Beiträge von Atila

    @ Roland: Die Continental sind bestimmt super, aber auch teuer! Mit den Firestone war ich sehr zufrieden (bei trockenem Untergrund), hatte aber auch keine Vergleichsmöglichkeiten, da ich den BMW erst seit Dezember fahre.
    @ Ekki: Da komme ich quasi gerade her (Walter Thomas hat die Dichtungen an Krümmer u. Hosenrohr erneuert). Er hat mir empfohlen, die im Internet zu bestellen und es geht bei ihm manchmal hektisch zu an einem Samstag..


    Bevor ich 2 Jahre alte Reifen zugeschickt bekomme, würde ich die doch besser selbst anschauen!

    Der Winter steht zwar irgendwie vor der Tür ..und der Herbst ist leider schon angekommen.., aber die neue Frühlingssaison ist somit auch nich mehr weit!
    Meine Reifen - Firestone Fuel Saver 185/70R13 - haben zwar noch Profil und keine Risse o.Ä., aber sind leider zu alt!


    • Was haltet ihr von EU-Klassifizierung 'Kraftstoffeffizienz und Rollwiderstand' ?


    • Könnt Ihr mir Reifen (und 'Quelle') empfehlen?

    Mir sind das zu wenig Infos und zum Thema Karosserie wurde eigentlich nichts gesagt (Zustand 2 = rostfrei) oder aufgelistet. Grundsätzlich ist mir der Preis von über 10.000 zu hochgepuscht und ich frage mich, warum ein 323i in Zustand 2 fast doppelt so teuer sein muß, wie ein 320er. Mir persönlich ist der E21 im Originaloptik mit zeitgemäßen Felgen und am besten ohne Spoiler lieber! :zwinker:


    Es wäre nett, wenn der Gary oder der Käufer mehr Infos über sein Auto 'erzählt'..


    LG Atila

    Entwarnung! Mein Krümmer war nicht durchgebröselt. Es hatte sich einer der 8 Bolzen gelöst/verabschiedet, deswegen machte ein Rohr mit nur einer Schraube die 'schnatternden' Geräusche. Die Dichtung ist an der offenen Stelle durch. Bei der Gelegenheit wurden alle 4 Dichtungen durch eine durchgehende ersetzt + neue Hosenrohrdichtung und alle Bolzen/Muttern etc. ausgetauscht. Schnurrt wieder wie Kätzchen...Danke nochmal für Eure Panikmache haha :zwinker:

    Tja, Ekki gewinnt den Ferndiagnosewettbewerb. Herzlichen Glückwunsch. Wie sehr der Krümmer bröselt, oder ob man nur abdichten muß, wird sich noch herausstellen.
    BMW..Freude am Rasseln..oder Bröseln?


    Beste Grüße
    Atila

    Seit 3 Tagen macht Goldies Motor (318i) ein seltsames schnatterndes Geräusch beim Gasgeben, und das deutlich hörbar! Wenn ich vom Gas gehe läßt es nach und ist fast nicht mehr zu hören. Kommt aus dem Motorraum (zumindest kommt es nicht aus dem Auspufftopf). Beim Fahrverhalten/Beschleunigen fällt mir nix besonderes auf, läuft also. Was kann das sein? Hat Jemand eine Idee?


    LG Atila

    Alle europäischen Mannschaften sind von den Schiedsrichtern, mal vorsichtig ausgedrückt, etwas anders behandelt worden als Latein- und Südamerikanische Mannschaften.

    asc-Ralf : Das ist nicht ganz so: Die Mexikaner sind im Spiel gegen Kamerun benachteiligt worden und haben nur mit Glück und Kampfgeist 1:0 gewonnen. Übel war das Brasilien vs. Kolumbien, weil die spanische Pfeife einfach alles hat durchgehen lassen und ihm das Spiel entglitten ist.
    Ich habe die meisten Spiele der Süd-Mittelamerikaner gesehen, und die haben definitiv einen Schub durch den quasi 'Heimvorteil'. Ausserdem sind zB. Chile und Kolumbien defensiv sehr stark geworden...die Niveaus gleichen sich an. Und da fliegen dann auch mal leichtsinnige Spanier raus, die in Rückstand geraten..


    Ich hoffe das wird keine Schlacht heute Abend...GER 2 : BRA 1 :groupwave:

    Da hat der Kleine irgendwie sogar recht! Verliert die Seleção, können die sich im eigenen Land nicht mehr blicken lassen und Brasilien verfällt in tiefe Trauer. Die stehen unter enormen Druck und Trainer Scolari verlangt von seiner Mannschaft immer härtere Spielweise für den Erfolg...
    Gegen Kolumbien hat sich Brasilien mit aggressiver Spielweise und über 30 Fouls zum Sieg durchgebissen ! Vom brasilianischem 'jogo bonito' ist nur noch wenig zu sehen und der einzige der noch Spass gemacht hatte namens Neymar ist verletzt. Nach diesem Spiel sind meine Sympathien für den
    Gastgeber ziemlich gesunken.
    Das WM-Halbfinale wird heftig, aber wenn unsere Jungs so (einigermaßen) konzentriert sind, wie gegen Frankreich im Viertelfinale, dann wird alles gut.
    Also DEUTSCHLAND...wenn nicht jetzt, wann sonst? It's now or never! Viel Glück und Power für unsere Jungs und die 'Jogi Bonito'-Spielweise..und bitte frühes Tor und 1 bis 2 noch zur Sicherheit
    :zwinker:
    :groupwave:



    LG Atila

    Hi Leute,


    also dieser dünne Schlauch von Tank zu Benzinpumpe war wohl tatsächlich falsch verlegt, denn er war an einer Stelle zusammengedrückt und an einer anderen Stelle völlig undicht, da aufgerieben. Konnte es selbst nicht glauben. Jetzt springt er übrigens auch viel besser an!("Das der Motor noch gelaufen ist..!?")
    Mit Fahrfreude pur bin ich mit Familie und randvollem Kofferraum am Urlaubsziel angekommen, also alles gut :good:


    Grüsse aus dem Land des möglichen Vizeweltmeisters

    Wir waren auch sehr beeindruckt von der guten Organisation und der schönen Route, mußten aber leider die Tour auf Höhe Villa Hügel abbrechen, weil der Benzinschlauch undicht war (angenehmer Benzingeruch und 'sehr schöne' Muster auf der nassen Straße). War wohl ein schleichender Prozess und der Schlauch war auf Spannung eingebaut und hat sich am Metall aufgerubbelt. Am Verbrauch war mir nix aufgefallen. Goldie ist also mal wieder in der Werkstatt.

    Schöner Wagen! Ich habe quasi das identische Fahrzeug in Kaschmirmetallic+elfenbeinfarbene Ausstattung :smile, allerdings mit 5 Gang Getriebe..
    Der Preis von 2500 klingt mehr als Fair, aber die Rostthematik ist leider sehr ernst zu nehmen. Mir und dem Besitzer sind quasi erst bei den Kaufverhandlungen eine Rostfraßstelle unter Reserverad aufgefallen. Der Wagen ist wohl hohlraumversiegelt worden, hat aber inzwischen eine Roststelle unter dem rechten hinteren Fenster, die gerade durchkommt (Hat halt 3-4x Regen abbekommen). Auch in deinem Interesse sollte sich der Käufer erfahrenen Beistand suchen.

    Habe mir neue Lichtmaschine einbauen lassen (bin kein Schrauber) und mußte jetzt zum 2ten mal zur Werkstatt nach Lohmar...Die beiden Lagergummis sind porös, deswegen sitzt die Lima wieder schief und Keilriemen singt. Hätte man ja früher drauf kommen können, das sich neue Lima und 30 Jahre alte Gummis nicht verstehen.. André Das klingt ja nicht gerade optimistisch. Hoffe, dass ich jetzt länger als 3 Monate RUHE habe! :scratch:

    Salut, willkommen und viel Spaß hier. Nachtblau Metallic ist cool! Hatte mein altes Rennrad auch (bevor es geklaut wurde..verdammte Großstadt). Hoffe der fährt bald wieder. Wegen dem Motor darfst du ihn wahrscheinlich nur nicht als Oldtimer (Zweitwagen) anmelden, aber muß ja auch nicht sein.


    Beste Grüße
    Atila

    Testlauf Motor, dauerte diesmal - immerhin - 10 Minuten. Dann gaben die Gummilager der Lima auf. Schlicht weg gebröselt.

    Bei mir wurde gerade eine neu(wertige) Lima eingebaut ...hoffe die Gummilager halten länger. Herr Thomas aus Lohmar war allerdings etwas zu sensibel und jetzt muss er zum 2ten mal nachgespannt werden. Hoffe, dass es nur der Keilriemen war, der nochmal nachgegeben hat.


    Manfred, Respekt für dein Durchhaltevermögen! Das hört sich teilweise nach zwangsweise 'Learning bei Doing' an und würde ich mir nich zutrauen. Wenn Ollie mal komplett und fahrfreudig ist, hoffen Goldie und ich, Euch mal zu treffen;)