Beiträge von thomi

    Hallo Kai
    Ja is eine angewohnheit weill ich neuer modelle normal fahr und mich erst an die oldis herran taste , ich hätte einen unbeschädigten tacho mit drehzahlmesser den wollte ich aber eigentlich für mich behalten darum hab ich ihn auch auf fast null zurück gesetzt [size=8]

    Dankeschön Andrè :)
    Naja wie gesagt bin auch neu hier hab auch erst seit zwei tagen meinen e21 315 bj1983.
    Ich habe bis jetzt auch nur an meinen e90 geschraubt und bin auch begeisterter schrauber.
    Im grunde fange ich erst einmal an das auto in den rohzusatnd zu bringen um es neu zu lackieren.
    Daher wollte ich auch die achsen pulvern lassen da etwas flugrost da wäre und ich es perfektionieren will.
    Doch ich weiss bereits auch schon das mir diese leistung nicht ausreichen wird daher will ich wissem welche Tragteile/belastete teile grundsätzlich ausgetauscht gehören und von welchem modell sie am besten genommen werden sollen um sie dann mit der leistung eines 6zylinders belasten zu können.
    Gewindefahrwerk und bremsanlage hätte ich mir schön gesucht , das fahrwerk werde ich warscheinlich von k-sport kaufen doch bei der bremsanlage bin ich nicht ganz fündig geworden und eine serien anlage könnte jeder kaufen:)
    Hoffe ich habe mein vorhaben.jetzt besser beschriebn
    Mfg thomi

    Danke j.-paul
    Ja mehr wollte ich fast garnicht mehr wissen bin froh das solche leute wie dich noch gibt die versuchen zu ünterstützen anstatt zusagen du hast keine ahnung lass es lieber :rol:
    Dann werd ich mal im netz schauen was ich alles von nem 323 herbekomme:)
    Das fahrwerk wollte ich so und so auf gewinde umrüsten und bremsanlage bin ich noch nicht fündig geworden an einem umrüstkit.
    Will es auch langsam angehn daher zuerst alles zerlegen und ab in die lackierbox :) das frontblech wird eingeschweißt bzw genietet sein nimm ich an ?
    Grüße thomi :smile

    Dankeschön für die schnelle antwort :)
    Naja bin aus österreich der 315 hat sich eben billig ergeben und rostbedingt ist er relativ super beinander und im netz waren nicht wirklich stärkere motoresierungen drinnen um einen angemessenen preis :/
    Das differential und die kardanwelle wäre mir klar gewesen es tauschen zu müssen bei mehr leistung , doch ich habe gelesen das die 635ci Ha hineinpasst und das wäre die frage gewesen welche tragenden teile an der vorder und hinterachse getauscht und aus welchen aus sie kommen sollten um die entsprechende leistung von ich sag einam einem 2-2.5l motor zu ertragen.
    Tüv ist kein problem das wird auch ohne plakette gefahren wemm es nicht erlaubt wird :smoke:

    Hallo bin neu hier und habe mir gestern einen 315i zugelegt um ihn neu zu restaurieren.
    Dadurch er nur einen 1.6 4zyl motor hat bin ich jetzt schon am überlegen später einen motor swap vorzunehmen , da ich so und so die achsen pulverbeschichten wollte , würde ich gerne wissen welche hinterachse passen würde und die mehr leistung von einem 6zyl aushalten würde.
    Dankschön im vorhinein :dance: