Posts by A4 ralli

    Moin e21-Foristi,


    und muss nun die Standschäden alle beseitigen...


    Hi,
    auch von mir ein herzliches Willkommen, sieht nach einem guten Auto aus, hoffe die vorderen Blinker und die lackierte Niere gehören zu Deinen angesprochenen Standschäden.. :shock


    Gruß
    Ralph

    So, Prüfstand ist erledigt, die Kugelfischer Einspritzung scheint einen Defekt zu haben. Im Drehzahlverlauf magert der Motor zwischenzeitlich auf unter 2%CO ab, werde die Kugelfischer überholen lassen und dann geht's wieder von vorne los.
    150 PS mit mangelhaftem CO :shock .....da geht noch was :thumpsUp:


    https://youtu.be/Duj8VOdRq5A

    Also wenn das Kühlwasser nach Abgasen stinkt, dann ist meiner Meinung nach im Bereich Zylinderkopf etwas undicht. Sprich Abgase drücken ins Kühlwasser und Kühlwasser dringt irgendwo im Kopf ein und wird über den Auspuff nach draußen befördert.
    Wenn du kein Wasserleck von außen entdecken kannst, wirst Du den Kopf abnehmen müssen.
    Gruß
    Ralph

    Ömer-Edit:


    Große Kalender:


    Harry aus Essen 1
    Birgit 1
    Ekki 1 +1 für Roland
    Harryseemann 2
    A4 ralli 1
    Jürgen 1
    KlausG 1
    Stefan Moller 2
    DüSe 1
    Yu77 1
    Ömer 1
    ___


    14



    Kleine Kalender:


    Harry aus Essen 1
    Ekki 1
    Harryseemann 1
    ___


    3

    Moin Volkert


    Ergänzung:


    Große Kalender:


    Harry aus Essen 1
    Birgit 1
    Ekki 1 +1 für Roland
    Harryseemann 2
    A4 ralli 1
    ___
    7


    Kleine Kalender:


    Harry aus Essen 1
    Ekki 1
    Harryseemann 1
    ___
    3


    Das Öl stinkt nach Sprit. Ist bei zu dick eingestellter Kugelfischer nicht ganz unbekannt.

    Das mit dem feinjustiern halte ich für qutsch! Bei Vollgas gibt es eh eine Anreicherung und bei Modernen Lambdageregelten Motoren wird die Regelung deshalb weggeschaltet.
    Was macht der Öldruck? Hast du mal gemessen oder hast du eine Manometer im Auto?


    Ja is klar, die Kugelfischer betriebene Einspritzung ist da etwas anders. Hier ist es sehr wichtig, dass über das ganze Drehzahlband der Motor weder abmagert noch zu dick fährt. Und bei vollgasfahrten ist alles gut, aber wenn der z.B. Zwischen 3500 und 5000 Umdrehungen zu dick ist, dann ist das auf Dauer nicht gut. Wie gesagt, eine Einzeldrossel mit einer mechanischen Einspritzung kann nur auf einem Prüfstand eingestellt werden, anders geht es nicht.


    Hi Harry,
    Lager haben erst 8.000 km runter, allerdings ist der Motor nicht gut eingestellt, daher auch die Aktion mit der Rolle nächsten Monat, und somit hatte ich Sprit im Öl. Und mit Sprit im Öl kann ein Lager sehr früh kaputt gehen....
    Glaube ich mach das so wie Ekki schreibt, wenns lauter wird Lager wechseln.
    Danke und Gruß
    Ralph

    vielen Dank für Eure Wortmeldungen, ich geh da im Winter in die Tiefe.


    Im Oktober kommt der auf die Rolle weil der nach Sprit stinkt und wird über das ganze Drehzahlband feinjustiert. Da der da hart rangenommen wird suche ich vielleicht kein Klakkern mehr sondern einen neuen Motor :focus:
    Lassen wir uns überraschen. :smoke:
    Gruß
    Ralph