Beiträge von user E21

    Ich werde mir das mal anschauen wenn ich ein E36 auf der Bühne habe! Ich denke schon das es eine möglichkeit gibt da eine andere Lenkung zu verbauen warten wir mal ab. ich werde Zeitnah ein neues Thema zum Umbau öffnen und berichten natürlich auch mit Bildern. Leider ist die Dateigrösse sehr klein für Bildmaterial.Wie macht ihr das?
    Gruß Klaus

    Hi! Toll was muss ich dafür berappen? Sicherlich würde ich sehr gern auf den M20 umsatteln den M50 bekomme ich komplett fast geschenkt muss halt kein Geld bezahlen. In Summe ist das Projekt schon eine recht teure angelegenheit Fahrzeug Teile Lack Felgen use. Zum Glück ist mein E21 rostloch frei und die innenausstattung so zu sagen neuwertig. Also sag was es bringen muss gern auch per PN


    Gruß aus Celle

    Das ich eine SV habe der mich dabei unterstützt ist schon die halbe Miete denke ich. Aber sind wir doch mal ehrlich so schlimm kann der Umbau auch nicht sein. Habe in den letzten Jahren gelegntlich mit einem Freund umbauten gemacht wie E30 Limo mit 745i Motor und Golf 2 mit VR6 Umbau man muss sich nur etwas Zeit lassen. Ich werde zu beginn einen neues Thema zum Umbau öffnen.
    Gruss Klaus

    Wie alles im Leben gibt es die eine oder andere Sichtweise oder Auslegung! Hier in Hannover habe ich das alles geklärt und werde den ganzen Umbau mit dem SV begleiten. @ EKKI was hast du gegen die Farbe? Fakt ist der Umbau hätte auch 1989 passieren können und damit ist es H Konform!


    Gruss Klaus

    Ja so sollte es sein! 1989 bis heute? 26 Jahre!


    Also wäre es möglich! Hin oder her mein SV sagt er macht das und zum anderen bei G-Kat Euro 1oder2 wo ist das Problem?


    Ich habe nur bedenken das es in einigen Jahren immer weniger Teile gerade für die K-Jetronik gibt und deshalb werde ich mich für den M50 entscheiden. In Sachen Verbrauch und Motorleistung Haltbarkeit denke ich liegt der M50 auch besser. Ich werde ich auf dem laufenden halten.


    Gruss Klaus

    Moin!
    Warum sollte ich das vergessen können?
    Wegen der Farbe? nein! ist nicht mehr gefordert.
    Wegen dem Motor?nein den gab es auch schon vor 20 Jahren.
    Zum anderen kann er ohne Probleme Euro 1 Abgasnorm oder mit KLR sogar 2 bekommen dann wäre es eh egal.
    Habe aber natürlich alles schon abgeklärt mit dem Umbau und so geht es.
    Gruß Klaus

    So werde wohl doch auf M50B25 umsatteln da M20 Motoren schlecht und teuer zu bekommen sind. Einen M50 Motor komplett habe ich schon, gut ist bei dieser Aktion auch, dass die 318i VA drin bleiben kann da die Motorhalter eh selbst gebaut werden müssen(man möge mich verbessern). Das einzige was mir noch den Kopf zerbricht ist die Tachowelle. Vielleicht hat jemand eine Idee. Leider kommt der e21 erst mitte des Jahres aus seinem 15 Jahre Schlaf und dann werde ich mich erst einmal um die Karrosse und Lack kümmern. Da der Wagen in Hennarot ist habe ich mich für eine neue Farbgebung entschlossen. AMG Le Mans Red geiles rot Perlmutt in zusammenspiel mit silberner Alpina deko...Also es geht voran

    Hi! Greif mal ohne Luftfilter in Richtung Kraftstoffmengenteiler also von Lufi Seite unter die Stauscheibe gib mit der rechten Hand Gas bis zum Punkt der Probleme dann hebst du ganz vorsichtig mit den Fingern die Stauscheibe wenn es sich positiv verändert hast du zu wenig Kraftstoff! Das funktioniert top

    Thomas! Warum soll das mit dem rechts links Unterschied sein ob die Lenkung vor oder hinter dem Achskörper sitzen ist doch egal ?!Oder habe ich ein Denkfehler. Die Spurstangenlänge praktisch die Gesamtlänge könnte man mit Hilfe von gekürzten Spurstangen und Gewindemuffen oder die Stange am Gewinde kürzen und das Gewinde neu drauf schneiden anpassen da sehe ich nicht das Problem. Vielleicht gibt es ja auch andere Spurstangen die Kürzer sind?? Das könnte man im Zubehör abklären.


    Nur mit dem links rechts komme ich nicht klar...

    Ok! Vielleicht falsch ausgedrückt! Stell dir vor Motor M50B25 mit Servopumpe und Leitungen Zahnstangenlenkung E30 (Servo) meine Idee ist das Lenkgetriebe irgendwie in den E21 zu verbauen? Das muss doch möglich sein. Schweissarbeiten an der VA mit einbezogen.

    Hallo Leute da ich gelenktlich mit meinen Gedanken mit dem E21 Umbau beschäftigt bin stellt sich mir gerade die Frage ob es nicht möglich ist die Servolenkung eines E30 zu verbauen hat das schon mal jemand versucht gemacht? Der Hintergrund ist der, dass es ja davon genügend geben wird.


    schönen Tag noch...

    Du bist 45 Jahre verheiratet und deine Kinder sind erst 3 und 9? Respekt. :smoke:

    ja so ist das im Leben wir haben erst die Welt bereist uns beruflich gefestigt und dann unseren Kinderwunsch erfüllt, wie man es auch macht früh Kinder oder spät die summer alller probleme ist ein Konstante. Also braucht Papa wieder etwas zum ablenken.

    Danke euch allen! Mein Name ist Klaus! Sorry hatte ich vergessen. Ich habe vor einigen Jahren so ca 20 an E21 geschraubt und auch umbauten durchgeführt. Zu meinem Projekt habe ich noch einige offene Fragen wie zb. VA Träger muss getauscht werden auf 6Zylinder Träger? Zugstreben müssen auch geändert werden? Stoßdämpfer könen bleiben es muss nur auf innenbelüftet Scheibenbremsen inkl der Sättel umgebaut werden? HA Querlenker auf 323i ändern. Welches Getriebe würdet ihr empfehlen wenn es ein M20B25 wird kann das Differential bleiben? Danke für die TIPs schönes WE

    Hi möchte mich gern vorstellen. Ich bin 45Jahre verheiratet habe zwei Kinder 3/9 und freu mich auf mein E21 Umbauprojekt! Die Leidenschaft zum e21 liegt daran das es mein erster BMW mit 20 Jahren war. Einfach ein tolles Auto. Ich bin in der KFZ Branche aufgewachsen und so zu sagen immer geblieben. Nun habe ich einen 318i FL erworben dieser hat 73tkm runter und steht seit 15 Jahren in einer Oldtimerhalle. Nun Habe ich diesen E21 gekauft er ist ungeschweisst hat keine Durchrostungen dieser wartet nun auf sein Umbau zum 325i M20, der Schritt war gut überlegt da ich der Meinung bin ,dass Teile des E30/34 leichter und günstiger zu bekommen sind als E21 323i Teile!? Die Achsen Federbeine Querlenker Bremsen usw werde ich umrüsten. Alpina Frontspoiler Alpina Aufkleber und Felgen habe ich schon bsorgt. Die Innenausstattung des e21 ist dunkelgrau und fast neuwertig leider kein SSD. Aussen ist er Hennarot, soll auch so bleiben! Beim Motor/Getriebe/Achsen usw werde ich eine komplette Zerlegung vornehmen alles reinigen neu lagern abdichten lackieren. Natürlich wird er auch aussen neue Farbe bekommen. Bilder stelle ich gern ein.
    Gruß an alle aus Celle