Beiträge von Harry aus Essen

    Hab da was auf meiner alten Festplatte gefunden. Ist nicht von mir! Vielleicht für den ein oder Anderen interessant. :zwinker:


    Hallo,

    habe mich mal ein wenig durch die BMW Getriebewelt gekämpft. Viele wollen ja auf 5-Gang umrüsten und wissen gar nicht was zu suchen ist. Ergebniss sieht wie folgt aus:


    Getrag Getriebebaureihen, Merkmale und Kennbuchstaben:

    -Flanschänderung bei M10 von 4 auf 3 Arm war 09/1980-

    -Aufnahme des Schaltbocks bei vielen Getrieben ab 09/1985 geändert-

    - So ca. ab 1981-1983 haben die Getriebe keinen Tachoanschluss mehr-

    - Generell gilt: Haben die beiden Befestigungslöcher in der Glocke, Höhe oben Ende Motorblock 8mm Löcher, so passt das Getriebe an alle M10, S14, M88 und M30 Motoren. Sind an gleicher Stelle 10mm Löcher so geht es nur an M20, M40, M42, M43 und M44 Motoren.

    Es gibt also nur 2 Lochbilder! Einige Getriebe lassen sich mit dem Tausch der Glocke auf den M10-Motor Adaptieren, aber nicht alle. Vorher einen Getriebe-Experten befragen!-


    232:

    Altes 4-Gang, glattes Gehäuse, frühe Neue Klasse Wagen und ganz frühe 02, Porsche Synchronisation.


    242:

    Das typische 4-Gang Getriebe, verripptes Gehäuse, Einsatz ab 12/68, hat Borg-Warner Synchronisation. Verbaut in NK, 02, E12, E21, E28 frühe E30 mit M10 Motor. Gesteckter (früh) und geschraubter (später) Nehmerzylinder.


    235:

    Das bekannte 5-Gang Sport Getriebe, NK und 02, verripptes Gehäuse, optische wie 242, aber mit Zwischengehäuse, also 3 tlg., 78 mm länger wie 242. Porsche Synchronisation.

    Immer den runden gesteckten Nehmerzylinder. 5.00-T=Sport


    245:

    5-Gang im E12, E21, verripptes Gehäuse, gibt es mit Sport- und Schongang-Übersetzung, Borg-Warner Synchronisation, Gehäuse 3tlg. Also auch mit Zwischengehäuse. 89 mm länger wie 242. Immer den angeschraubten Nehmerzylinder. 2.00-T=Sport, 10.00-BO=Sport, 11.05-GF=Sport, 11.10-GJ=Sport, 11.00-BJ=Sport, 2.81-GM=Schon, 2.84-GG=Schon, 2.88-GC=Schon 4.13-GL=Schon, 4.16-GN=Schon, 4.30-GH=Schon.


    240:

    5-Gang im E21, E28, E30. Schonübersetzung. Gehäuse ohne Zwischenstück. So ab 09/1985 geänderte Schaltbockaufnahme, 5.10-MG=Schon, 5.21-MD=Schon, 5.22-MN=Schon, 5.24-BMU=Schon, 5.26-BMV=Schon, 5.30-ME=Schon.


    260/5:

    5-Gang Sport und Schon, z.b. im E30, 323i, 325i und 325e, kein Zwischengehäuse, Änderung am hinteren Abschlussdeckel zur Schaltbockaufnahme ab 09/1985. 5.04-ANO=Schon, 5.05-ANB=Schon, 5.05-NB=Schon, 5.10-NT=Schon, 5.10-TNT=Schon, 5.15-NW=Schon, 5.15-TNW=Schon, 5.50-TNN=Sport, 5.52-HM=Sport.


    265:

    Das typische 5-Gang Getriebe vom M30 6Zyl., verbaut im E12, E23, E24, frühe E28 und alle M3 E30 und 320iS E30. Getrag, mit Zwischengehäuse und Extra Glocke, also 4 tlg., /6 ist Schongang und /5 ist Sportgetriebe.

    Mit Glocke vom M30 Motor problemlos an den M10 Motor zu bauen.

    Alte Glocke (E3, E9, E12 früh) mit gestecktem Nehmerzylinder, spätere Glocke mit geschraubten Zylinder und letzte Variante zusätzlich mit Anguß für Motronic-Gebern.

    Lässt sich nur mit Tunnelerweiterung in den 02 bauen.

    6.10-EC=Schon, 6.45-HY=Schon, 5.55-EE=Sport, 5.45-HZ=Sport.

    Na, ja, 21 Jahre im Besitz sind ja noch nicht soo lange.... :zwinker:

    Trotzdem, Geile Story!!! :lovebmw:

    Hätte ich aber nicht abgegeben. Da hätte ich eher einen anderen geopfert. :zwinker:

    Aber super erhalten! :good: Braucht nicht so viel Arbeit. :smile

    Der Ersatz-Mengenteiler wird wohl die gleichen Stand/Lager-Schäden haben wie der Eingebaute, :scratch:

    Auf jeden Fall: Tolles Projekt!

    Den Preis hat er nicht gesagt??

    Gruß

    harry aus essen

    P.S. Den o2er hätte ich gleich auch mitgenommen! :zwinker:

    Hallo,

    Also, man sieht an den Kolbenböden, unterschiedliche Brennrückstände. Da würde ich mir die Ventilsitze, und Ventile genau anschauen! Die Zylinder- Laufbahnen würde ich erstmal mit feinem Flies bearbeiten, und dann genau anschauen! (Riefen? Hohnschliff?) Auch die Lauffläche der Kolben genau anschauen! Kurbelwelle raus, und die Lagerfläche anschauen. Lagerschalen natürlich “Neu“ !

    Sowie auch Kolbenringe!

    Das gleiche bei den Pleuel.

    Gruß Harry

    Da muss ich Roland beipflichten!

    Der Wert meines e21 ist hier irrelevant!

    Es würde mir das Herz brechen, wenn der weg wäre- (Desw. Unverkäuflich).

    Schließlich gehört der zu Familie, und beherbergt viele Erinnerungen, der letzten 40 Jahre!! Wäre, als wenn mein Kind entführt wäre.

    Würde da den ganzen Planeten absuchen!

    Gruß

    Harry aus essen ;-)

    Einfach kopieren

    einfügen

    ergänzen fertig:floet:


    Kalender groß:


    fruckel: 1

    volkert: 3

    Timbob: 2

    Harryseemann: 2

    Ekki: 1

    Jürgen : 2

    harry aus essen:1


    Terminplaner:


    fruckel: 1

    volkert :2

    Ekki: 1

    harry aus essen: 1

    Danke für die Info. :smile

    Ich kenne die Einteilige wohl, dachte aber, die kam mit den 80er Modellen. Also NFL. Wieder etwas schlauer jetzt! :zwinker:

    Gruß

    Harry aus Essen

    Hallo,

    Ich habe leider nur die ABE komplett Auspuff - Anlage von Supersprint! Habe die Anlage auch eingebaut, ( mit ABE keine Eintragung) Kurioser Weise, seit ich ne H-Zulassung habe, hat nie wieder ein TüV -Mann danach gefragt. Ich glaube die Fächer sehen sich alle ähnlich, glaub nicht, wenn kein Typenschild dran, das die einer unterscheiden kann! Bei meinem Supersprint Z.B. Ist das Typenschild am Hosenrohr, nicht am Fächer selbst!

    Gruß

    harry aus essen

    Hallo,

    Also ich habe bei meinem Baur, auch vorne + hinten ne' Domstrebe verbaut. Ich denke es macht dort Sinn, weil ja einige Bleche fehlen, die auch zur Karosserie-Stabilität beitragen. Tieferlegung ist auch eine Belastung für die Karosse!

    Und, es ist ja auch etwas fürs Auge ! :smile Aber das sieht auch jeder anders. Mir gefällt es so!

    Gruß

    Harry aus essen

    Nein, die für 4 Zyl. sind für Trommelbremse gedacht. Hatte selbst mal das Problem, und wollte bei 'ner Reifenpanne ein Reserve-Rad, das ich von einem Schlachter hatte (wie neu) draufmachen! Dies ging aber beim 323i mit Schwimmsattel nicht! Rad war sofort festgeklemmt am Sattel! Falsche Einpresstiefe! (ET) Welche das genau ist, müsste ich nachsehen!

    Gruß

    Harry