Voller Tank undicht?

  • Moinsen Männer und Frauen,


    Ich tank selten voll und fahr danach noch innerorts - wenn doch dann fiel mir auf, wie heute, dass ich Benzin verliere und es auch Stinkt.


    Da es so nun recht schwierig ist die Ursache auf dem Parkplatz zu finden, frage ich mal in die Runde ob hier gar was bekannt ist? Ein ueblicher Mangel oder Altersschwaeche...


    Volltanken heisst, dass ich die Pistole einraste und beim ersten Abschalten herausnehmen. Beim schwungvoll einparken sind dann Tropfspuren auf dem Boden von feinstem Sprit.


    Hinweise ausser dass ich das schnell beheben sollte? :)


    Gruss
    Alex

  • Och nö das artet ja in Arbeit aus und klingt auch noch richtig.


    Vielen Dank!


    Gibt es eigentlich irgendwas, was hier nicht steht zum e21? Ich find es meisst nur nicht selber mit der Tapatalk App...

  • Man kann beobachten, dass bei vielen der E21 ungefähr zum gleichen Zeitpunkt gleiche Probleme auftauchen.
    Das "markieren des Reviers" gehört dazu, steht mir mit Ollie jetzt auch bevor.
    Es ist einfach auch eine Frage der Zeit und des Alterungsprozesses von Gummi (und damit z. B. auch alle Kühlmittelschläuche) und Kunststoffen. Wer ist den vor über 30-35 Jahren davon ausgegangen, dass die Autos noch laufen? Also heißt es, geduldig zu sein und die Probleme abzustellen.
    Bis ein gleiches Problem dann wieder auftritt, so ca. 2050, haben wir längst vergessen, dass das schon einmal anstand.
    Grüße
    Manfred

    Die Unesco hat beschlossen: "Der E 21 ist ein schützenswertes Kulturgut, ihn gilt es zu erhalten" - und ich erhalte mit !!! :klap:

  • Manfred,


    Es ist doch aber schoen, dass es da Konstanten gibt. Der eine faehrt vielleicht schneller als der andere aber die Probleme sind dann die gleichen.


    Die Kuehlung hat zum Glueck bereits neue Schlaeuche und Kuehler. Allerdings hatte das Forum beim Heizungsventil auch wieder Recht. Hier fehlt mir zwar klar der Smalltalk aber was Wissen und Hilfsbereitschaft angeht, unschlagbar.


    Gruss
    Alex

  • Moin,
    das Problem hatte mein e21 auch mal. Ein Tankentlüftungsleitung war dicht. Beim volltanken war noch kein Problem, aber wenn das Auto dann eine Weile stand (speziell im Sommer in der Sonne), lief der Sprit durch die Dichtung vom Tankdeckel raus. Nach öffnen des Tankdeckels war der Druck weg.
    Gruß