Beiträge von Struppi

    >hj michael würd mich auch mal interessieren hast du schonmal ein vergleich zu einem 3,5 er im e21 gehabt? fährst du den orginal mit 220 ps als 2,3erKat?
    >>>>>>Hallo
    >>>>>>Der Hartge-Kopf hat ne schärfere Welle drin als der Alpina.
    >>>>>>Es gab 2 Varianten. Einmal mit einer 292 Grad Welle und später mit einer 280 Grad Welle wg. den strengeren Abgasbestimmungen.
    >>>>>>Zusätzlich sind die Kanäle bearbeitet. Alles andere was gesagt wurde stimmt soweit.
    >>>>>>Gruss ...the driver
    >>>>>Hi Leutz
    >>>>>Also ich hab ein H3 der geht wie sau ! würde ich sagen habe jahrelang serie gehabt aber der unterschied ist krass. ich kann einem M3 e30 mit halten in jeder lage ich habe damit keine probleme er ist halt noch leicht Nachbearbeitet
    >>>>>Zum C1 kann ich nix sagen bin noch kein gefahren. Aber ein guter 323 ist doch schon viel wert.
    >>>>>Gruß Jörg
    >>>>Hi Jörg,
    >>>>Und wie sieht es mit einem M3 E21 aus,kannst Du da auch noch mithalten ?
    >>>>Auf den Spruch hast bestimmt schon gewartet !?
    >>>>Gruß
    >>>>Micha E21
    >>>hi Micha
    >>>so viel besser geht der net des weißt du
    >>>Gruß Jörg
    >>Hi Jörg,
    >>Wann und wo,dann machen wir ein Vergleich !
    >>Na ja aus dem Alter sind wir raus denke ich aber mich würde trotzdem interessieren wie die Meßergebnisse ausfielen bei einem Profi Test(ams Heft usw.)
    >>In dem Fall bringen mir die 40 PS Mehrleistung gegenüber deinem Hartge auch nicht so viel mehr,die 6 Zyl.sind einfach zu gut(Mist).
    >>
    >>Gruß
    >>Micha E21
    Hallo Ihr beiden,
    also mich würde es schon interesieren wie euer evtl.Rennen ausgeht.
    Aber ich glaub Micha mit seinem M3 E21 hat dabei schon die größere Chanche.
    Naja,vielleicht sollte ich mit meinem Schnitzer Turbo auch noch mit antreten,oder ist das etwa zu gemein... grins((((!!!
    Gruß Struppi
    Als Antwort auf: Re: Treffen in Weilheim ;-)) ... und Sonne satt ! geschrieben von Micha E21 am 24. Juni 2002 01:50:30:

    >>Hi,
    >>war heute auf dem Treffen in Weilheim...
    >>Bei der Sonne musste sich keiner Gedanken machen , dass sein Auto nicht blitzt und blinkt ... oder Micha ? ;-))
    >>Schick doch mal ne Mail, mit deinen Terminen ;-)
    >>Jörg, dir noch mal Gratulation zu den top Ergebnissen deiner Ideenwerkstatt !!
    >>Schön dass wir uns mal wieder getroffen haben !!
    >>Bis Lorch hoffentlich ?!
    >>Bin gespannt wann mal eine E21 Treffen-Bilder-CD in den Umlauf kommt?
    >>Müsste Uwe sich halt noch etwas mehr mit dem Computer anfreunden,.. aber vielleicht bastelst du ja erst mal einen 3,5l M30 in einen deiner E21?
    >>Wie war Show and Shine noch , Struppi ;-))
    >>Garatuliere zu deinem heissen und Understatement-Turbo!
    >>Hey Ingo, hoffe deine Hand hat das ausschenken überstanden ;-) !!
    >>Bis dann ... Grüsse an alle !
    >>flo
    >Hi Flo und E21 Fahrer,
    >das mit der vielen Sonne auf dem BMW Treffen in Weilheim war Klasse,nur für mich
    >und meiner Schnecke war es zuviel.Farblich passend zu meiner BMW Lackierung an einigen stellen ziemlich rot(autsch).
    >Auf dem Treffen habe ich 10 E21 gezählt und alle in einem gut bis sehr guten Zustand.Die Pokalverleihung wurde für 18 Uhr angesagt was dann auf 19.30 Uhr
    >hinauslief.War dann nur logisch daß einige BMW Fahrer schon heimgefahren sind
    >und einige Pokale stehen geblieben sind.
    >Komischerweise bekamen 3 E21 einen Pokal die nebeneinander auf dem Platz standen,Jörgs blauer E21,ein Silberfarbiges Baur Cabrio(Name entfallen)und wie soll es auch anders sein, mein roter E21.
    >Da haben die Bewerter vielleicht gedacht na die stehen gerade günstig auf einem Haufen !?
    >Struppis E21 Turbo 323i hat mir auch sehr gut gefallen.Tip von mir falls Du das lesen solltest mach die DE Scheinwerfer vom E30 rein.Sind um einiges heller !!!
    >Flo warum bist Du schon so früh vom Platz gefahren,wollte eigentlich noch Deinen
    >E21 genau unter die Lupe nehmen(wg.Fussel im Motorraum etc.!).
    >Einige Termine für dieses Jahr an Treffen wollte ich Dir in Form von Kopien auch noch geben.Bekommst dann halt per email von mir.
    >Ingo war ziemlich eingespannt was den Ausschank betraf und bei der Bewertung war er auch noch tätig.Da ist nichts mit gemütlich plaudern und so.Ist jetzt kein
    >Vorwurf Ingo ! Die Arbeit geht vor dem Vergnügen wie es so schön heißt.
    >
    >Zum Abschluß noch was über das Thema Hirnis,BMW und Vollgas.
    >Der Vilstaler BMW Club fuhr komplett vor mir(ca.45Min) vom Platz weg und was sehe ich auf der A8 nach Augsburg eine Ansammlung von 5 BMW auf der Standspur !
    >Ich denke noch was riecht da so verbrannt wie Gummi es war ein E36,und nicht
    >irgendeiner sondern der rote wo hinter uns 3 E21 gestanden hat !
    >Genau dieser quälte seinen Motor durch Vollgas im Leerlauf wie ein blöder.
    >Da hat es nicht den falschen erwischt dachte ich mir dann beim genüßlichen
    >vorbeifahren(hi hi).
    >Gruß
    >Micha E21


    ja das mit der Sonne war ja wirklich toll,(habe ein riesen Sonnenbrand).
    >Flo aufeinmal warst Du weg, dachte mir das Du einen Pokal mitnehmen wolltest.
    Ich hoffe Ihr seit soweit alle gut nach Hause gekommen,waren ja teilweise doch ganz schöne strecken die Ihr gefahren seit.
    >Hey Micha,ich muß´schon sagen, Dein E21 M3 ist wirklich ne wucht, einfach ein Traum.Natürlich waren auch die anderen E21 echt schön,und man hat gesehen das dort bei manchen wirklich viel Arbeit drinn steckt.
    Auf alle Fälle weiß ich jetzt das mein Turbo noch nicht ganz Pokalfähig ist, naja wir haben ja noch mehr Treffen,und was noch nicht ist kann ja noch werden.Auf alle Fälle werde ich den Ratschlag von Dir Micha mit den E30 DE Scheinwerfern in die Tat umsetzen, sieht echt geil aus und dann sehe ich Nacht's endlich mal wieder was!! grins...
    >Hey Ingo,Du warst ja voll im Stress mit den Bewertungen,hoffe Du hast alles gut überstanden...
    Also hoffentlich bis zum nächsten Treffen(bin wahrscheinlich im August in Frontenhausen auf dem Treffen, habe gehört das es dort echt Super sein soll)

    viele Grüße noch an alle die am Samstag in Weilheim waren

    Ciao Struppi





    Als Antwort auf: Re: Versicherung gesucht.... Struppi hätte da noch ne frage geschrieben von markus müller e21ziger am 15. Juni 2002 23:02:28:

    Die Vorraussetzungen für eine Oldtimerversicherung ( Youngtimerversicherung )sind:

    * Oldtimer sind alle Fahrzeuge mit einem Mindestalter von 25 Jahren, die nicht mehr als ALtagsfahrzeuge genutzt werden und sich in einem überdurchschnittlichen guten Originalzustand befinden.

    * Newcomer(Youngtimer) sind PKW mir einem Mindestalter von 18 - 24 Jahren, die nicht mehr als Altagsfahrzeuge genutzt werden und sich in einem überdurchschnittlichen guten Originalzustand befinden.Versicherungsnehmer und Haltergemeinschaften sind nicht möglich, alle Nutzer sind über 25 Jahre alt.
    Für die Errechnung des Alters ist das Jahr der Erstzulassung, nicht Monat und Jahr entscheidend.

    Was versteht man unter einem Guten und originalen Zustand?

    * Es werden nur Fahrzeuge in weitgehenden originalen Zustand versichert. Umgebaute Fahrzeuge sind nicht versicherbar.Als Umbau gelten Veränderungen der Karosserie, des Fahrwerks, des Motors, und/oder Technik(z.B.Bremsanlage und Federung),Airbrush-Lackierungen sowie Überrollkäfig.
    Versicherbar sind jedoch Fahrzeuge mit anderen Felgen,anderer Innenausstattung(z.B Lenkrad oder Sitze),leicht veränderter Motorleistung aufgrund Kat-Einbau.
    Das Fahrzeug muß mindestens die Note 3 erhalten haben.
    Die Bewertungsstufen sind nachstehend erläutert.

    Note 1: Makelloser Zustand:Keine Mängel an Technik,Optik undHistorie(Originalität).Fahrzeuge der absoluten Spitzenklasse.Unberührtes Original (Museumsfahrzeug)oder mit Neuteilen komplett restauriertes SPitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser).Dies ist aber sehr selten der Fall.

    Note 2: Guter Zustand:Mängelfrei, aber mit leichten Gebrauchsspuren.Original oder fachgerecht und aufwendig restauriert.Keine fehlenden Teile oder zusätzlich montierten Teile ( außer bei StVZO-Vorschrift).

    Note 3: Gebrauchter Zustand:(überwiegende Zustand in der Oldie-Szene). Normale Spuren der Jahre. Kleinere Mängel, aber voll fahrbereit. Keine Durchrostungen, keine sofortigen Arbeiten notwendig. Nicht schön aber gebrauchsfertig.

    Es ist alles eine Art Auslegungssache welchen Zustand das Fahrzeug hat.(Zum Glück).

    Hoffentlich habe ich jetzt alles beantwortet und nichts vergessen. Ansonsten gibt mir kurz bescheid

    Ciao Struppi




    Als Antwort auf: Re: Oltimer Versicherung - Erfahrungen ADAC Classic Car Versicherung geschrieben von Olaf am 12. Juni 2002 15:09:54:

    Hallo Leute,

    es gibt auf dem Markt diverse Angebote für Old- und Youngtimer Versicherungen.
    Viele davon verlangen ganz schön deftige Preise, so das ein gutes Preis/leistungsverhältnis kaum geboten werden kann.

    Sehr gute Erfahrungen habe ich persönlich mit der AXA Versicherung gemacht.

    Ein paar Highligts könnt Ihr auf meiner Homepage lesen unter dem Punkt Yountimer!!

    mfg Struppi




    Als Antwort auf: TURBOLADER geschrieben von LECTOR am 05. Juni 2002 03:12:38:

    Hi,
    wenn Du Dir einen Turbolader einbauen willst,dann nehme am besten den Schnitzer Turbo als Vorlage.
    Damit hast Du eine optimal aufeinander abgestimmte Motorleistung.

    Die Grundlage ist ein 323i E21 Motor, bei dem die Verdichtung aber auch von 9,5:1 auf 7.0:1 verändert werden muß.

    Der Turbolader ist der KK26.

    Bei Fragen kann ich Dir den Technischen Prüfbericht von meinem Schnitzer kopieren.

    mfg Struppi




    Als Antwort auf: Frage geschrieben von 323Andy am 09. Mai 2002 11:05:07:

    >Weiß jemand, ob und wo es in Deutschland einen Autofriedhof gibt, eine größere Ansammlung von abgelagerten E21 Schrottfahrzeugen beherbergt???
    >Gruß
    >Andy

    Hallo Andy,

    ich weiß nicht was Du unter besonderen E21 Teilen verstehst,aber bei mir um die Ecke ist ein Autohändler der nur alte Autos rumstehen hat,und darunter sind ca.7-10 alte E21 in allen Farben.Allerdings sind die vom Zustand schon ziemlich mitgenommen und sind vom äußerlichen Zustand mit sicherheit nicht mehr zu verwenden.Der Händler ist in Bad Aibling nähe Rosenheim in Bayern.

    Aber wenn ich mich richtig erinnere steht in der Auto Mobiles auch immer einer drin der aus der nähe von Freiburg kommt,und anscheinend ziemlich viele E21 Verkauft.

    Ciao Struppi





    Als Antwort auf: Re: E21 Touring ? geschrieben von Super - Ingo am 08. Mai 2002 00:33:35:

    moin moin,

    also das mit dem E21 Touring kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen,aber naja (um diese Uhrzeit glaub ich Dir fast alles)!!!
    Aber dieses Foto hätte ich auch gerne per Email von Dir.

    Ciao Struppi