Beiträge von Billy

    Ich muss meine Suche leider erweitern, denn ich benötige auch bzw. vor allem den Tauchrohrgeber. Der ist im A…. und ohne wird es nicht gehen.


    Ich suche konkret den des 323i mit der Nummer 16121114255. Offenbar hatte der 318i und 320i den gleichen verbaut.


    ….. die Tanks haben dann ganz schnell nur noch Prio. 2

    Hallo,


    hätte jemand vernünftige Tanks mit oder ohne (besser mit) Tankrohrgeber abzugeben? Meine Tanks sind leider ziemlich verbeult.

    (Bitte keine z.B. E-bay Kleinanzeigen links schicken, da beobachte ich schon).


    Viele Grüße

    Billy

    Gestern ist nicht viel passiert, ich habe begonnen den Kabelbaum hübsch zu machen. Das schiebe ich schon seit Wochen vor mir her ...... Das ganze alte klebrige Zeug runtermachen und neu umwickeln. Ich dürfte so ungefähr die Hälfte geschafft haben (die liegt schon in dem Karton).


    Ein Grund warum ich nur relativ wenig geschafft habe ist, weil mich Robert Z. mit seinem E21 besucht hat - was für ein schönes Auto! - und was gibt es besseres als ein gepflegtes Benzin-Gespräch :good:


    Ich stand kurzzeitig auch vor der Frage wie es weitergeht.

    Mit der jetzigen Erfahrung würde ich alles (wirklich alles) nackig machen und dann entscheiden. Was den Antriebsstrang angeht erlaube ich mir kein Urteil. Das muss jeder für sich individuell entscheiden.

    Hallo liebe Gemeinde,


    bevor ich mich abmühe und fluche, möchte ich Euch gerne fragen ob Ihr eine Lösung oder einen Tipp habt, wie man das Rohr vom Ölmessstab in den M20 Motorblock einsetzt.

    Das Rohr rauszubekommen ging schon sehr schwer, rein wird vermutlich umso schwerer sein. Hab natürlich schon verschiedene Motorrevisionen angesehen, aber nirgend etwas über das Einsetzen dieses Rohres gefunden.


    Danke im Voraus, Grüße

    Billy

    Nachdem ich gestern die Maße der 20° Kolbenlehre im Netz gefunden habe, musste auch gleich das gute alte Geodreieck herhalten. Wer das nachbauen will, ich würde die Lehre ca. doppelt so lang machen .......



    ....... hat aber so auch funktioniert.



    Die hinteren Bremssättel auch noch zusammengesetzt.



    Nachdem ich in ALLEN Kfz-Werkstätten am Ort ein "Was, ein 410 Nm Drehmomentschlüssel!? Sowas haben wir nicht" gehört habe, probierte ich es bei einem Landmaschinenbetrieb und BINGO. Abends noch hingefahren und ausgeliehen. Gleich schnell zwei Holzstützen gebaut (die 5 Europaletten sind leider weg) und meinen Junior zum Gegenhalten zwangsverpflichtet.



    blthsr wenn wir uns das nächste mal sehen, bringe ich natürlich den Gegenhalter mit. Danke schon mal an dieser Stelle

    Am Donnerstag konnte ich meine Teile endlich wieder vom gelbverzinkten abholen. Sieht schon sehr bling bling geil aus.


    Samstag ist Werkstattag, also ging es heute weiter. Zunächst am Motor.

    Nebenwelle eingebaut, vorderen Deckel montiert, Wasserpumpe angebracht und Spannrolle in Position gebracht.



    Qual der Wahl. Hab mal beide Varianten veredeln lassen 😉



    Hab mich für die lange Schraube entschieden, muss die aber noch mit dem richtigen Drehmoment anziehen - dazu werde ich nächste Woche am Ort mal die Werkstätten abklappern und fragen ob ich mir einen entsprechend groß deminsionierten Drehmomentschlüssel ausleihen kann.



    Es wurde eine neue Ölpumpe montiert. Das Druckventil ist gereinigt.



    Weil ich noch auf Teile für den Motor warte, ging es an die Bremsen. Für die vorderen Bremssättel muss ich mir erst noch den 20° Winkel "basteln" damit später die Bremsen nicht quietschen.


    Ich glaube es nicht! War das Teil doch tatsächlich in der Kiste mit den Teilen zum gelbverzinken - keine Ahnung was mir da durch den Kopf ging.


    Ich muss aber zugeben, sieht echt cool aus :klap:, auch wenn man den Stutzen später so gut wie nicht sieht.IMG_5993.jpeg


    Schumacher danke trotzdem für die schnelle Reaktion und das Angebot.


    Kann somit geschlossen werden.

    Hab den gestrigen Abend genutzt und das Getriebe fertig gemacht. Den Schaltgabelsimmerring und den Simmering der Abtriebswelle erneuert.

    Komisch nur, dass die Schraube auf 1Uhr vom hinteren Deckel nicht kürzer war. Liegt evtl. daran, weil ich ein Sportgetriebe habe?! Oder da war schon mal jemand dran und hat eine zu lange Schraube verwendet - wer weiß? Zur Sicherheit habe ich eine 6 x 18mm Schraube, d.h. 2 mm kürzer, eingesetzt.



    Weil wahrscheinlich nur die wenigsten das Spezialwerkzeug haben, ein 16er Gabelschlüssel funktioniert ganz hervorragend um den Schaltgabelsimmerring einzusetzen.



    Ich habe überlegt das Getriebe zu lackieren, mich aber dagegen entschieden. Schließlich waren die Getriebe nie lackiert und ich habe das Gehäuse auch ganz toll sauber bekommen.


    Morgen sollen die zum gelbverzinken abgegebenen Teile abholbereit sein. Glauben tue ich es aber erst wenn ich die Sachen in der Hand halte - die angegebenen 14 Tage sind schon 4 Wochen um.

    Dieses Wochenende nur ein Mini-Update, weil ich ein wenig in der Werkstatt aufgeräumt habe (auch in der Hoffnung den Stutzen zu finden) und etwas am Garagentor reparieren musste - Nachwehen zweier "Handwerker-Koryphhäen" die das mal montiert hatten.


    Hab die Stehbolzen am Kopf eingesetzt (ohne Bild, ist ja nicht sooo spannend)

    Am Getriebe den vorderen Simmering erneuert (hat Toby erst Bilder gezeigt) und für hinten erst einmal eine lange Nuss bestellt.


    Dann noch am Motorblock den hinteren Abschlussdeckel samt neuem Simmering montiert.


    Servus Balthi,


    wie geil ist das denn!?

    Also ich nehme alles was ich kriegen kann, was den M20 und E21 bzw. E30 (man weiß ja nie) angeht.


    Viele Grüße

    Billy

    Harry aus Essen ich habe tatsächlich einige Teile beim Gelbverzinken, die ich nächste Woche wieder zurück bekommen soll. Wenn da der Stutzen dabei sein sollte, würde ich mich schon sehr wundern und unter eigener geistiger Umnachtung verbuchen.


    Schumacher ich sage Dir nächste Woche bescheid - danke aber schon mal.

    Hallo liebe E21 Gemeinde,


    ich suche das Anschlusstück, welches hinten am M20 Zylinderkopf angeschraubt ist. Ich kann meins einfach nicht mehr finden, obwohl ich die Garage schon zweimal komplett durchsucht habe. Ist mir vollkommen unverständlich, zumal ich das Teil ja erst kürzlich abgeschraubt habe. Kurioserweise ist der dazugehörige Schlauch vorhanden.


    Es geht um die Nummer 15 auf dem Bild.


    Bildschirmfoto 2021-07-06 um 19.51.15.png


    Falls also jemand einen solchen Stutzen abzugeben hat, würde ich mich sehr freuen.


    Viele Grüße

    Billy