my first (E21) love.........

  • wir schreiben das jahr 2012 nach christus ! christus ist der typ,der sich die eselkarren auf den straßen damals ansehn musste ! gott sei dank kannte er noch keinen E21 , denn sonst hätte sich womöglich die ganze welt verändert,aber das ist ne andere geschichte..........
    also dies ist die kurzfassung der geschichte,in der ich mich in das auto aus dem land der weiswürste verliebt hab-ich betone nochmal : das AUTO ! nicht die WURST! interessieren tut mich natürlich, wie´s bei euch war..........


    der morgen war kalt und ungemütlich ! es war im herbst 1986 ! meine MTX ,die mir bisher treue dienste geleistet hatte,stand blöd zu hause rum und als ich in den bus stieg, ahnte ich es bereits...........ein neues fortbewegungsmittel musste bald her ! also schaute ich mich mich allmählich um, nach einem auto,was es denn werden sollte ! dodge challenger,ford thunderbird,camaro´s,fordA........naja,lassen wir das ! ich wohn´ja im falschen land, also was halbwegs realistisches,bitte ! ich machte mir echt jeden tag darüber gedanken und die zeit war echt übel, was verträgliches zu finden !
    eines tages jedenfalls, an dem der bus,wie gewohnt,an dem ganzen automobilen einheitsbrei ( der heute übrigens 1000mal schlimmer ist!) vorbeifuhr,war die farbe aller autos auf dem riesenparkplatz bei B&H wie immer beschissen grau und schwarz.........beschissen bekackt unaufällig,trist und unscheinbar............aber eins war doch irgendwie anders : eins war rot ! HENNArot..........und die form-sexy ! bingo-hab mich verliebt ! ab da hatte ich nur noch diese kiste im kopf und 3 jahre später, nach fiatspider und v8camaro(my second love) hatt ich endlich meinen 320/6.............es sollte nicht mein letzter e21 sein und heute weiß ich- es war nur ein zufall-oder doch nicht ?????