Beiträge von blthsr

    So Freunde,


    ich habe nochmal einen Selbstversuch unternommen und die gleiche Bestellung gemacht wie tso1305 und die gleichen (mutmaßlich verstärkten) Kipphebel erhalten.

    Der einzige Unterschied in den Käufen, den ich mit Toby ausmachen konnte ist, dass ich damals einen Satz bestehend aus 12 Stück gekauft habe, die neue Bestellung werden als 12 Einzelteile verkauft.

    Wie gesagt sind die Teilenummern laut Website gleich. Bei Betrachtung der Schachteln fällt auf, dass die „verstärkten“ in der Vergl.-Nr. zusätzlich „S1“ am Ende haben.

    Weiterhin fehlt auf den Teilen das eingegossene febi-Logo und die Datums-Uhr, stattdessen findet sich ein aufgelasertes Logo und eine Nummer „92741120“.




    Gruß,

    Balthi

    Servus,


    die Hella-Front mit den gelben Scheinwerfern innen finde ich cool!


    Tipp: beim nächsten mal die Bilder in verkleinerter Form als Dateianhang posten, das ist etwas Nutzer-Freundlicher und sie bleiben erhalten unabhängig von einem externen host.


    Gruß,

    Balthi

    Da lag ich bereits richtig. Es gibt schon einen Umbausatz der Hinterachse von Bremstrommel auf Bremsscheibe ohne die Schenkel zu tauschen. https://www.iemotorsport.com/p…w-parking-brake-2002-e21/

    Das entspricht ziemlich exakt meinem Umbau, nur versuche ich das offset im Adapter zu holen, sodass die Naben nicht bearbeitet werden müssen. Aber ich will noch nicht zu viel versprechen.


    Man muss also die hinteren Radnaben zum Abdrehen einschicken ... aha. Ist also doch ein größerer Aufwand mit Hin- und Herschicken, den Zollformularitäten und -Gebühren.

    Ansonsten ist der aufgerufene Preis wirklich fair.

    Kannst sie ja auch nach Vorgabe selber abdrehen hierzulande ;-)

    Ja klar gabs die for 10 Jahren für 1000€ und mittlerweile hat sich das verzehnfacht aber ein „normaler“ E21 wird so schnell nicht 6-stellig werden; das war damit gemeint.


    Und natürlich kannst Du von einem Kapital-Invest-S-Klasse-Fahrer, der nur eine grobe Vorstellung davon hat, wie aus Kraftstoff Bewegung wird, auch „Oldtimer-Preise“ für Dienstleistungen verlangen, die eben bei einem Haufen wie uns hier, den klassischen Selber-Schraub-Genießern eher für Stirnrunzeln sorgen, selbst wenn es der Aufwand für manche Arbeiten rechtfertigt.


    Ich hatte z.B. ein Angebot aus Polen von einer auf klassische Jaguar spezialisierten Werkstatt für Karosseriearbeiten und Lack von 11000€ plus Transport. Ich weiß von einem Bekannten, dass die die Arbeit perfekt erledigen, aber das macht einfach keinen Sinn bei einem 8000€ 320/6.

    Danke Sergio82 für die Aktualisierung.

    Wie Du selber sagst, ich denke nicht, dass sich der Aufwand gerade für einen Liebhaber-„billig“-Oldie wie den E21 lohnt.

    Die Längslenker vom 320/6 sind bis auf die Aufnahme für die Bremssattel identisch. Hat den noch keiner darüber nachgedacht die Längslenker um zubauen?

    Hier ich!

    Bin gerade in Verhandlungen mit jemandem zur Herstellung der Adapter.

    Ein paar Hinweise finden sich in meinem Umbau-Thread hier.


    Mehr dazu kommt später! ;-)

    Nach einer kompletten Reinigung wurden alle Schaumstoffe ersetzt:



    Nach Gunna‘s Anleitung wurde der Lüfter-Motor gereinigt und neu gefettet:


    Die Außendichtungen in den Aggregateraum und für den Durchtritt der Wasserstutzen kommen ebenfalls noch neu.

    Den Wärmetauscher werde ich noch mit Kukident spülen.


    Gruß,

    Balthi

    Also da stelle ich mich lieber mit angeschliffenem Spachtel und Heißluftföhn hin; das habe ich als die wesentlich bessere und für die Werkstatt sauberere Methode identifiziert.

    Zum zeitlichen Aufwand: für beide vordere Radhäuser inkl. Frontmaske habe ich zwei Abende á ca. 5h gebraucht.

    Der Rest fühlt sich merkwürdig an

    :-D Gut beschrieben.


    Hier noch das versprochene Detail-Bild (ich betone nochmal: das Material ist rabenschwarz, im LED-Licht wird das immer grau-grün):


    Der kleine Steg ist original mit eingeschweißt, das ging beim Hand-Bezug nicht. Vielleicht umwickel ich den noch mit schwarzem Tape.


    Gruß,

    Balthi

    Also zur Rad Reifen Kombi habe ich

    VA BBS 070 und nen 205 50 15

    HA BBS 071 und nen 225 50 15


    an der HA ist der Reifen etwas zu hoch gewählt deswegen muss beim TÜV ne Tachoabgleichung erfahren werden aber die ist halb so schlimm

    Danke Dir!

    Sehen schön satt aus die TOYO Pellen.

    Bin mir noch total unschlüssig was ich auf meine 15x7 montiere; daher bin ich auf der Suche nach Inspiration.


    Wo bist Du ansässig?

    Vielleicht teilst Du ja noch ein paar weitere Infos zu Dir und deinem Gefährt. ;-)