Beiträge von Tschimpi

    Na ja, hab ich zumindest schon mal zwei Hülsen die ich für die PUs Vorbereiten kann. Positiv denken!!:good:Aber Ich glaube beim nächstem Mal frag Ich dann mal vorher. Auch die kurzen Sätze von Ekki machen mich immer sofort nervös!!:zwinker:

    Ha Ha Ha ;-) ......Die kurzen Sätze von Ekki..... :-D

    Danke Roland und Harry! Ich werde schauen dass ich mehr Fotos reinstelle. Sehr viel weiter bin ich aktuell noch gar nicht. Bremsleitungen wurden noch verlegt. Ansonsten richte und beschaffe ich aktuell eher Teile her. Achsen, Bremsen, Armaturenbrett usw.

    Eigentlich wollte ich die Karosse hernehmen und mit der meinen 316 ner herrichten. Nun flossen schon im Vorfeld immer mehr Rennsportteile an und in die Karosse. Somit hat sich das mit der Strassenzulassung erledigt und jetzt gehts voll auf Rennstreckenauto. Mittlerweile habe ich GFK Türen, Haube und Kofferraumdeckel besorgt. Die Glasfenster werden jetzt wohl auch Makrolonscheiben.



    Hallo Marco, ja das ist ein Heigo Käfig. Ja der Histo Cup ist deutlich liberaler wie Deutschland. Mein Freund fährt mit einem Anhang K BMW E21 bei der 24 Stunden Youngtimer in Deutschland mit. Aber der hat mir schon die besten Geschichten erzählt. Ich war schon oft beim Histo Cup am Salzburgring dabei. Da macht es echt Spaß.

    Hallo, ich wollte mich wieder zurückmelden.

    Ich bin zwar schon seit längerem registriert, aber die letzte Zeit habe ich nicht mehr so viel hier vorbei geschaut.

    Mein anderes Hobby Fußball hat mich Ehrenamtlich zu sehr eingenommen. Aber jetzt habe ich wieder mehr Zeit und gehe aktuell mehrere Sachen rund um meine BMW`s an.

    Bei meinem 323i muss man die Kipphebel tauschen und die Webervergaser richtig einstellen. Außerdem baue ich mit einem Freund gerade einen E21 Gruppe 2 auf.

    Motor weiß ich noch nicht ganz Final. Das Fahrzeug soll unter anderem am Histo Cup teilnehmen. Aber ich denke schon dass es ein M20B25 werden wird.

    Viele Grüße aus dem Allgäu


    Ich muß sagen das war gestern echt klasse. :applaus1: Mir hat es sehr gefallen wie freundlich und offen alle waren. :thenkju: War ja zuerst schon etwas schüchtern. :love: Aber ich habe dann schnell gemerkt wo ich hin gehöre. :smilie_prost: Auch vielen Dank an die vielen Tips wegen meinem Motor. Bin jetzt wieder richtig motiviert und voller Hoffnung dass die Maschine bald richtig geht. :groupwave:


    Danke für das "Mörder-Motor" :prost: Aber leider ist er zur Zeit noch eine blöde Zicke!!!!! :wallbash:


    Bei der Übergabe des Spezialbenzins von Gunna war ich live dabei. Angeblich geht mit dem Zeug jeder E21 min. 30 Km/h schneller! :cooler: Beim nächsten mal brauch ich auch etwas von dem Stoff. Wobei ich ja was leckeres von Gunna bekommen hab. :smilie_prost:


    Es waren ein paar echt schöne Wagen da. :thumbsup: Für jeden Geschmack war was dabei. :thumpsUp:

    Hallo Günther,


    danke für die Info. Ich hab wegen dem Durchmesser deshalb gefragt weil ich schon mehrere gesehen hab die bis zu 60mm Durchmesser haben. Denen ihre Fächerkrümmer sind aber auch dünner. Ich hab bereits einen Fächer für einen E30. Marke kann ich Dir leider nicht sagen. Das mit dem X-Rohr muß ich mir noch genauer anschauen. Ein Arbeitskollege kennt einen der hat einen gemachten 323i Motor in seinem E21 und hat mit 60mm Rohren eine Abgasanlage (ohne X-Rohr) gebaut. Auf dem darauf folgenden Test auf dem Prüfstand habe die Sache ganz schön was gebracht. Wobei er es zuerst mit 70mm Rohren versucht hat und das aber die Leistung verschlechtert hat. Ich hab eine 2,7 Liter M20 Motor drin mit Sportnocke, leichtem Schwungrad und 40`ger Doppelwebervergaser. Bilder kannst Du in meiner Gallerie anschauen.


    Danke für die Infos.


    Gruß Markus

    Ich baue gerade einen originalen Ölkühler von einem E30 325i in meinen E21.


    Nun hab ich das Problem dass ich 2 verschiedene Adapter (Ölfilterkopf) habe.


    Das heißt sie haben unterschiedliche Bezeichnungen drauf.


    Beim einen steht: 1708881 PLC 10 drauf - beim anderen 1708881 FO 3126


    Gab es da Unterschiede???


    SInd die Grundsätzlich gleich oder gibts da auch Unterschiede in dem Thermostat???


    Gruß Markus