Beiträge von Fussel

    Ja, da wollte ich auch gerade antworten und hab das Edit in Joeys Beitrag erst auf den zweiten Blick gelesen.


    Denn die Schlösser lassen sich wunderbar zerlegen und mit anderen Blättchen bestücken. Somit kannst Du das Schloss auf Deinen Schlüssel umkodieren.

    Ich versuche das gerade bei den Ingolstädtern mit dem Zündschloss, nur bekomm ich das verdammte Ding nicht zerlegt...


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo Emanuel,

    hallo Paul,


    soeben ging die eMail raus. Sobald ich eine Rückinfo habe, melde ich mich wieder! Ich hatte meine neu beziehen lassen: schwares Kunstleder und die Sitzflächen in so einer Art Kord. Ich hab leider keine gescheiten Photos gefunden, als ich die um 2007 gekauft hatte, war das mit digitalen Photos noch nicht so verbreitet :scratch:


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo Emanuel,


    meine Recaro-Sitze hab ich schon länger und stehen frisch bezogen in der Halle. Die Konsolen hab ich damals über eBay gekauft. Leider beides noch nicht eingebaut, daher kann ich nicht viel darüber sagen.


    Bei den Sitzen hab ich einen Kontakt aus dem 02er-Forum genutzt und direkt für beide Autos zugeschlagen. Er hat sich mit den Recaros über längere Zeit auseinander gesetzt und auch einiges an Teilen angesammelt. Habe gerade geschaut, er ist im 02er Forum noch immer aktiv. Falls Du Interesse hast, stelle ich den Kontakt her. Ich kann Dir aber nicht versprechen, ob er noch Teile hat und frisch aufgepolsterte Sitze anbietet.


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo zus@mmen,


    was waren das für Doppelvergaser-Anlagen von MK Tuning aus dem Schwarzwald? Im Prospekt steht leider nichts weiter drin und ob das Photo die richtigen Vergasertypen zeigt, weiß man auch nicht so recht.


    BMW e21 Broschüre - MK Tuning


    Ich hab bei mir ebenfalls vor eine Vergaseranlage nach dem Vorbild von VGS zur Gemischaufbereitung zu verwenden. Doch leider sind meine Vergaser der alten Anlage nicht mehr zu retten und neue Vergaser sollen von so schlechter Qualität sein, dass man keine ordentliche Abstimmung hinbekommt... :shock


    Saphirblaue Grüße,

    Fussel

    Hallo zus@mmen,


    oder aber den ausgeblichenen Stoff wieder auffrischen und einfärben, dann passt es wieder zum neuen Stoff. Nachdem ich neben dem e21 noch ander Baustellen haben, treibe ich mich auch noch in andern Foren herum. Hier wurde mit Softspray von SimplySpray schon erfolgreich ein Stoff wieder eingefärbt und nachgedunkelt, damit er wieder dem alten entspricht. Hier der Link: Sport-Sitzbezug: welcher Stoff ist der richtige? Ich hab das aber selbst noch nie gemacht. Falls jemand Interesse hat, stelle ich den Kontakt allerdings gerne her.


    Spahirblaue Grüße,

    Fussel

    @ll: bitte nicht einzeln den Namen posten, sondern die Liste vom letzten Posting kopieren und den eigenen Namen mit Postleitzahl, Ort oder Landkreis und Nick (Namen) an der richtigen Stelle als neue Zeile einfügen. Falls Ihr zum Nick noch einen Klartextnamen hinzufügen wollt, einfach in Klammern dahinter. So ensteht eine einheitliche Liste. Wenn es zu viel wird, kann man das dann noch nach Bundesländern aufteilen.


    Danke für's Mithelfen :zwinker:


    Format: Postleitzahl Ort - Nick (Name)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------

    22043 Hamburg - Joti (ohne E21 hier in Hamburg, steht in Norwegen)

    26441 Jever, Landkreis Friesland - Harryseemann (Harry)

    33098 Kreis Paderborn - RH92 (Rene)

    49434 Neuenkirchen-Vörden / Landkreis Vechta - Stauber

    49456 Bakum bei Vechta - roadfight (Stefan)

    51643 Gummersbach, Oberbergischer Kreis - Ralwb

    60306 Frankfurt am Main - Rundheckdriver (Marco)

    90491 Nürnberg - Fussel

    92277 Hohenburg Nähe Amberg - Timbob (Timo)

    Servus zus@mmen,


    hab das mal so frei alles untereinander geschrieben und jeweils alphabetisch nach Postleitzahlen sortiert :book6:

    Falls ich von jemand die falsche Postleitzahl genommen habe, bitte einfach korrigieren...


    Wenn die Liste jeder mit seinem Nick ergänzt, dann wird eine übersichtliche Liste draus.


    20095 Hamburg - Joti (zur Zeit ohne E21)

    26441 Jever, Landkreis Friesland - Harryseemann (Harry)

    33098 Kreis Paderborn - RH92 (Rene)

    49434 Neuenkirchen-Vörden / Landkreis Vechta - Stauber

    51643 Gummersbach, Oberbergischer Kreis - Ralwb

    60306 Frankfurt am Main - Rundheckdriver (Marco)

    90491 Nürnberg - Fussel


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo Stefan,

    Hallo Caro,


    was habt Ihr für eine Klimaanlage verbaut? Ich hatte den Versuch unternommen, den Klimakasten vom e30 einzubauen, doch leider ist der mit der Karosse nicht so recht kompatibel... Ich kenne bislang nur die Klimaanlage, auch vom 02er, die in der Mittelkonsole "aufgesetzt" ist. Ist die Klimaanalge bei Euch in der Lüftung integriert, wie man das heutzutage kennt? Könnt Ihr bitte ein Bild einstellen :floet:


    GIbt es Nachrüstlösungen, die man im e21 recht gut verbauen kann? In Sachen Teilen, würde ich auf den e30 M20 zurückgreifen. Bis auf Kühler und Lüfterflasche sollte das ja gehen. Die Leitungen sollte man ja passend anfertigen können.


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo Alex,


    kein Problem. Evtl kannst Du die Vertiefung von Deinem Deckel übernehmen? Mein Lackierer hat das an der Haube wunderbar hinbekommen, ohne dass man das eingesetzte erkennt. Sonst sind keine Löcher am Deckel...


    Im Anhang ein paar Bilder meiner Haube.


    Motorhaube_01_Aussen.JPG


    Motorhaube_02_Innen.JPG


    Motorhaube_03_Emblem.JPG


    Motorhaube_04_Emblem.JPG


    Motorhaube_05_eingesetzt.JPG


    Motorhaube_06_eingesetzt.JPG


    Die Bilder sind teilweise nicht so scharf, das liegt an der Digitalkamera von 2006... :dash


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Ekki : Es muss ja nicht unbedingt eine Servolenkung sein. Ich dachte halt, wenn die vom M3 rumliegt, wäre es eine Möglichkeit. Vorallem da dann auch der Lenkeinschlag von Mitte zu links bzw rechts anders übersetzt ist. Mein erster e30 325i hatte auch keine Servolenkung. Den wollte meine Schwester damals unbedingt fahren, wegen der Leistung... Sie hat aber in der Stadt schnell klein beigegeben und dann keinerlei Ambitionen mehr gehabt. Dabei war das etwas größere M-Lenkrad verbaut. Ich fand's okay, dann war das zumindest geklärt und ich hab das Auto nur noch mit meinem Papa geteilt :zwinker: Von daher kann ich auch ohne Servounterstützung trotz richtigem Motor gut leben. Bleibt mehr Leistung für die Straße übrig... :floet:


    Prop : ich will Dir ja jetzt nicht zu Nahe treten, allerdings pflichte ich da Harry bei und würde den genannten Herrn da gern außen vor lassen. Was ich von den beiden "Profis" - zusammen mit seinem Kumpel - bislang gesehen bzw gehört habe, war alles andere als professionell... :scratch:Sie hantieren zwar nicht wie andere Doktoren mit dem Lötkolben an der Elektrik herum oder kaufen jeden Mist, solange das äußere Erscheinungsbild passt, wie das eine erfolgreichste Autohändlerin tut, jedoch konnte ich bislang noch keine sinnvollen zusammenhängenden Sätze der beiden Jungs aus dem Pott hören. Zumindest ist das für mich nichts...


    Harry : ist unterwegs. Ich bin gespannt - ist denn schon Weihnachten?


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo Balthi,


    leider hab ich das auch mal irrtümlich gemacht. Das lässt sich aber recht einfach beheben, denn den Dämpfer kann man auch ohne Spezialwerkzeug zerlegen und somit auch wieder trocken legen. Nervig ist es nur, das Öl wieder aus dem Standrohr zu bekommen... Da habe ich eine Spritze und einen Schlauch genommen. Mit Beharrlichkeit bekommt man so das Öl dann wieder raus. Das ganze betrifft bzw funktioniert aber nur bei Upside-Down - Stoßdämpfern: Denn diese sind andersherum aufgebaut, als herkömmliche Dämpferpatronen!


    Hier ein paar Bilder des geöffneten Dämpfers:

    Bilstein_UpsideDown_01.JPG

    Deckel Dämpfer verschlossen


    Bilstein_UpsideDown_02.JPG

    Deckel Dämpfer geöffnet


    Bilstein_UpsideDown_03.JPG

    Kolbenstange herausgezogen


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Hallo Ekki,


    hmmmm, wenn die Dinger unterschiedlich sind, wäre das eine Möglichkeit... Den zweiten Schlacht-e21 hab ich ja leider - oder zum Glück - verkauft. Da hätte ich dann spicken können. Mit "Einbaulage beachten" im Reparaturhandbuch ist dann gemeint, dass es eine linke und eine rechte Drehstabfeder gibt? Dann werd ich das mal tauschen. Zuvor bau ich mir aber mal so ein Spezialwerkzeug, damit lassen sich die Federn scheinbar recht elegant aushängen.


    Saphirblaue Grüße, Fussel

    Danke Euch beiden! Das ging ja fix, hätte ich garnicht gedacht, dass so viel Leben noch in diesem Forum ist:floet:


    Joti : Harry war zwar schneller, ist nur zu einem anderen Ergebnis gekommen, als Du :laie

    Da ich leider keinen e30 mehr habe und mein letzter nun seit fast 10 Jahren verkauft ist, war ich mir nicht mehr sicher, wie das mit der Lenkung war bzw ist.


    Jetzt muss ich mal schauen, ob ich eine normale Lenkung verbaue, oder mich noch auf die Suche nach einer Servolenkung mache... Habt Ihr Vorschläge, was am besten im e21 passt? Es soll ein M20 rein, mit etwas mehr Hubraum. EIgentlich wollte ich den selber aufbauen, mein erster Motor. Aber ich denke, dass ich hier auf die Erfahrungen von Kolb Motorsport zurück greifen werde.


    Saphirblaue Grüße, Fussel


    PS: Ach, Du meintest mit RHD einen Rechtslenker... :scratch:eine solche Lenkung zu finden, wird wahrscheinlich noch schwieriger sein, als eine Servolenkung für den e21 zu bekommen. Noch dazu, wenn der Ausgang ungewiss ist...

    Hallo Alex,


    eine hab ich auf jeden Fall noch: Zustand sehr gut. Allerdings ist dort das Emblem zugeschweißt... Denn wenn man sowas schon macht, nimmt man normalerweise Zinn dafür und kann das dann später wieder erwärmen, damit es raustropft. Hier wurde aber fleißig geschweißt... Da waren Helden der Arbeit am Werk:dash

    Evtl hab ich noch eine weitere, da muss ich aber erstmal schauen, was allerdings dauern kann.


    Ich hab gesehen, dass Du aus Graz bist... Der Deckel läge im Norden von Bayern. Versand wäre auch möglich, wenn Du Dich darum kümmerst.


    Saphirblaue Grüße, Fussel


    PS: jetzt heißt der arme Kerl ja nur noch "Ekk", wenn Du von ihm das i bekommen hast.... :shock

    Hallo Balthi,


    wenn ich das richtig sehe, dann sind das Upside-Down Stoßdämpfer? Die dürfen nicht mit Öl eingebaut werden, sonst ziehen sie das Öl nach Innen und lassen sich dann garnicht mehr zusammen drücken...


    Saphirblaue Grüße,

    Fussel

    Hallo zus@mmen,


    nun hab ich für meinen e21 endlich einen großen Bordwerkzeugkasten ergattert und auch eingebaut :klap: Leider bleibt jetzt die Heckklappe nicht mehr offen...:dash

    Wobei der Kofferraumdeckel zugegeben vorher auch nicht sehr stabil im geöffneten Zustand war und ich den auch schon mal auf den Kopf bekommen habe.


    Als ich die Drehstäbe ausgebaut habe, weiß ich noch, dass ich geflucht hatte. Das ist jetzt aber schon etliche Jahre her. Beim Einhängen hab ich es mir dann erstmal leicht gemacht, das weiß ich auch noch. Nur wie war es dann nochmal richtig? Muss ich die Stäbe einmal um 360° drehen, damit sie ordentlich vorspannung haben und dann erst einhängen? Es gibt ja zwei Möglichkeiten zum Einhängen


    Anbei mal ein paar Photos....


    Detailaufnahme Kofferraum geschlossen


    Detailaufnahme Kofferraum geöffnet

    Detailaufnahme Kofferraum geöffnet 2


    Kofferraum geöffnet


    Kofferraum geschlossen


    Ich bin auf Eure Antworten gespannt...


    Saphirblaue Grüße, Fussel


    PS: Laut BMW Reparaturanleitung ist es ganz einfach - wenn ich mich richtig erinnere, dann kreuzen sich meine Drehstäbe nicht :scratch:

      DREHSTABFEDER FÜR HECKKLAPPE ERSETZEN

      Drehstabfeder mit Werkzeug 51 2 100 links und rechts aushängen. Drehstabfeder aus Lagerböcke herausnehmen.

    Einbauhinweis: Einbaulage beachten. Drehstabfedern müssen sich kreuzen.

    Hallo zus@mmen,


    nachdem ich mein Schlachtfahrzeug mit Servolenkung verkauft habe, suche ich nun nach einer passenden Lenkung für meinen 320/6. Da ich noch eine komplette M3 Lenkung aus einem e30 herumliegen habe, ist meine Frage: passt die auch im e21 rein? Wäre prima, wenn jemand etwas darüber weiß. Da noch der Motor fehlt, ist es mit "eben mal schnell reinhängen" ja leider nicht getan.


    Saphirblaue Grüße,

    Fussel