Beiträge von Flex

    Hallo Ollie,


    Auto ist nackig...und zwar sowas von :teta: . Auch ist alles geschweisst und eben jetzt beim Lacker. Habe mit Ekki geklärt einen Restaurationsbericht zu verfassen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Grund entspricht dem in deinem Avatar ..."Arbeit versaut...." Kommt aber bald :good: . Sind die ´79er Stühle gleich wie meine ´83er? Ich muß definitiv an meinem Fahrersitz was tun, denn neben Bezugsschäden ist er auch tiefergelegt :shock .




    Grüße,


    Andreas

    Hallo zusammen,


    nach fast 2 Jahren als ständiger aber inaktiver Besucher dieses Forums stelle ich mich heute aus gegebenem Anlass vor: Mein Name ist Andreas, und wohne in der Nordeifel. Mit 47 Lenzen gerade mal 16 Jahre älter als mein 315´er, den wir vor nunmehr 8 Jahren kauften. Diese Auto ist nicht irgendein 315´er :floet: , nein er ist forumsbekannt, dazu später mehr.


    Eigentlich macht man sowas nicht :fie . Es ist halt nur ein 315. Außerdem lohnt es sich auch nicht, denn es gibt (immer-) noch E21 in erheblich besserem Zustand. Wir waren auch nicht zimperlich mit dem Wagen, denn er wurde als Winterauto angeschafft und schließlich sollte er auf den Schrott, denn nach sechs salzhaltigen Wintern war doch die ein oder andere Roststelle sichtbar geworden. Als ich aber dann die Papiere zur Hand nahm und feststellen konnte, daß er in 2013 schon 30 Jahre werden wird, hatte ich auf einmal ganz komische Gedanken :iloveu: ; machte mich auf die Suche nach Gleichgesinnten im Internet und landete schließlich hier.


    OK, ein wenig Restaurationserfahrung hatte ich (Fiat 850 Sport Coupé), aber die Nummer mit dem 315 sollte sich doch zu einem Erlebnis der besonderen Art entwickeln und ich gebe ganz offen zu, daß er gedanklich öfters und immer wieder mal auf dem Weg zum Verwerter war :icon_cry: , aber der Gedanke, daß der mir für so´n Haufen Rost auch nix mehr gibt, spornte an :rock:.


    Ok, will euch nicht zutexten: Der Anlass mich heute zu melden: ich habe ihn heute zum Lacker gefahren :freu: . Und für die, die schon lange hier unterwegs sind, sagt das Stichwort "blaues Wunder" vielleicht was :scratch: .


    So Long,


    Andreas