Motor Tuning frage

  • Ein bisschen mehr als Serie :zwinker:
    Beim 2,oL M20 bringt das etwas 20PS, sodas er dann ein bissi mehr hat als ein 323 Serie.


    Jedoch ist der geile K-Jet Sound weg, gerade wenn offen :D , und gute Verbräuche jenseits der 14-16L sind zu erwarten.
    Ich würde nicht...

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • hallo Walter, des sind die 40er IDF Vergaser was ist den der unterschied zwischen IDF und DCOE? Kolb meinte den 2,0 kann man sich übers Bett hengen :smile


    Hallo Umut,


    IDF sind aufrecht stehende (Fallstrom-Vergaser)
    DCOE werden Waagrecht verbaut (Flachstrom-Vergaser)


    Meines Wissens können im e21 6Zylinder nur IDF verbaut werden ,da bei den DCOE der Bremskraftverstärker im Wege ist :scratch:


    gruss barabas

  • Wer den Motor tunt, wird wohl nicht das Gaspedal streicheln wollen :zwinker: Also doch 14-16 :floet:
    Walter du hast aber recht, bei angepasster Fahrweise sicher unterbietbar.


    Und der 2,0L ist wirklich die grösste Luftpumpe die BMW damals je im Angebot hatte. Dies trifft auch auf heutige BMW`s zu. Alle 2,0L sind für die Vitrine, da hat Kolb absolut recht. Kosten im Unterhalt gleich viel wie ein 2,5er, oder 3,0er, aber Leistung wie ein 1,8er. Wer das gut findet, der soll so weitermachen. :scratch:


    Gestern einen E90 320i probe gefahren und heute einen E90 335i.Jeweils beide aus 2008, ähnliche Km, jedoch der 335 erheblich besser ausgestattet.
    Fast gleich teuer in der Anschaffung, im Unterhalt auch ziemlich ähnlich, aber zwischen diesen Fahrzeugen liegen nicht nur Welten, sondern Galaxieen :zwinker:
    Und auf das bisschen mehr, das der 335 in allen Belangen mehr kostet, wäre aufgrund der Fahrfreude absolut geschi..en. :floet:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Ich leide mit dir, wenigstens kann ich, du jetzt auch, auf eigene Erfahrungen bauen :zwinker:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Zu dieser 2l Geschichte: Beim e21 liegen die Anschaffungspreise heute für einen 323i schon erheblich über einem 320/6. Laut Classic Data ist ein 20/6 Note 2 4,9k wert und ein 23i im selben Zustand 9,6k.
    Mit der Leistung hast du wohl Recht, kann ich nicht beurteilen aber der 20/6 war ja auch nie auf Leistung sondern auf Komfort ausgelegt, und davon haben die m20 doch schon mehr als die m10.


    Und der E90 335i ist soweit ich das in Erinnerung hab ein doppelt aufgeladener 6Zylinder während der 320 beim e90 nur noch ein 4Zyl ist. Klar, das widerspricht dir jetzt nicht aber begründet wohl deine Feststellung. :D