Beiträge von ms-e21

    eher Mobiltelefonproblem. Das habe ich mit dem Handy "versucht" zu schreiben.
    Das Ergebnis spricht für sich.
    Hab eh festgestellt, dass für mich ein Seniorenhandy immer passender wird. :shock


    aber......... gegen ein, zwei oder mehrere Biere hab ich auch nix einzuwenden. :smilie_prost:

    Hallo Leute,


    dachte schon, mit dem Board is aus. :shock
    bis ich vom Toni gehört hab, dass der Server einen Totalschuss hatte.


    Nachdem ich von PC´s und Servern absolut keinen Schimmer hab und ich glaube, dass der Neuaufbau nur mit viel viel Mühe, Engagement, Herzblut, Zeit und auch Geld verbunden war, möchte ich hier mal anregen, dass Spenden alleine die Mühen und Kosten wohl nicht aufwiegen werden, aber doch eine Hilfe darstellen dürften.


    Roland : Meine Spende kommt nächste Woche. Hoffe, ich hab die Bankdaten noch irgendwo.


    Auf jeden Fall bedanke ich mich bei euch und bin froh, dass das Board wieder da ist. :klap:


    mbg
    Stefan

    nachdem ich Windeck absagen musste, stand mein 320 eigentlich nur in der Garage, was ihm nicht gut tat.
    Der Vergaser hat fast komplett den Geist aufgegeben und die Spritpumpe auch, sodass eine Revision angesagt war.
    Nachdem ich aber arbeitsmäßig "aushäusig" war, lernte ich einen Ü70-jährigen Motorenspezialisten kennen, der bei BMW Meister war und seitdem Motoren umbaute und revidierte. Alles aber 70er Jahre Autos.
    Der hat sich meinen E21 angesehen und soweit bearbeitet, dass er wieder einwandfrei läuft, was mich natürlich freute. Er hatte aber auch eine schlechte Nachricht. Zylinder 1 mit 5 bar Kompression und Z2 mit 7, das ist nicht gut und wird wohl im nächsten Jahr die nächste Baustelle.


    Darüber können wir uns dann im Sommer beim Treffen unterhalten.


    Ich möchte es jedoch auch nicht versäumen, allen besinnliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr zu wünschen, nach dem Motto: "Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen!"


    Mit besten Grüßen aus Bayern
    Stefan

    Dann bringen alle Kalender Unglück..........................................bringen sie eigentlich auch. Ist der Kalender alle, bist ein Jahr älter.


    E21-Board-Logo auf Deckblatt, so transparent und dahinter das erste Bildchen.
    volkert : Kann man den Kalender so gestalten, dass er für jedes Jahr passt, also ohne Sonn- und Feiertage, nur mit Tageszahlen.
    Oder gibt es eine Neuauflage im nächsten Jahr für 2017?



    mbg
    Stefan


    der sich auch im Jahr 2017, 2018,2019 ...............2897 daran erfreuen möchte.

    kann ich ein Lied davon singen, gell Harry.
    Suche hat TN-Starter, Leerlaufventil und einen fehlenden Hebel ergeben.
    Hoffe, dass er dann wieder läuft.
    Aber so ..... mit wenig rumdrehen ist da nix. Hab ich alles schon hinter mir.


    mbg
    Stefan

    Hallo,


    hat noch jemand einen TN-Starter für meinen 4a1?
    Ach ja und ein Leerlaufabschaltventil könnt´ ich auch noch brauchen.
    Sonst läuft der Vergaser beim nächsten Treffen wieder nicht rund.


    mbg
    Stefan

    meine Frau steht nicht auf alte Autos. Da verhält es sich mit meinem Junior anders. Aber der ist nicht da.
    Mitfahrer werde ich definitiv nicht auftreiben.
    Auch ist mein 320 in diesem Jahr nur 10 km gefahren, zur Tanke um Luft zu kontrollieren. Seitdem steht er hinter dem Anhänger, der mit Baumaterialien für eine Hausrenovierung beladen ist.
    Es kommen auch wieder bessere Zeiten.


    Aber danke, dass ihr an mich denkt.


    mbg
    Stefan

    Hallo Birgit und @all:


    Wir können dieses Jahr leider nicht. Hätte noch ein Doppelzimmer im Wilmeroth zu vergeben, da ich es noch nicht storniert habe.
    Mein Junior ist mit seiner Freundin in Venedig und alleine möchte ich die Strecke nicht fahren.


    Tut mir leid. :sorry:
    Wünsche euch allen aber viel Spaß und erledigt einen "Programmpunkt" für mich mit. :smilie_prost:
    mbg
    Stefan


    PS: Wer das Doppelzimmer im Wilmeroth möchte, bitte dort anrufen und umschreiben lassen. Anschließend mir Bescheid geben. Ansonsten storniere ich selbst.

    ich hab noch geschaut, ob ein solcher Eintrag schon existiert ......... und nix gefunden. Ich glaub, ich werd alt! :shock


    Ja Roland, das war bei uns in der Zeitung. Als Quelle war die dpa angegeben. Bessere Werbung fürs Board gibt´s wohl nicht.


    mbg
    Stefan

    Hallo Bernd,


    wenn du E21-Recaros mit den orig. E21-Recaro-Sitzschienen verbaust, bist in der Höhe identisch mit den Seriensitzen.
    Hast du E30-Recaros mit den orig. E21-Recaro-'Sitzschienen kommst ca. 3 cm höher. Ich bin 1,86 cm groß und der Kopf kam dem Schiebedach sehr nahe. Deshalb habe ich selbstgebaute Sitzschienen mit den E30-Recaros und schon passt das von der Höhe wieder wie original. Ohne schweißen und schneiden. Alles ohne Höhenverstellung



    mbg
    Stefan