Beiträge von ms-e21

    Hallo,


    kann es sein, dass du zwei Probleme hast. Eines mit der Anzeige und ein zweites mit der Füllmenge?
    Will jetzt nicht "besserwissen", aber:


    1) Wenn der Schwimmer hängt, dann zeigt er falsch an. = erstes Problem
    2) Die Delle kann schon was ausmachen. Ist halt die Frage, wo die Delle ist. Flüssigkeiten fließen nicht bergauf und wenn die Delle da ist, wo der Schwimmer sitzt, dann zeigt er leer an, obwohl in der "Senke" noch genug Sprit wäre, oder die Delle dort ist, wo er ansaugt. Dann saugt er ins leere.


    Auf jeden Fall gehen 58 Liter rein. Wenn du voll machst und der Sprit oben im Tankrohr sichtbar ist, sind 58 Liter drin. Mit Delle, je nachdem wie groß sie ist, halt etwas weniger. Aber das macht das Kraut nicht fett. Also der Tank ist voll.
    Du fährst ihn leer und kommst gerade noch so an die Tanke. Dann müssten mind. 50 - 55 Liter "verfahren" sein. Du kannst aber nur 45 Liter tanken. Das bedeutet, dass noch 10 - 15 Liter drin sind, die er weder anzeigt, noch ansaugen kann. Nachdem das eine mit dem anderen nix zu tun hat, musst du zwei Probleme haben. So meine Logik, die aber auch nicht stimmen muss. :smoke:


    mbg
    Stefan

    Hallo Leute,


    spiele mit dem Gedanken in meinen 320/6 eine 3-fach Weber-Anlage + Fächerkrümmer + Sportauspuff + (Nocke) zu verbauen.
    Analog MK-Motorsport 60/2.
    Bei der Eintragung würde mir ein entsprechendes Gutachten oder Briefeintrag in Kopie sehr helfen.
    Wer hat soetwas und kann es mir zukommen lassen?



    Mit besten Grüßen
    Stefan

    ich hätte ihn nehmen sollen. Mint !!!!!
    Aber der Automat hat mich einfach gestört. Sonst wärs meiner. Und weggegeben hätte ich den nie.


    Meine Devise lautet aber schon immer: Wenn ich; wäre ich, hätte ich .......gibt es nicht im Leben. Das ist Vergangenheit und die kannst nicht ändern.


    mbg
    Stefan

    Hallo,


    zu 1): die Motorhaube wird hinten mit den "Rollenböcken" in der Höhe verstellt/eingestellt.
    zu 3) Kannst mit Relais arbeiten oder in Sicherungskasten überbrücken ( nicht so prickelnd, da dann die Abblend-SW ausgehen, wenn Fernlicht an ist.
    Dazu gibt es aber hier im Board schon einen Thread. Musst nur bissel suchen.


    mbg
    Stefan

    sind das auch wirklich H+R (du schreibst "sollen sein", d.h. du weißt das nicht wirklich belegbar).
    Sollten es normale BMW-Federn sein, gab es für die 4- und 6-zylinder verschiedene Federn.
    H+R sind eigentlich Keilform, d.h. hinten ist von der Höhe her nicht viel Unterschied zu den orig. BMW. Vorne kommen sie ca.3 cm tiefer.


    mbg
    Stefan


    PS: Weiß jetzt aber nicht, ob es verschiedene H+R gab.

    dann schreibs halt einfach. Ist doch o.k. Der Versand wäre eh unrentabel geworden. Einfach nix mehr sagen ist nämlich nicht so gut.
    Aber....... lacken hättest den nicht brauchen. Guckst du in meine E-Mail.
    Ich glaube aber, dass das lackieren deines weißen billiger kommt, als der Versand meines Deckels.


    mbg
    Stefan

    ich habe letztes Jahr endlich, nach über 3 Jahren Wartezeit meinen rechten Spiegel nachgerüstet und dabei den Kabelbaum für den "Einfachspiegel" beiseite gelegt.
    Ich muss doch eh noch deine Teile bei dir vorbeibringen. Dann bringe ich den Kabelbaum für den linken Spiegel auch mit. Auch hab ich dann meinen E21 wieder auf der STraße und dann kannst nachsehen.


    mbg
    Stefan

    Hallo Harry,
    hallo @all,


    ich glaube, da hat wieder einmal einer schnell seine Freude am E21-fahren verloren. Schade eigentlich. Warum kaufen solche Leute dann einen E21. Liebhaber zu finden, ist gar nicht so einfach. :shock:shock:shock


    http://www.ebay.de/itm/BMW-E21…em27e2fa5ed3#ht_386wt_956


    Habe vor kurzem eine Anzeige im Net gefunden, wonach einer einen 315 verkauft. Hat anscheindend keinen gefunden, deshalb hat er den Wagen zerfleddert und verkauft ihn nun in Einzelteilen, dabei war die Karosse wirklich top. Bevor ich meinen jemals irgendwann mal verkaufen müsste und solche Käufer erscheinen, fahre ich in zur Schrottpresse.


    mbg
    Stefan