Beiträge von Birgit

    Hallo Tom,
    willkommen, willkommen. Ein Pickup, mein Herz schlägt höher, das ist mein Lieblings-E21...
    Ich brauch nämlich noch was um meine Gartenabfälle adäquat auf die Halde zu bringen.
    :ironie:
    neeee, ich mag einfach diese niedlichen kleinen Pickups.
    Viel Spaß und Erfolg beim Wiederherrichten.
    Darf ich ihn mal streicheln kommen :zwinker: ?
    Birgit

    Hallo Namenloser,
    hatte witzigerweise dieser Tage noch gedacht, dass man lang keinen Fortschrittsbericht von dir gelesen hat. Aber wenn jetzt 2Tage gewerkelt wird geht das ordentlich voran. Vielleicht hängt dein Besitzer ja gar den Sonntag dran.
    Bezüglich der Bildinterpretation muss ich noch um Geduld bitten, Klebstoff ist alle und Lösungsmittel vertrag ich nicht.
    Weiter so,
    Birgit

    Hab leider nicht mehr und doll sind sie auch nicht und z.T. gedreht, weil ich das Handy da runter fummeln musste.


    Hier sieht man dass die Rohre direkt aus dem Block kommen und stracks nach unten zusammengeführt werden.

    Mit ein bisschen mehr Abstand

    die vorderen

    und das die Rechnung

    Birgit

    Hallo und willkommen,
    mitten in der Nacht dazugekommener Schrauber. :zwinker:
    Viel Spaß hier im Board und mit deinem E21,
    Grüße aus dem wilden Süden
    Birgit


    P.S. wie heißt Du denn?

    und hier auch:
    Jetzt muss ich doch mal was schreiben - auch auf die Gefahr hin, dass ich wieder zum Schraubergehilfen degradiert werde.
    Ich war immer der Meinung, dass es das Hauptziel ist, dem originalen Zustand eines E 21 nah zu kommen. Bestätigt wurde ich u.a. darin, dass für nicht mehr lieferbare Originalteile zum Teil Mondpreise aufgerufen werden.


    Wenn die Fahreigenschaften im Originalzustand nicht so prickelnd sind - das kann ich nicht beurteilen - dann ist das eben so, denn das Auto wurde so konstruiert, designt und gebaut. Alles was damals Original zum Tunen angeboten wurde finde ich o.k.


    Wer würde einen 328 Roadster von 1939 tieferlegen oder mit nem Spoiler versehen?


    Birgit

    Jetzt muss ich doch mal was schreiben - auch auf die Gefahr hin, dass ich wieder zum Schraubergehilfen degradiert werde.
    Ich war immer der Meinung, dass es das Hauptziel ist, dem originalen Zustand eines E 21 nah zu kommen. Bestätigt wurde ich u.a. darin, dass für nicht mehr lieferbare Originalteile zum Teil Mondpreise aufgerufen werden.


    Wenn die Fahreigenschaften im Originalzustand nicht so prickelnd sind - das kann ich nicht beurteilen - dann ist das eben so, denn das Auto wurde so konstruiert, designt und gebaut. Alles was damals Original zum Tunen angeboten wurde finde ich o.k.


    Wer würde einen 328 Roadster von 1939 tieferlegen oder mit nem Spoiler versehen?


    Birgit

    Wow, da habt ihr aber Glück im Unglück gehabt.
    sonst alles unbeschadet und wohlauf?
    und das Haus selber?
    Birgit
    P.S. Jetzt weiß ich wieder warum es mir bei Sturm gruselt.

    Genau, die Tannenmühle, da waren wir letztes Jahr im Oktober, als zwischen Titisee und Bärental die Baustelle war.
    da haben wir uns zwei Stunden um Titisee drumrumgestaut. Die Tannenmühle war super.
    Birgit
    P.S. ich muss unbedingt noch mal in Ruhe in den dortigen "Aller-Kruscht-der-Welt-Laden."

    Juhuuuuu!
    ein E 21 in der näheren Umgebung.
    Offenburg <-> Höchenschwand sind ja nur schlappe 130 km. da muss man sich doch bei frühlingshaftem Wetter mal live beschnuppern.
    In Höchenschwand ists wohl etwas länger Winter als bei uns in der Ebene.
    Das nächste schöne Wochenende ist unseres!
    Und die B 500 ist sowieso das Größte.
    Birgit

    Hallo Roland,
    willkommen auch aus dem westlichen Süden Deutschlands. Viel Spaß mit deinem Auto in "Buchhalterausstattung".
    Wir im Süden sind e21-technisch eher spärlich aufgestellt, der Hotspot liegt wirklich im Ruhrgebiet.
    Da ist ja fast jede Woche ne Ausstellung und es gibt regelmäßige Treffen von Autos jeder Couleur.
    Aber nichts desto trotz, wie du sagt, im Süden ist die Geburtsstätte, das kann uns keiner nehmen. :zwinker:
    Allzeit gute Fahrt!
    Birgit