Beiträge von ms-e21

    Hallo Stefan,


    das hatte ich auch. Einige hier wissen das noch. Wir haben beim vorletzten Treffen darüber gesprochen und den Fehler gesucht. Zwischenzeitlich habe ich meinen Vergaser bei einem pensionierten BMW-Meister einstellen lassen. Aber das hat auch nicht den Fehler sbehoben.

    Mein Problem:

    - schlechter bis kein Leerlauf bis zum Absterben des Motors an der Kreuzung. (Fährst hin, schaltest zurück und beim hinrollen an die Kreuzung ging der Motor aus.

    - im Schub hat er sich dann "verschluckt" und zwar enorm. Es tropfte noch Benzin die Kammer, obwohl keins kommen sollte.

    - Benzin lief nach dem Abstellen "aus" dem Vergaser.


    Hab letzthin den Luftfilter abgebaut und festgestellt, dass er, obwohl der Motor abgestellt wurde, noch Benzin, und zwar nicht wenig, in die Kammer tropfte.

    Benzinstand in der Schwimmerkammer zu hoch. Schwimmer ausgebaut und ganz leicht auf den Schwimmernadelsitz geklopft. Dabei stellte ich dann fest, dass der Sitz nach außen gewandert war. Ein bekanntes Problem bei dem 4A1. Mir ist klar, dass das Problem wieder kommen wird. Es gibt für den Sitz auch Übergrößen. Da werde ich dann Übergröße 1 bei Ruddies in Berlin bestellen und verbauen. Dann sollte es auf Dauer wieder funzen.


    Momentan läuft der Vergaser besser als die letzten 10 Jahre. Nimmt Gas an, läuft super im Leerlauf. Stufe 1 und 2 kein Problem. Verschluckt sich nicht mehr und stirbt auch nicht mehr ab. Und hat wieder richtig Leistung. Auch die AU hat er ohne Probleme bestanden.


    Überprüfe das mal. Vielleicht ist es bei dir auch so. Tropfender Vergaser kann eigentlich nur diese Ursache haben.


    Viel Spaß und Erfolg.


    mbg

    Stefan

    Hallo,

    haben nun alle ihre Kalender erhalten?

    Hab vom DPD 8 Bestätigungsmails für die Auslieferung erhalten.

    Eine fehlt jedoch. Hab 9 Päckchen verschickt.

    Mit besten Grüßen

    Stefan

    Hallo Leute,


    die Kalender gehen morgen auf den "2. Weg " zum Paketdient zum Versand.

    Habe mich für DPD entschieden. War der günstigste.


    Auch möchte ich mich hier bei Volkert bedanken, ohne den es keinen Kalender gegeben hätte.

    Die Bilder sind großartig. Möchte behaupten, dass es der bisher schönste Kalender geworden ist. Lasst euch überraschen.


    Auch möchte ich hier schon mal allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

    Ich hoffe wir sehen uns im nächsten Jahr.

    Hallo Leute,


    als ich würde nicht auf den Forumskalender verzichten wollen. Jeden Monat eine Freude ihn umzublättern und zu sehen was im neuem Monat für ein schönes Wägelchen auf dem Kalender erscheint. .


    Volkert, der die letzten Jahre den Kalender organisiert hat, würde auch in diesem Jahr wieder die Organisation übernehmen.

    Mindestbestellmenge wären 10 Stück.

    Den Preis wird Volkert uns nennen.

    Da er jedoch den Versand nicht übernehmen kann, müsste dies noch organisiert werden, was ich jedoch nicht als Problem ansehe.

    Jetzt schauen wir erst mal, wieviele einen Kalender möchten.

    Entsprechende Bilder bitte mit einer guten Auflösung an Volkert.


    Menge:

    Stefan (ms-e21): 2

    Ekki: 2

    Harry: 2


    Wer noch?


    mbg

    Stefan

    Hallo Volkert,


    also ich würde 2 nehmen.

    Das verpacken und vers9enden sollte doch zu organisieren sein.


    Bilder und Bestellung durch dich wäre dann möglich.


    Dann schauen wir mal, wieviele Interesse hätten.


    Also ich: 2


    Mbg

    Stefan

    Hallo Leute,


    möchte euch allen ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Lasst euch reich beschenken.
    Dann natürlich einen guten Rutsch und vor allem ein gesundes neues Jahr 2018.


    Ich hoffe es klappt bei uns im nächsten Jahr wieder beim Treffen. :thumpsUp:


    Mit besten Grüßen
    Stefan