Beiträge von Weddo2

    Hallo Bernd.
    Ich habe mir für meinen 323i einen Edelstahl Fächerkrümmer von Tezet besorgt. Diesen hatte die Firma Reuter Motorsport noch bereit liegen. Er war für einen E30 (325i) vorgesehen, paßt bei meinem E 21 aber tadellos. Die restliche Abgaseinheit besteht bis auf die Endschalldämpfer aus Edelstahl und wurde selbst angefertigt (ohne Mittelschalldämpfer). Ein schöner Motorsportklang.

    Hallo Didi


    Ich habe mir vor ein paar Jahren einen Mittelschalldämpfer sowie die beiden Verbindungsrohre vom Mittel- zu den Endschalldämpfern bei der Firma MK-Motorsport besorgt. Soweit ich weiß, gibt es dort noch Teile für die Sportauspuffanlage. Die Sachen sind neu und gleichen der Hartge- Anlage.


    Weiterhin werden dort auch Edelstahl- Sportauspuffanlagen von MK-Motorsport nachgefertigt. Vielleicht fragst du dort einfach mal nach (Tel. 07222/24022).


    Grüße Mario

    Biete euch hier einen originalen Cabrioumbausatz der Firma Lumma an.


    Er passt für alle BMW E21 Modelle und ist unabhängig von der Motorleistung.
    Vielen ist der Umbausatz wahrscheinlich schon vom Marktplatz des 3er-Club E21/ E30 bekannt.


    Im Jahr 2012 hatte ich den Umbausatz bei Ebay angeboten.
    J.-Paul vom e21-board hatte mich daraufhin angeschrieben und das Thema im Dezember 2012 auf dem e21-board eingestellt, worüber dann auch diskutiert wurde.


    Nun habe ich meinen "Schatz" 14 Jahre nach der Bestellung (Originalrechnung vorhanden) bei der Firma Lumma vom Dachboden geholt und ausgemottet. Um sich den Bausatz besser vorstellen zu können, habe ich davon einige Bilder gemacht. Darauf sind alle Teile (außer Kleinteile) des kompletten Umbausatzes zu erkennen. Die Bilddateien sind zum Hochladen zu groß, daher sind die Bilder unter der Anzeige bei Ebay- Kleinanzeigen zu sehen.


    Es wurde schon öfter nach der Umbauvariante gefragt. Es handelt sich dabei um diejenige ohne hinteren Seitenscheiben. Diese sind in dem Sonnenland Verdeck mit eingenäht.


    Ursprünglich hatte ich vor, dem Umbausatz in meine rostfreie E21 Ersatzkarosse (original von BMW so ausgeliefert) einzubauen.
    Mangels Zeit und Änderung der Lebensumstände bin ich aber nicht weiter gekommen, als einen Längsträger an einer Seite der Rohkarosse einzupassen.


    Die E21 Ersatzkarosse ist letztes Jahr verkauft worden.


    Für den Umbausatz ist ein Gutachten vorhanden.
    Auf dessen Grundlage würde der TÜV Nord die Veränderungen am Fahrzeug abnehmen und in die Fahrzeugpapiere eintragen.
    Als Kosten gab der TÜV 150,- bis 200,- Euro an.


    Eine Umbauanleitung (Bilder und Text) der Firma Lumma ist vorhanden und wird mitgegeben.
    Den Umbau kann jeder handwerklich Geschickte selber vornehmen oder eine Fachwerkstatt damit beauftragen.


    Als Preis für den wohl letzten noch zu erwerbenden, originalen Lumma Umbausatz halte ich 3.900 Euro inklusive Gutachten für angemessen und fair.