Beiträge von Robin

    Hallo,

    also, bevor ich die Spiegel irgendeinem Typen verkaufe, der Sie dann im Frühjahr weiterverkauft, würde ich die Spiegel

    jemandem vom Forum hier günstig geben.

    Also wenn jemand Bedarf hat, bitte melden.

    LG

    Das mit der Vorbereitung hat andere Gründe: die Hardware ist vollständig verbaut und die eigentliche Funktion kannst du per Display / App nachträglich selbst freischalten lassen oder sogar nur monatsweise "abonnieren"; z.B. Sitzheizung nur im Winter.

    Man muss die Sitzheizung im Winter abonnieren?? ^^

    Hallo Frank! Der erste Gang ist viel zu kurz, ansonsten hab ich nicht das Gefühl, dass das Getriebe zu kurz übersetzt ist,

    die Gesamtübersetzung aber kann auch auf der Landstraße etwas niedriger sein, geschweige denn auf der Autobahn.
    Ich hab' nen 1,8 und seitdem ich Zündung und Vergaser revisioniert bzw. eingestellt hab, geht der recht gut,

    hab ich eh schon mal beschrieben. Aus engen Kurven im zweiten Gang beherzt aufs Gas lässt die Reifen (185) auf trockenem Asphalt rutschen.

    Grüße, Isaac

    Danke Harry
    Fahrwerk ist ja jetzt schon drin und derzeit bin ich recht zufrieden damit.
    Die Lenkgetriebeübersetzung und die Bremsen kommen auf jeden Fall bald dran (obwohl ich die Brembo Alus nur ungern rauswerf')

    und bei der Gelgenheit werden auch die ungefederten (+ rotierenden Massen) weiter reduziert, ich berichte dann, wenn's gemacht ist.
    Ein Torsen Sperrdif und eine andere Hinterachsübersetzung kommen auch rein vom 320i :3,6 statt :3,9

    Und noch so n paar andere Sachen wahrscheinlich mit der Zeit.. ; )

    Farbton ist Basaltblau (BMW 180).
    Was die Spiegel betrifft, es ist nicht so, dass ich die Plastikspiegel schlecht finde, mir gefällt er bloß mit den Chromspiegeln besser.

    Da brauchst du dir keine Sorgen machen, wenn du ein gscheites neues Lager draufsetzt, dann schleift der Innenring bestimmt nicht,

    ich mein', stell dir vor wie kaputt (fest sitzend) das lager sein müsste, damit der innenring auf dem achsstummel mitschleift.

    Grüße )

    Danke )
    Absolut, aber vorher nehm ich ihm den schwarzen Plastikspiegel auch noch weg und dann bekommt er 2 verchromte (die hab' ich jetzt schon)
    Ebenfalls schönes WE

    Isaac

    Hallo,
    das ist völlig ok, wenn sich das innere ohne "Gewalt" vom Achsstummel lösen lässt. In der Nabe sitzt es wahrscheinlich etwas fester.

    Die Lager werden zuerst in die Nabe eingesetzt, dann volle Kanne eingefettet und dann auf den Stummel aufgeschoben.

    Dann drehst du die Nabenmutter fest, nicht anknallen und löst sie wieder, grad so viel, dass du mit nem körner oder nem schraubenzieher

    mit moderatem kraftaufwand die "beilagscheibe" bewegen (drehen) kannst, sicherungssplint rein, Rad drauf, fest machen

    und schauen ob das lager eh kein spiel hat, dazu am besten in der hochachse, also eine hand unten am rad die andere oben,

    verssuchen das rad um die längsachse des fahrezeugs zu bewegen, hier sollte kein spiel wahrnehmbar sein.

    Grüße, Isaac

    Die Felgen sehen ähnlich der original Leichtmetallfelgen von 1976 aus.

    Jaiiiin... die sehen eher aus wie die Mille Miglia Maserati Felge (unten links), die ich tatsächlich schon gekauft hatte,
    aber nie montiert habe, weil nicht nur die ET, sondern auch der Lochkreis nicht gepasst haben.
    War mir dann doch zu viel Aufwand und ich hab dann die anderen bevorzugt..

    Schönes Fahrzeug.

    Räer sind ja gottseidank schnell gewechselt abere mein Gott, wenn sie Dir gefallen ist das ja die Hauptsache ;)

    Gruß

    jo

    Erstmal Danke für den herzlichen Empfang, so wie auch allen anderen : )
    Was die Räder betrifft, die passen - ganz objektiv gesehen - besonders gut zum Auto, aber es ist natürlich völlig ok,

    wenn sich der eine oder andere (aufgrund von Geschmacksverirrung) nicht damit anfreunden kann 8)