Kotflügel Dichtband

  • servus,

    ich hab heute den linken Kotflügel abgebaut.

    Leider wurde dieser mal mit Dichtmasse angebaut.

    Möchte jetzt alles reinigen und die alten Dichtsachen entfernen.

    Früher wurde ein sogenanntes Terostatband verbaut zur Abdichtung an die Seitenwand verbaut.


    Kann ich hier auch ein Butylband verwenden?


    Gruß Timbob

  • Hallo Timbob, ich klebe die Karosserieteile gar nicht mehr an. Das Mike Sander Karosseriedichtband ist hier meine erste Wahl. Das ganze Zeugs aus der Kartusche mag Ich nicht mehr so wirklich gerne nehmen. Ist beim montieren und auch beim demontieren immer ne echte Schweinerei. Das Sander Klebeband läßt sich genau auftragen und ggf. genauso einfach wieder entfernen. Dichtet gut ab und schützt ebenso gut vor Korrosion. Gruß Andreas

    Wenn ich will kann ich locker mit 8 Litern 100 km fahren. Aber was für eine Benzinverschwendung!

  • Moinsen


    Ja, das Mike Sanders ist super.

    Gute Erfahrungen habe ich noch mit Scheibendichtmasse gemacht.


    Und dann noch ein Tip:

    Auf gar keinen Fall SikaFlex dazu nutzen. Das Zeug ist zwar prinzipiell super,

    aber du bekommst den Kotflügel nicht mehr zerstörungsfrei abgebaut.

    Das war für mich auch eine bittere Erfahrung:dash

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.