Beiträge von anderl

    Ja, ganz gegen Ende der Laufzeit gab es noch die dritte Variante, in leichtem Alugehäuse. Die hatte ich mal im Sucher, aber nie eine komplette gefunden. Und die hat diese "E30-Charakteristik" mit nachlassender Unterstützung bei höheren Drehzahlen? Das wäre ja cool ...

    Schöner Wagen, Glückwunsch! :good:


    Die Räder sind wie so vieles Geschmackssache. Mich interessiert: Du hast von "Erstarken" gesprochen: Möchtest Du den originalen Motor aufpäppeln oder einen Tausch vornehmen?

    Je nachdem wie die Vorbesitzer beim Ein- und Ausbau mit den Blinkern umgegangen sind könnte es sein, dass die Tüllen für die Karosseriedurchführung derartig vergewaltigt worden sind, dass jetzt die Kabel durchgescheuert sind?


    Ich würde die Blinker mal vom Kabelbaum abstecken, ausbauen und das Anschlußstück genau überprüfen ...

    Evtl. andere Blinker provisorisch an den Kabelbaum anstecken und prüfen, ob es dann mit den anderen Blinkern funzt. Wenn nein, musst Du den Fehler im Kabelbaum zum Sicherungskasten suchen.

    Die "Katzentreppe" ist zeitgenössisch und hat nicht jeder. Erst Recht heute, wo viele ihr Fahrzeug restaurieren und in diesem Zug weitestgehend auf "original" zurückrüsten. Auch wenn ich persönlich sie mir ebenfalls nicht an mein Fahrzeug montieren würde freue ich mich darüber dass es Leute gibt, die derlei Zubehör erhalten und man somit solch Dinge noch live sehen kann. Genauso wie zum Beispiel den Taifun-Frontgrill mit eckigen Scheinwerfern. Das kommt dann auch schon wieder richtig cool ... :smoke:


    Ein i-Tüpfelchen wäre jetzt noch, die "Katzentreppe" in Wagenfarbe zu lackieren. Wurde seinerzeit auch gerne gemacht.

    Ja, seine Arbeit ist gut - sein Kommunikationsverhalten ist ... hmmm ... verbesserungswürdig. Ich glaube mal, dass unser Toby vergebens auf eine Erläuterung der Änderungen warten wird. Ich jedenfalls habe trotz mehrfacher Anfrage keinerlei Antwort mehr bekommen ab dem Zeitpunkt, an dem ich bezahlt hatte.

    Glückwunsch zu dem tollen Wagen - den hatten wir vor geraumer Zeit hier schon diskutiert. Einige störten sich am NFL-Umbau, aber meiner Meinung nach war das schon immer gängige Praxis, sein Auto auf die neuere Modellpflege umzurüsten, wenn machbar ... nicht nur bei Fahrern von BMWs.


    Mit dem Stoff wirst Du Dich schwer tun, da noch was zu finden. Selbst wenn Du NOS findest, ist er ebenfalls überaltert. Meine Meinung: Wenn man schon ein mittelschweres Vermögen für die Beschaffung der Recaros ausgeben will, dann kann man ja auch gleich in Leder investieren. Beige oder Braun würden in der Tat mit dem wunderschönen Turmalin-Lack harmonieren :zwinker:

    Recaro hat viele Sitze gemacht.


    BMW hat sich aus dem Portfolio die Sitze mit verstellbarer Oberschenkelauflage rausgesucht und noch bei Recaro mit den passenden Bezugsstoffen beziehen lassen.


    Alpina hat Sportsitze sowohl von Recaro bezogen (aber soweit ich mich recht erinnere ohne die verstellbare Oberschenkelauflage?) als auch von ASS/Scheel. Diese wurden mit Alpina-Stoffen bezogen, passen dazu auch die Rückbank ohne weitere Änderungen.


    Beim Angebot aus der Bucht hat jemand eine Sitzgarnitur mit zwei Recaros für vorne einfach neu beziehen lassen mit einem Mix aus Leder und original BMW-Stoffen und das Signet C1/B6 wird halt zur Verkaufsprosa genutzt wie so oft ...

    Die 3,91er Achse ist vom 320/4, 316NFL oder 318i. Der dazugehörende und passende Tachometer hat dann die Weg-Drehzahl 0866, bzw. 0,866. Nachteil: der Anzeigebereich dieser Tachos geht halt "nur" bis 200 km/h.

    Ich würde einen 6-Zyl. definitiv nicht mit solch einer kurzen Achse fahren. Klar, ist die Beschleunigung wirklich gut, fast schon brachial, aber nach oben heraus fährt man schnell in einen unangenehmen Bereich ...


    Ich würde ein 5-Gang-Schongetriebe einbauen und die HA-Übersetzung von Deinem 323i (3,45) so lassen wie sie ist. Dann brauchst Du außer der anderen Kardanwelle keine weiteren Veränderungen vornehmen. Der Tacho mit W=0762 ist ja theoretisch auch schon bei Dir verbaut.

    Eine Alternative wäre noch das HA-Getriebe vom 320/6 mit der Übersetzung 3,64, womit Dein 323i schon richtig gut beschleunigt. Mit dem W=808 hast Du auch den passenden Tacho schon im Keller liegen.


    Die Sportgetriebe für den E21 haben alle einen Tachoanschluss. Wenn man Getriebe vom E30 verwendet muss man halt schauen, ob man noch die ältere Version erwischt, wo auf dem Tachoanschluss lediglich eine Verschlussschraube draufsitzt (also ist in diesem Fall ein Tachoanschluss nachrüstbar) oder ob es schon ein neueres Getriebe ist, bei dem das Gehäuse komplett zu ist und ein Tachoanschluss somit nicht mehr nachrüstbar.

    Damit die Stromversorgung von DIN alt auf ISO:


    https://www.ebay.de/itm/174223…806893:g:-KUAAOSwZJdgdZOj


    Damit die Lautsprecher von DIN alt auf ISO:


    https://www.ebay.de/itm/402360…8eddc5:g:elMAAOSwwQ1f9hQp


    Und dann von ISO mittels gebräuchlichem Adapter auf BMW.


    Wäre mir allerdings ehrlich gesagt zu viel Gedöns ... Ich würde ein BMW-Anschlsskabel nehmen und direkt mit dem E21-Anschluss verbinden. Natürlich nicht ohne vorher ein zweites, gutes und nicht manipuliertes E21 Anschlusskabel auf die Seite gelegt zu haben :zwinker:

    Nein, wenn die Kühlanlage in Ordnung ist, dann ist der thermische Haushalt normalerweise stabil. Nur bei getunten Motoren sollte man sich Gedanken darüber machen, die Leistungsfähigkeit der Motorkühlung zu verbessern. Zu diesem Zweck habe ich mir den Kühler in Tropenausführung zugelegt - der ist etwas dicker.


    Bei den Lufteinlässen des Alpina-Frontspoilers handelt es sich um eine Verbesserung der Bremsenkühlung an der Vorderachse. Alpina ging seinerzeit wohl richtig davon aus, dass ein getunter E21 etwas "fordernder" gefahren wird und hat folgerichtig für etwas mehr Frischluft an den Bremsen gesorgt als ab Werk vorgesehen. BMW hat die Bremsenkühlung beim Nachfolger E30 verbessert, indem Kühlkanäle ab Werk in die Frontmaske integriert wurden.

    Kalender groß:


    RH92 : 1

    Vespa : 1

    Volkert : 2

    Ralwb : 2

    Ellmi : 1

    Billy : 1

    anderl: 1


    Terminplaner:


    Vespa : 1

    Volkert : 2

    anderl: 1


    Wer noch möchte einfach die Liste kopieren und ergänzen so wie in den letzten Jahren.


    D:good:nke!