"Breitreifenfrage"

  • So, nun wird ernst für meine BBS, welchen "Breitreifen" der Grösse 195 / 60 / 14 in H könnt ihr empfehlen.
    Welche eigenen Erfahrungen habt ihr da gemacht ?


    Ich persönlich tendiere nach studium von Reifendirekt zu Nngkang, oder Toyo, aber 8 eus pro Reifen Unterschied 8|
    Ok, nich ganz ernst gemeint ;)


    Ich werde die Reifen eh nicht abgefahren kriegen, deswegen ist lange Lebensdauer eher relativ.
    Weich soll er sein, wegen Gripaufbau im Nassen, das würde ich jetzt eher bevorzugen, als bockelhart und 60.000km Garantie ;)


    Passen die originalen Radschrauben nicht auf BBS-Mahle, ich wäre geschockt, bin bis jetzt davon ausgegangen :S

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • meine Freundin hatte die Nankang in 195/40 15 auf ihrem Lupo, das war echt ok


    mein Kumpel hatte sie als 215/35 19 auf seinem TT und da haben sie sich von innen her aufgelöst,
    da konnte man Hände voll Gummiabrieb raus holen !!!!!!!

  • Zu den Reifen kann ich Dir leider keinen Tip geben, da ich noch keinen Reifen in der Grösse gefahren bin.


    Schrauben sind für die 14" BBS normalerweise 5mm länger. Es gehen aber auch die Normalen für Alufelgen. Schrauben für Stahlfelgen würde ich nicht nehmen, da die eine geringere Auflagefläche haben.


    Gruß Ekki

  • Hallo Gunna,



    ich habe die Nankang (NSII) auf meinem E30 Cabrio (ca. 2500 km je saison) in 205/55 R15. Bin sehr zufrieden mit den Reifen. Zu den Fahreigenschaften im Nassen kann ich Dir aber nichts sagen, da das Cabrio nur schönwetter-bewegt wird. Habe sie nun die dritte saison drauf. Zu der vor dir gefahrenen Größe fehelen mir ebenfalls Erfahrungswerte.


    Mein E36 Touring ist auch bald fällig mit neuen Reifen. Da werde ich aller Voraussicht nach auch die Nankang montieren (225/50 R 16)..........Ich denke das Preisleistungsverhältnis kann sich sehen lassen ;)


    Gruß Stephan :)

  • ich kenne den Nankang XR 611, is ein Reifen der sehr oft für Oldtimer bei historischen Rennen verwendet wird, ein sehr weicher Reifen mit Hammer Grip und sehr guten Regen Eigenschaften,


    Laufleistung dürfte aber eher nebensächlich sein, also 10000 km packt der nicht........ :D

  • Aha, denn der Nangkang XR611 würde unter 40 kosten, somit interessant ... :S
    Der Nangkang NS1 hätte ne Schutzflanke gegen Bordsteine und kommt auf 44eus, auch das Profil würde mir besser gefallen :huh:


    Toyo Proxes CF 1 ist ein guter Reifen mit Felgenschutzleiste, den hatte ich schon als 195er auf einem 325. Der Wagen war sehr gut zu steuern, auch im nassen.
    OK 171 Ps waren dann doch viel in nassen Kurven, aber das macht ja auch Spass :D
    Leider ein optisch sehr modernes asymetrisches Profil für 49eus 8)


    Ekki
    Danke für die beruhigenden Worte, ich werds einfach probieren, denn Schrauben für E21 "Serienalus" hätte ich ja aktuell bereit liegen :D


    Wird wohl so rauslaufen, das Mann nochmal drüber schläft, ein Bierchen dazu nimmt um innerlich zur Ruhe zu kommen, um dann gnadenlos zuzuschlagen :smilie_prost:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • :alach:


    Dachtest du, ich mein das Kaufen :thumbsup::D

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Nun, die TOYO Proxes kann ich auch empfehlen. Zumindest in 195/50x15
    Nur haben die ein sehr modernes Profil, was zumindest nicht Zeitgenössisch aussieht ;)
    [Blockierte Grafik: http://www.e21-forum.de/bilder/320i-h.JPG]
    Es gibt jetzt aber auch noch den Toyo Proxes CF1. Den hat der Robert drauf und gefällt mir vom Profil her besser.


    Gunna : Das sind doch die Felgen? Odaa?
    [Blockierte Grafik: http://www.e21-forum.de/bilder/316/IMG_0185.JPG]


    Gruß Ekki

  • Habe mich innerlich auch schon mit den Toyo`s CF1 anggefreundet ;) , weil aus Erfahrung gut.
    Obwohl, ich habe NangKang als 245er aufm E36, die stehen wie ne Eins 8|


    Deswegen auch die relativ direkte Frage nach diesen beiden Marken ;)


    Ja Ekki, wenn es BBS-Mahle in 6j x 14 sind, dann sind es diese.
    Haste zufällig welche zu verkaufen, ich such noch eine fürs Reserverad, wenn ich schon am Reifen bestellen wäre :S

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber

  • Ne oder :alach:


    Egal was du dir einwirfst, nimm weniger :D:ironie:
    Gruss :D (verkaufst was?)


    edit
    @All Danke für euer Tips :top:

    Wenn ich langsamen Leuten beim langsam sein zugucken muss, dann krieg ich laute Weisse-Hai-Musik im Kopf.


    Die Elli: Ein 320/4 A, Bj.76 in Jadegrün
    Der Edgar: Ein 320/6 A, Bj.82 in Polarissilber