Beiträge von ralf316e21

    Hallo,


    nach 3 Jahren Standzeit möchte ich nun meinen 316 "reaktivieren", nun habe ich festgestellt, dass die Bremsleuchten nimmer gehen, alles andere an Beleuchtung geht anstandslos. Habe die Sicherung schon mal getauscht und auch die Birnen. Immer noch nix. Woran könnte es liegen? Relais defekt oder gibt es sowas wie einen Schalter am Pedal?



    Danke und Grüsse


    Ralf

    Hallo,



    zum Verkauf steht o.g. Fahrzeug (Baur-Nr. 1888)



    Der TC befindet sich in unverbasteltem Originalzustand mit H-Kennzeichen. Tüv bis 02/2012, Bj. 7/80 215.000km, 4-Gang, Farbe hellblau metallic, Verdeck blau in gutem Zustand (Scheibe nicht gerissen und klar).
    Neuteile: Batterie, Kühler, Reifen, diverse Kleinteile
    Fahrzeug ist vollständig, funktioniert und ist derzeit noch angemeldet.


    Es handelt sich um eine ältere Restauration, er hat nach meinem Kenntnisstand keine Durchrostungen, aber Kratzer oder Beulen sind vorhanden, die Beifahrertür ist mal schlecht gespachtelt worden, ich gebe eine rostfreie Tür in silber dazu. Fahrersitz ist an Einstiegswange gerissen, Scheibenrahmen rostfrei, Kotflügel vorne links kleine Rostblasen, Radläufe sind i.o., ein Seil der Handbremse gerissen. Ich versuche den Wagen so gut wie möglich zu beschreiben, am Besten sollte man ihn natürlich anschauen, hier gehen die Meinungen bekanntlich extrem auseinander. Es ist kein Neuwagen oder Top-Restaurierter Oldie, die Garantie ist vor ca. 30 Jahren abgelaufen.


    Da die Fahrzeuge mittlerweile selten geworden sind, wollte ich ihn nach und nach aufbauen, es fehlt wie so oft die Zeit und der Platz.




    Das Auto macht richtig Spass ist durch das H-Kennzeichen im Unterhalt recht günstig und man "fällt positiv auf".


    Preis: VHB 1.900 Euro


    Der Wagen steht im Saarland bei 66740 Saarlouis



    http://www.baur-tc1.de/mediapo…ig_12736526_0_200-113.JPG
    weitere Bilder im TC 1-Register




    Grüsse
    Ralf

    Hallo,



    bin auf der Suche nach einem funktionstüchtigen Solex Vergaser für einen 316 mit 90 PS Bj 3/80, es müßte ein Vergaser Typ Solex-DIDTA 32/32 sein.



    Hat jemand da was übrig?



    Lg


    Ralf

    zu diesem Thema gibt es sehr unterschiedliche Aussagen:



    Ist es nun möglich, bspw. neue H&R Federn (35mm) zum jetzigen Zeitpunkt einzubauen und dennoch das H-Kennzeichen zu erhalten. Tieferlegungen für den e21 gab es ja auch schon vor 30 Jahren.


    Was ist im Falle, wenn das H-Gutachten bereits erstellt ist über Serienfedern? Kann man sowas abändern lassen, macht es überhaupt Sinn?



    Lg


    Ralf :laie

    Hallo Stefan,




    ich habe Interesse an dem Kamei-Spoilersatz. Sind denn die entsprechenden Gutachten und ABE's dabei? Würde die Teile gerne in SB abholen.




    Grüsse


    Ralf

    hi


    also ich hab das die tage mit den 7x15 bbs und ner 15er ET bei 205/50/15 und etwa 50mm tieferlegung probiert. Das is ´saueng und ich glaub nit, dass en prüfer da mitspielt. Werde nun auch auf 195 gehen.



    grüsse


    ralf

    Hallo,



    ich würde gerne die BBS RS001 in 7x15 ET 25 fahren. Reichen da 5mm Spurplatten pro Rad vorne um auf eine ET von 20 kommen und wäre ich damit am Querlenker vorbei, oder was würdet ihr raten? Hinten würde ich auch gerne ein Stück breiter gehen aber ohne die Kanten anzulegen.


    Danke und Grüsse :klap:


    Ralf

    Hallo,


    ich besitze einen 316 aus o1/81. Er ist im Moment nicht angemeldet, soll aber im nächsten Jahr wieder ans Tageslicht. Ich hatte zum Ende der Saison in 07 Probleme mit Vibrationen, die von "Vorne" kamen. Bei höhren Geschwindigkeiten auf der AB hat er "nach oben" geschlagen, ich hoffe, man versteht, was ich hier meine. Könnten das Standschäden der Reifen sein? Oder ist es ein Problem der Motorlagerung oder bin ich auf dem sicheren Weg, meinen Motor in den Eimer zu fahren? Vielleicht hat ja jemand was ähnliches gehabt und kann mir weiterhelfen.



    Grüsse


    Ralf

    das mit der warmen luft ist mir bekannt. Es sieht halt en bisschen wilder aus und etwas mehr Klang verspreche ich mir davon auch.
    Mal sehen, was die elektronische bucht zu bieten hat.


    grüsse ralf