Ich brauch ja noch nen M3

  • Endlich einen unterm Hintern gehabt; aber nen M-Roadster, Japanausführung.





    Ganz kurzer Kupplungsweg, erst mal schön absaufen lassen :smile . Dann mit ordentlich Gequietsche losgefahren, erstmal bis er warm war. Dann mal überholt, fühlt sich wie auf nem Motorrad an, man schaut nur ob keine Kurve und dann vorbei. Ab 4000 rpm ist die Hölle los (Kumpel hats mal vorgeführt), hab ich aber nicht gebraucht, das Ding ist so schon schnell genug. Verbaut war ein KW-Fahrwerk, aber nicht zu hart.


    Irgendwie kann ich das Ganze nicht richtig zusammenfassen, es war richtig geil und jeder sollte das mal gemacht haben :good: . Der wagen ist nur nichts für mich weil Roadster und daher zu klein...


    Grüße


    Klaus

    Der "Henner": 09/83er 315, Fünfgang, Hennarot, 6x13 BBS-Felgen, Grüncolour.


    Neu: Bilstein B8, M20Federteller mit Konifedern vorne, 7x15 Melber


    333 Bremsen macht die Felgen dreckig! 333