Beiträge von Michel-Baur-TC1

    Hallo zusammen,


    beim tauschen von ein paar Teilen habe ich links unter dem Amaturenbrett einen unbelegten STecker gefunden (links vom lenkrad bei den ganzen Schaltern). Es ist ein Doppelstecker mit zwei Kabelschuhen von dem drei Kabel abgeehen... die farbe der Kabel konnte ich nicht wirklich genau identifizieren, ich würde aber sagen Grün/Weiss und Grün/Blau. Wer kann mir sagen wozu der Stecker gut ist bzw was hier angeschlossen werden kann?


    Liebe Grüße
    Michael

    Wahnsinn was du da auf die Beine stellst! Und wie schon mal angemerkt, dein "Auseinandersäbeln" erklärt einem viel über Details der Karosserie! :-)


    Zu den Lackablaufstopfen: der gelbe Ring ist schmelzkleber! Anföhnen und der Deckel klebt fest... allerdings bin ich mit diesen Plastikteilen auch nicht wirklich happy und die Originaldeckel sind wie bei dir längst weggeschmissen... die gehen beim raushebel sowieso irgendwie kaputt... Ich denke mir gerade, dass sich doch unbefühllte leere Farbtopfchen finden lassen müssten, deren Blecheckel man verwenden könnte... dann wäre das wieder ziemlich Original!


    Gut das du die originalen Felgen einlagerst... denn ich persönlich finde das BBS RS 070 und 071 auf dem E21 absoluter frevel sind!!! Die kamen ja erst Jahre Später auf den Markt und passen zu einem E30... auf einen E21 gehören eigentlich 13" oder max 15" ohne die "Zentralverschlussoptik"... und gerade bei einer so originalen S-Edition gehören da doch auch die originalen Felgen drauf!!!

    Nein, da hakt es schon an ein bisschen mehr. Beim NFL Modell rückt der Kühler bei den 6 Zylinder Motoren weiter in den Vorderbau hinein, daher ist bei allen Frontmasken nach dem Facelift der Mittlere Querträger massiver nach vorne gesetzt und steht daher in der Mitte ca. 3-4cm weiter nach vorne. Die VFL Frontschürze läss sich daran deffinitiv nicht befestigen. Um das zu machen müsste man den Querträger darunter entweder massiv umbauen, oder heraustrennen und einen VFL Querträger irgendwie so umbauen und einschweissen, dass dieser nicht mit dem Kühler kollidiert...


    Ist also schon ein erheblicher Aufwand bei dem es sehr fraglich ist, warum man diesen betreiben sollte um die Originalität des gesamten Fahrzeugs damit zunicht zu machen...

    Ich kann Manfred da nur beipflichten. Ich habe auch einen E36, einen 328i. Das Auto hat wirklich gute Power und ist in meinen Augen der am besten verarbeitet 3er aller Zeiten! Technisch sind diese Autos mit 6-Zylinder Motor unkaputtbar! Sie haben alles an "Schnickschnack" was man möchte (Echtleder, Klima, Airbag, ABS etc.) aber keinen Funken mehr was kaputt gehen könnte. Allerdings sind rostfreie und unverbastelte Autos bei dieser Baureihe wirklich schwer zu finden... Die Laufleistung ist dabei eher nebensächlich, gut gepflegte 6-Zylinder sollten bis 300.000km kaum Probleme machen...

    Hallo zusammen,


    nach dem mein großes Bordwerkzeugkasten für die Heckklappe einen leichten knacks hat, wollte ich mal fragen, ob vielleicht jeman einen übrig hat? Es müsste das frühe Teil sein, bei dem es noch keine Raste für das Fensterheberwerkzeug gibt...


    Liebe Grüße
    Michel

    Hallo zusammen,


    nach dem mein Lenkgetriebe so vie Spiel hat, dass ich es leider tauschen muss, würde ich es eigentlich gleich gerne durch eine Servolenkung ersetzten, daher suche ich hier:


    Einmal alles was man zum Umrüsten auf Servolenkung im E21 braucht.


    Liebe Grüße


    Michael

    Hallo Heiko,


    hast du schon alle Birnchen überprüft ob es auch wirklich die richtigen sind?


    Ansonsten kann es sowohl am Relais legen, aber auch an korrosion... einfach mal die ganzen Kontakte sauber machen und schauen!

    Hallo Frank,


    über die Fahrgestellnummer lässt sich die Außenlackierung ab Werk zweifelsfrei herausfinden. Einfach einen der VIN Decoder im Internet aufrufen oder bei BMW nachfragen...


    Liebe Grüße


    Michael

    Hallo zusammen,


    meine Heizung tropft leider! So wie ich das sehe ist es jedoch nicht die Verbindung vom Ventil zu den Schläuchen an der Stirnwand, sondern das Warmwasser Ventil selber. (kann das sein?) Ich habe auch den Eindruck, das es einigermaßen dicht ist, solange es zu ist. Im Moment ist das nicht weiter dramatisch, der Kühlwasserverlust hält sich sehr überschaubar in Grenzen, aber man weiss ja nicht wie sich das noch entwickelt. Außerdem stinks bei warmer Heizung nach Kühlmittel...


    Daher suche ich nun ein dichtes, intaktes Heizungsventil für den Sofica Heitzkasten.


    Hat denn vielleicht jemand was für mich?


    Liebe Grüße
    Michael

    Hallo zusammen,


    meine Heizung tropft leider! So wie ich das sehe ist es jedoch nicht die Verbindung vom Ventil zu den Schläuchen an der Stirnwand, sondern das Warmwasser Ventil selber. Ich habe auch den eindruck, das es einigermaßen dicht ist, solange es zu ist. Im Moment ist das nicht weiter dramatisch, der Kühlwasserverlust hält sich sehr überschaubar in Grenzen, aber man weiss ja nicht wie sich das noch entwickelt. Außerdem stinks bei warmer Heizung nach Kühlmittel...


    Daher suche ich nun ein dichtes, intaktes Heizungsventil für den Sofica Heitzkasten.


    Hat denn vielleicht jemand was für mich?


    Liebe Grüße
    Michael

    Aus eigener Versuchserfahrung kann ich sagen:
    ES PASST NICHT!


    Das Problem liegt im Querträger des Frontbleches, dieser steht bei der NFL Frontmaske weiter nach vorne, somit kann eine VFL Frontmaske nicht montiert werden. Um eine VFL Front am NFL Frontblech zu mintieren müsste also der Querträger aus der Front rausgeschnitten werden und ein VFL Querträger eingepasst werden. Ich habe das Problem, das mein VFL Baur 1993 nach einem Frontschaden mit NFL Frontteilen aufgebaut wurde, was sicher den ein oder anderen Vorteil im größeren Motorraum bietet, um eine originale VFL Optik zu schaffen suche ich immernoch den VFL Querträger...


    Umgekehrt sollte das gehen: also eine NFL Schürze passt an die VFL Front, hier müssten dann ggf Unterlgestücke an der mittleren Verschraubung verbaut werden... wurde in den 80ern wohl auch gerne gemacht :-)