Dich mit Deiner Kamera daran gerne mal austoben. :zwinker:[/quote]

    LG
    Christel


    Hallo Christel,
    Mache gerne Bilder von euren Fahrzeugen.
    Werde wenn es sich einrichten läßt das ein oder andere Treffen anfahren.
    Nur die Zeit muß ja immer da sein.


    Bin ja zu dem Hobby noch in einem kleinen Markenoffenen Club im "Vorstand"
    Planen grade unser 2. Treffen. Da geht auch ne menge Zeit bei drauf.


    Freut mich aber das beides so gut an kommt. (Auto u. Bilder)


    Mfg Patrick

  • Wenn irgendwann mal meine Erna (TC2) fertig ist, und wir uns mal treffen sollten, dann darfst Du Dich mit Deiner Kamera daran gerne mal austoben. :zwinker:


    Hallo Christel,
    Mache gerne Bilder von euren Fahrzeugen.
    Werde wenn es sich einrichten läßt das ein oder andere Treffen anfahren.


    Mfg Patrick[/quote]


    Hallo Patrick,


    willkommen hier und viel Spass mit deinem schicken Auto in ungewöhnlicher Farbe. Ich hätte nicht gedacht, dass es sich um eine Originalfarbe handelt, war mir komplett unbekannt.


    Gelegenheiten zum treffen und fotografieren bieten sich reichlich.
    Z.B. Sharknose Meeting, Windeck, oder die Ruhrtour.
    Zu jedem dieser Treffen findest Du hier im Board einen Beitrag.


    Bis dahin


    Klaus

  • Hi Patrick,


    Fotos von Autos kann man nicht genug haben :zwinker:
    Sehe schon, wenn du mal zu einem Treffen kommst, wirst du vor lautet Knipserei nicht zum Essen kommen. :rol:
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • Hi Patrick,


    Sehe schon, wenn du mal zu einem Treffen kommst, wirst du vor lautet Knipserei nicht zum Essen kommen. :rol:
    Manfred


    Das kann ich dann übernehmen. :floet:


    Klaus