Beiträge von bi.turbo

    > Hallo,


    so vile Unterdruckschläuche sind´s doch gar nicht...
    die dünnen zur Unterdruckdose
    Bremskraftverstärker zur Ansaugbrücke
    A.brücke zum WLR
    ....
    gibts doch alles beim guten Autoteilehändler oder BMW?!
    Suchspray oder Bremsenreiniger zum Falschluftfeststellen nicht vergessen!


    Drosselklappe: wichtig ist,dass die beiden kleinen Löcher für die Unterdruckverstellung frei sind und nicht vom Rand der Dr.klappe ´zugedeckt´ werden
    eine Taschenlampe gegen halten(geht nur im ausgebauten Zustand) = ein Lichtspalt sollte gleichmässig zu sehen sein (Mondfinsternismäßig)
    ich glaube,deer Spalt soll 1/10mm gross sein....wenn ich mich recht erinnere...


    VG bernd

    > Hallo,


    suche die Schaltkulisse fürs 5-gang-Schongetriebe M60 Getrag 245 Teile-Nr. 1 207 814


    irgendwas stimmt nicht: die Schaltstange scheint zu lang zu sein (jetzt 10cm) und stößt fast gegen die Dämfermatte zwischen Schaltkulisse und Blech (Getriebetunnel)
    Gänge 1,3,5 und R lassen sich nicht einlegen...Eigentlich sollte die 10cm-Schaltstange doch etwa waagerecht zur Kulisse verlaufen,stattdessen zeigt sie etwas schräg nach oben vorn.
    Ich denke,etwas stimmt mit der Höhe bzw. der Form der Kulisse nicht -diese wurde von der Werkstatt gekürzt aus einer Kulisse für ? 4-Gang? M10? k.A.


    wer was hat oder Bescheid weiß,bitte melden;-)) Grüssse von unterm Auto,


    bernd

    > es wurde ja schon oft geschrieben,aber die ganzen K-Jetr.-Teile altern halt wie von selbst;)...die Fliehkraftregelung des ZV ist nicht grade modern und anfällig für Verschleiß und Gammel..wer keinen neuen kaufen möchte,sollte unbedingt seinenzerlegen und peinlich genau die Mechanik kontrollieren,wenigsten mal den Filz oben mit feinem Öl versehen...
    ach ja: die Formgummis der E-Ventile unbedingt tauschen gegen neuere Version mit Plastikhülse und Gummiring -hält viel besser das Ventil in Position und alle Ventile stecken gleich tif im Saugrohr.


    Grüsse bernd

    > Hallo,


    an alle E21-Besitzer,die Interesse haben:
    plane einen Nachdruck der nicht mehr lieferbaren Abdeckung für die C-Säule,an der die Verschlüsse der AF-Riegel angeschraubt sind.


    Teilenummer: 51 36 1 826 818


    ein Prototyp ist bereits fertig gedruckt und passt bis auf kleine Nuancen.
    das Reproteil wäre aus ???-Kunststoff (idealerweise so weich/hart wie das Original) und schwarz,ohne Struktur -aber man kann nicht alles haben...!


    vorraussichtlicher Preis pro Paar: ca. 55.- Euro
    Fertigung dann bei mind. 5 Bestellungen noch in diesem Sommer


    wer Interesse hat,bitte eine PN an mich+++


    ...ach ja,verdienen tu ich nichts dran,eher das Gegenteil:-/ passt scho.


    Grüsse bernd

    > Hallo,


    nach einem Jahr Standzeit kann doch einiges festgegangen sein...
    dass er kurz anspringen möchte,zeigt meines Erachtens,dass das Startventil einspritzt
    ich würde untersuchen: Kolben des Mengenteilers,Zusatzluftschieber,alle Unterdruckschläuche


    Grüsse bernd

    > Hallo,


    nur die Reduz. des Querschnitts von 65er auf 50er reifen sagt nichts aus...
    zieh´ mal (übertreibe jetzt etwas)19" auf mit 50er Reifen und nichts passt da mehr rein


    was zählt,ist der Abrollumfang der Reifen (zu ermitteln unter reifenrechner.de z.B.)


    ein 195/50 R15 sieht im Radhaus genauso schmächtig aus wie ein 185/70 13,wenn nicht tiefergelegt wurde(die Karosse,nicht das Fahrwerk....)


    mit 25mm Tieferlegun g wirst du noch einige cm Platz haben zwischen Reifen und K.Kante


    Grüsse bernd

    > Hallo,


    mir ist bei der Montage der beiden ZR aufgefallen,dass die 2 nicht ganz in einer Flucht stehen;das Rad der Nebenwelle steht etwas vor,zu weit nach meinem Geschmack... -ist das ´normal´ ?
    hat wer gerade einen Motor ohne ZR stehen und kann´s nachschauen;-))?


    danke+tschüss,


    bernd

    > Hallo,


    soll ich originale,also nur 1x ´benutzte´ Pleulschrauben beim Pleullagerwechsel erneuern,oder kann man sie noch 1x wiederverwenden?


    ict es richtig,dass amn die nur be BMW bekommt für ca. 7.- das Stück ? :scratch:


    für alle mgl. Autos gibt die,z.B. von FEBI,aber offensichtlich nicht für BMWs...


    VG bernd

    > solange der Abrollumfang im Rahmen bleibt,sollen die TÜVer sich nicht so anstellen...zu Hochzeiten der 15" gab es flache geeignete Reifen für 16" ala 195745 R16 noch gar nicht,aber das ist jetzt anders
    Und die Breitbauten mit 9J ET -36 und 11J ET -61 mussten weit höhere Kräfte aushalten und waren trotzdem eintragungsfähig -es kommt mal wieder drauf an,einen vernünftigen Gutachter zu finden...


    VG bernd

    > der wasserbeaufschlagte Zusatzluftschieber hat innen ein Dehnstoffelement,das nach ein paar Jahren sicher nicht mehr dehnt -der ZLS bleibt offen -= Mist


    manche ZLS sind schon ab werk nicht gut und schliessen nicht zuverlässig


    am besten einen zusätzlichen Verschluss in den Schlauch bauen,dann weiss man wenigstens,wann man ´zugemacht´ hat..


    Grüsse bernd

    > Moin.


    ok,gute Idee....


    meine Karosse ist Baujahr Januar 82....


    ich messe den angespr. Abstand -- die Frage stellt sich am Ende dann,wie man gescheit die Traverse so positioniert,dass die Kardanwelle lotrecht 90° in einer Flucht von Motor/Getrieb bis Diff. läuft.
    es heisst ja immer: Vorhandene Unterlegscheiben an den Enden der Traverse wie vorher einbauen....wenn jedoch ´alles´ neu zusammengesteckt wird,woher weiss ich,wie hoch das Gummilager das Ende des getriebes nach oben legen soll..... :astro: Wasserwaage?!?


    Grüsse bernd