Beiträge von Rainbow Dash

    hi every pony,


    Na dann werd ich mal eurem Wunsch nachkommen und paar Bilder posten. Weiters muss ich noch den Zahlendreher korrigieren. Der 315 hat 48.700 km...


    Angefangen mal mit dem 315 wie es sich so am Parkplatz macht


    [Blockierte Grafik: http://img252.imageshack.us/img252/9564/3150.png]



    Leider nich sehr qualitativ gut aber hier vom Innenraum


    [Blockierte Grafik: http://img23.imageshack.us/img23/4209/3151f.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://img845.imageshack.us/img845/3992/3152g.jpg]



    Auch im Kofferaum alles original und sauber


    [Blockierte Grafik: http://img443.imageshack.us/img443/8531/3154.jpg]









    Und jetzt von meinem derzeitigen Projekt 323i


    [Blockierte Grafik: http://img688.imageshack.us/img688/4634/3231s.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://img809.imageshack.us/img809/2051/3232t.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://img441.imageshack.us/img441/4816/3233sp.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://img717.imageshack.us/img717/6562/3234l.jpg]



    Das Auto ist leider schon durch mehrere Hände gegangen und schon (mindestens 2 mal Lackiert worden) Hier mal ein Bilde davon wie grauenhaft der Spoiler rangemacht wurde (Blech einfach weggeboge)


    [Blockierte Grafik: http://img109.imageshack.us/img109/4783/3235g.jpg]



    Und noch eines vom eher desaströsen Innenraum


    [Blockierte Grafik: http://img708.imageshack.us/img708/728/3236o.jpg]

    hi every pony,


    Hab grad mal nachgesehen bei mir. Ganz oben auf Private Nachrichten und dann links wo du Posteingang usw stehen hast hast du auch "Ordner verwalten" (gleich unterhalb der Anzeige wie voll dein Postfach ist). Dort kannst neue erstellen. Aber ob das bei einem vollen Postfach auch noch möglich ist mag ich mal bezweifeln...


    lg

    hi every pony,


    Da, wie im Einwohnermeldeamt schon geschrieben, ich einen 323 mein Eigen nennen darf hätte ich auch gleich mal ein paar Fragen. Ich könnte sehr günstig an einen 318 kommen den ich noch aus einer Scheune befreien müsste aber bevor ich mir das wirklich antue (bedeutet es muss ein Baum gefällt werden um das Auto aus der Scheune zu bekommen) wollte ich Fragen ob gewissen Teile zwischen 318 und 323 ident sind. Folgende Teile würden mich interessieren:


    Innen:
    - Amaturenbrett
    - Schalter/Hebel (von Heizung, Licht usw.)
    - Sitze vorne/hinten
    - Mittelkonsole


    Außen bzw Blech:
    - Chromstoßstange vorne/hinten
    - Rückleuchten
    - Kofferaumdeckel
    - Türen
    - Motorhaube
    - Lampenträger (also das Blech an dem die Scheinwerfer befestigt werden), ist das egal ob 2 oder 4 Scheinwerfer?
    - Tank


    Achja beide Fahrzeuge sind Facelift-Modelle.


    Weiters noch eine Frage wo ich mir nicht ganz sicher bin. Sind die Aufnahmen für die Hinterachse bei 323 anders als bei den kleineren Modellen? Der 323 hat ja eine breitere Spur hinten. Ergibt sich diese nur durch die Scheibenbremser oder sind da auch die Achsen (und Antriebswellen) breiter?


    Bin auch über eine Teilweise Beantwortung meiner Fragen dankbar!

    hi every pony!


    Damit ich das gleich mal erledige, möcht ich mich auch mal vorstellen obwohl ich schon des längerm leser dieses Forums bin. Ihr habt nun wieder einen Österreicher mehr hier der den Bayern verfallen ist.


    Derzeit befindet sich in meinem Besitz ein Jahrgang 83 315er mit einer alten Damen als Vorbesitzerin und gerade mal 47.800 km auf der Uhr. Bis auf ein paar kleine Dellen die er leider wärend eines Hagelsturms abbekommen hat befindet sich der Wagen in 1A Zustand. Innenausstattung und Lack sind TOP da er sein Leben in einer fensterlosen geheizten Garage verbracht hat (kein UV-Licht!).


    Nun ist vor kurzem noch ein 81er 323i dazugekommen dem ich (meiner Meinung) das Leben gerette habe. Laut Fahrzeugbrief 2 Besitzer mit denen bereits telefoniert hatte (wohnen immer noch an der selben Adresse wie vor 30 bzw 20 Jahren!) um mich über das Leben des Fahrzeugs zu erkundigen. Es hat sich jedoch rausgestellt, dass ich bis jetzt der 6 Besitzer bin und mit Besitzer Nummer 3 wurde begonnen das Auto zu verbasteln (BBS Rundumverbau, Harte-Heckspoiler usw). Alles sehr "brutal" verbaut ohne Rücksicht auf Verluste. Anscheinen hat das Fahrzeug auch schon ein neues Dach spendiert bekommen da original ein Schiebedach vorhanden war was jetzt jedoch fehlt. Karosserie bzw Fahrgestellnummer passen jedoch da mir die ersten beiden Besitzer sagten was sie für Schäden/Mängel am Auto hatten und diese stimmen alle mit der Fahrzeug überein. Somit ist das mein aktuelles Projekt für das ich mir jetzt mal 2-3 Jahre Zeit nehmen werde...


    Das denk ich wärs mal fürs erste für die Vorstellung und keine Angst, ich werde euch noch vieeeel mit Detailfragen beschäftigen :klap: