Billy's 323i Restauration

  • DüSe, ja das ist tatsächlich eine BMW Schelle, ich habe da noch ein paar in einer Dose.

    Ich muss gestehen, ich habe die Info über die Drehzahlabhängigkeit aus dem Netz. Ich kann auch leider nicht mit Erfahrungen glänzen, weil ich nie eine E21 Pumpe montiert hatte. Es gibt aber wohl Berichte, dass die Lenkung auf der Autobahn zu leicht gehen soll!?

    anderl, ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass hier ein Drossel montiert sein soll.

  • Billy

    Die Schelle, die Du da noch übrig hast, sollte beim originalen Druckschlauch die Metalleinfassung in der Mitte umfassen. Die Schelle wiederum wird am linken Motorträger befestigt, wenn ich mich recht erinnere:

    In die rechteckige Öffnung wird eine große Blechmutter eingeschoben, an der die Schelle mittels Blechschraube befestigt wird. So habe ich es meiner Erinnerung nach vorgefunden.

    Aber: das heißt ja nicht, dass es die Lösung ab Werk darstellt, denn schließlich hat meine damalige Werkstatt die Servolenkung in 1996 nachgerüstet. Vielleicht ist jemand mit originaler Servolenkung so nett und stellt ein, zwei Fotos von der entsprechenden Befestigung hier ein?

    Ich bin mir da nämlich auch gerade unsicher, weil der ETK nicht die Schelle auswirft, mit der der Druckschlauch bei mir am Motorträger befestigt war, sondern einen ominösen Haltebügel, der irgendwo mittels Gewindeschraube befestigt wird. :scratch:

  • Listen to the radio ....

    Wie schon hier RE: Klassische Car Hifi für den E21 auch mit gutem Sound ! beschrieben, habe ich mich über den Winter hinweg mit dem Thema Radio beschäftigt.

    Größte Schwachpunkte waren bisher die Lautsprecher (weil so gut wie kein Bass möglich) und die Kommunikation zum Eifon. Der Frequenz-Adapter über den Zigarettenanzünder hat nicht so toll funktioniert und sah auch garnicht gut aus.

    Zuerst habe ich das Radio umbauen lassen. Nach einiger Recherche fiel die Wahl auf http://www.radio-piraten.com. Da wurde nicht nur ein Bluetooth-Modul eingebaut, sondern auch Zusatzfunktionen, wie z.B. eine Freisprecheinrichtung integriert.

    • Taste M schaltet auf Bluetooth um
    • Senderwippe hat im Bluetooth-Mode die Funktion Titel vor/zurück
    • Stationstaste 5 nimmt ein Telefongespräch an oder beendet es
    • Mikrofon für Freisprecheinrichtung (in der Mittelkonsole ganz hinten verstaut)
    • Klinkenstecker (liegt im Handschuhfach, brauche ich zwar nicht, aber wer weiß …..)

    Dann habe ich nach Lautsprechern gesucht. Garnicht so einfach weil im E21 nur sehr kleine ovale Ausschnitte vorhanden sind. Eine ordentliche Alternative sind die Magnat Dark Power 213. Die passen in die hinteren Ausschnitte, haben eine Frequenzweiche für einen zusätzlichen Hochtöner und einen guten Klang.
    Aber was tun wenn die hinteren Lautsprecher gut performen, sich die vorderen sich aber beim geringsten Bass überschlagen?
    Also musste ein Equalizer her, der eine getrennte Steuerung für vorne und hinten hat, also ein BEQ F/R den ich schon in meinem allerersten E30 verbaut hatte.

    Aussehen tut es jetzt so:

         

    Wenn ich unter Beibehaltung des Radio/Equalizer noch eine Lösung mit einem Subwoofer fände, wäre dies das Optimum.
    Leider fehlt mir hier das Fachwissen, aber wenn das jemand von Euch hat oder jemanden kennt, bitte bei mir melden.

    Edited once, last by Billy (June 17, 2024 at 8:29 AM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!