M30B35 MOTORUMBAU WWELCHE BREMSEN WERDEN BENÖTIGT

  • HALLO,
    habe meinen 320i mit einen M30B35 agregat bestückt und wollte wissen ob dafür die bremsen von dem 323i dafür ausreichen :scratch:


    evtl. hat jemand diesen umbau schon mal gemacht-NATÜRLICH MIT TÜVABNAHME-und kann mir damit weiterhelfen.


    vielen dank im voraus,
    GRUSS MARCO

  • Erst Umbaupläne auf M20B25, dafür Motorträger und 323i Auspuffanlage gesucht. Jetzt nach kürzester Zeit schon auf M30B35 umgerüstet ? Sorry ich steig nicht mehr durch. :scratch:
    Wenn´s denn zudem tatsächlich ein 320i war, fehlen mir die Worte ! :dash


    Soviel zum OT...
    323i Bremsen reichen normal nicht, da nur bis ca. 200 PS zugelassen. Liegt aber im Ermessen des Prüfers und ich habe mich vor kurzem belehren lassen, das es durchaus Prüfer gibt, die diese Kombi eintragen. :zwinker:
    Im eigenen Interesse würde ich aber längerfristig auf eine größere Bremsanlage umsteigen. So ein M30 schiebt nunmal ordentlich an und will genauso verzögert werden.


    Jürgen

  • Genau, 'nen 320i würde ich auch nicht verbasteln.....
    Aber gut, jedem das seine!
    :zwinker:



    Aber zu wissen was es dan tatsächlich werden soll, ist nicht schlecht.
    Der Umbau auf M30 ist (wenn es vernünftig werden soll) doch etwas umfangreicher :floet:


    Ach ja Marco, Du hast ja auch noch einige PN's in deinem Postfach :_moin


    Grüsse
    Jeroen

    Die Neue Garage is fertig, jetzt der E21 noch



    und: Ohne 288er immer noch keine 180 Pferde !!!!


    :brum:

  • Erst Umbaupläne auf M20B25, dafür Motorträger und 323i Auspuffanlage gesucht. Jetzt nach kürzester Zeit schon auf M30B35 umgerüstet ? Sorry ich steig nicht mehr durch. :scratch:
    Wenn´s denn zudem tatsächlich ein 320i war, fehlen mir die Worte ! :dash


    Soviel zum OT...
    323i Bremsen reichen normal nicht, da nur bis ca. 200 PS zugelassen. Liegt aber im Ermessen des Prüfers und ich habe mich vor kurzem belehren lassen, das es durchaus Prüfer gibt, die diese Kombi eintragen. :zwinker:
    Im eigenen Interesse würde ich aber längerfristig auf eine größere Bremsanlage umsteigen. So ein M30 schiebt nunmal ordentlich an und will genauso verzögert werden.


    Jürgen

    Hallo jürgen,
    richtig das ich auch zur zeit einen 316 auf m20b25 umbaue ,dieser wagen soll mal meinen bruder gehören !
    sorry der 320 ist kein I sondern das vergaser modell und da ich seit längerer zeit den M30 motor liegen habe und gerade zeit dafür habe dachte ich mir das ich jetzt mit den 320er anfange und zumindest schon mal den motor reisetze was nun auch erfolgt ist.


    Marco

  • Ich würde es auch gerne wissen, was für eine Bremse du fährst.
    Ich habe auch "nur" die 323i Bremsanlage, mir ist die Bremse aber noch nie so negativ aufgefallen. (besser geht natürlich immer)
    Allerdings fahre ich auch nicht immer Höchstgeschwindigkeit.

  • Servus,


    Olli und ich werden demnächst auf eine Vierkolbenbremsanlage umsteigen. Bei mir wurden mir auch meine "hochgekohlten" Bremsscheiben etwas zu gefährlich, obwohl die schon recht gut waren. :smile


    Bis demnächst


    Jürgen