Beiträge von KlausG

    Hallo,


    ist im gewerblichen Bereich üblich.


    Und von der MwSt. hat er nichts, die darf er abführen damit der Staat Geld hat neue Baustellen auf der Autobahn einzurichten. :ironie:


    Gruß


    Klaus

    Hallo,


    das Jahr schreitet voran, die Saison geht ihrem Ende entgegen.



    Am



    Sonntag, den 07.10.2018 von 11:00 - 15:00 Uhr



    findet in Leverkusen, Neue Bahnstadt Opladen, dass 6. Oldtimertreffen statt.


    Treffpunkt ist wieder: Am Handwerkerhof, Leverkusen um 10:45 Uhr.


    Wer später kommt kann direkt zum Treffen in der Bahnstadtchaussee 2 kommen.


    Wer Lust hat bei einer Currywurst vom Wurst-Max und Kölsch vom Fass Benzingespräche zu führen gibt mir bitte Bescheid.


    Ich werde beim Veranstalter wieder einen Platz für die Freunde des weiß-blauen Kulturguts organisieren.


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/treffenwasserturm10_28gft9.jpg]


    Grüße


    Klaus

    Hallo Volkert,


    uns sind die vielen 02er schon aufgefallen.


    Aber, da das Schild so grün war hatten wir den 02 Club ausgeschlossen. Kann ja keiner ahnen, dass ihr so Hipies seid.;)


    Ist Holger Nantke auch mitgefahren?


    Grüße


    Klaus


    Hallo Volkert,


    das war die hier im Board angekündigte Rhein-Sieg Westerwald Ausfahrt.

    Der touring vor dir war unser Familien E21.


    Ich habe zwar den gelben im Spiegel gesehen, dich aber nicht erkannt.
    Was war das für eine Veranstaltung. Wir konnten das Teilnehmerschild im Spiegel nicht lesen.


    Grüße


    Klaus

    Hallo,


    wir sind heute die Strecke nochmals abgefahren.


    Hier ein paar Details dazu:


    Start: In Hennef (mit der Möglichkeit nochmal......)
    Streckenlänge: 195 km
    Reine Fahrzeit: Knapp über 4 Stunden
    Ampeln auf der Strecke: < 5
    Kurven: > 1000
    Größte Steigung/Gefälle: 12%
    Geplante Pause: Abtei Marienstatt
    Ziel: In St. Augustin, Niederpleiser Mühle. Dort haben wir die Möglichkeit noch etwas zu essen/trinken. Wer Interesse daran hat bitte Bescheid geben damit wir einen entsprechenden Tisch reservieren können.


    Und 17x das Lieblingsschild der BMW 3er Fahrer. Kurvenreiche Strecke.


    Bis dahin


    Klaus

    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/lied6humf.jpg]


    Kalter Wind im Westerwald?


    Das muß der Fahrtwind sein den wir uns um die Nase wehen lassen.


    Am 7. Juli 2018 starten wir gegen 10:30 Uhr in Hennef zu einer gemütlichen Ausfahrt mit viel Zeit und Gelegenheit für Klatsch und Tratsch.


    Natürlich kehren wir unterwegs auch ein um etwas für das leibliche Wohl zu tun.


    Wer noch nicht in Urlaub ist und teilnehmen möchte meldet sich bitte per PN oder E-Mail an damit ich Roadbooks ausdrucken und eine GPX-Datei für das Navi schicken kann.


    Beste Grüße


    Klaus

    Hallo,
    hier die neusten Infos für die Sauerland Ausfahrt zum 25-jährigen Club Jubiläum.
    Bisher haben sich 40 Teilnehmer auf 22 Autos angemeldet.
    Sehr schön.
    Die angemeldeten Teilnehmer erhalten in den nächsten Tagen die GPX Datei der Tour zugeschickt, wer mag kann sie sich auf sein Navi spielen.
    Lustiger ist natürlich nach Roadbook zu fahren.
    Dieser werden vor der Abfahrt ausgegeben.
    Bedingt durch eine Dauerbaustelle musste die Tour umgebaut werden.
    Wir werden nicht am Hennesee vorbeifahren, zudem eröffnet an dem Tag auch eine neue Location am Hennesee, das H1.
    Die Streckenlänge ist nun 186 km
    Anfahrt zum Treffpunkt:
    Von der A44, Abfahrt Soest 56, kommend auf die B229 Richtung Möhnesee. Nach ca. 9,2 km ist hinter der Delecker Brücke rechts die Einfahrt auf den Parkplatz, Parkscheinautomat!


    GPS Koordinate: 51,482110 8,085640
    Abfahrt ist um 11Uhr


    Wir haben einen Halt an einem Parkplatz am Sorpesee eingeplant.
    Wenn ihr zwischendurch etwas essen oder trinken wollt, haltet einfach an. In jedem Dorf ist zu mindestens ein Wirtshaus.
    Die Tour endet in Delecke am Geronimo (Geronimo Cafe & Restaurant - Spirit of the lake).
    Wer möchte kann dort einkehren. Wir haben keinen Tisch bestellt, der Laden ist aber groß.
    An vielen Stellen ist das Parken kostenpflichtig, also Kleingeld bereithalten.


    Anmeldungen sind natürlich weiter möglich.
    kurze Mail an 25jahre-ausfahrt@die-eppmanns.de


    Wir freuen uns auf die Tour.


    Viele Grüße
    Klaus und Frank

    Ausfahrt zum 25-jährigen Club Jubiläum des BMW 3er Club (E21 und E30) e.V.


    Seit 1975 gibt es den BMW 3er. Kaum war er volljährig, der E30 wurde noch als touring und Cabriolet gebaut, wurde der BMW 3er ClubE21 und E30 e.V. in Hamburg als „3er Club Deutschland gegründet“ und feiert damit dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen.


    Anlässlich dieses Jubiläums starten wir am


    Dienstag, den 1. Mai um 11 Uhr


    eine touristische Ausfahrt durch das Sauerland. Die Ausfahrt geht über ca. 25x 7 km, mit Start und Ziel in Delecke am Möhnesee.


    Der Möhnesee, auch „Westfälisches Meer“ genannt, ist mit einer Oberfläche von über 10 km² die flächenmäßig größte Talsperre im Sauerland und hat eine Uferlänge von 40 km.


    Das Sauerland, Land der 1000 Berge – BMW Fahrer nennen es auch Land der 1000 Kurven - ist im Verhältnis zum Landesdurchschnitt dünn besiedelt, hat viele Stauseen, Waldgebiete und schöne Straßen zum cruisen und/oder sportlichen fahren.


    Gefahren wird wieder nach einem leicht verständlichem Roadbook mit Chinesenzeichen oder per GPX-Datei für das Navi. Die GPX-Datei stellen wir per Download zur Verfügung.


    Bitte meldet eure Teilnahme unter 25jahre-ausfahrt@die-eppmanns.de an damit wir euch den Link/GPX-Datei senden und die Roadbooks drucken können.


    Details folgen zu gegebener Zeit hier im Forum.


    Mit weiß-blauen Grüßen


    Frank & Klaus

    Hallo,


    das Jahr ist noch recht jung, die neue Saison beginnt gerade erst.


    Am


    Sonntag (Muttertag), den 13.05.2018 von 11:00 - 15:00 Uhr

    findet in Leverkusen, Neue Bahnstadt Opladen, dass 5. Oldtimertreffen statt.


    Treffpunkt ist wieder: Am Handwerkerhof, Leverkusen um 10:45 Uhr.
    Wer später kommt kann direkt zum Treffen in der Bahnstadtchaussee 2 kommen.


    Wer Lust hat bei einer Currywurst vom Wurst-Max und Kölsch Benzingespräche zu führen gibt mir bitte Bescheid.
    Ich werde beim Veranstalter wieder einen Platz für die Freunde des weiß-blauen Kulturguts organisieren.


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/oldtimertreffenbahnstd8qar.jpg]


    Grüße


    Klaus

    Jode Morje Alejandro,


    und willkommen im Board.


    Schönes Auto mit einer tollen Geschichte hast Du dir da zugelegt.


    Was für Felgen waren denn vorher drauf?


    Grüße aus dem Rheinland


    Klaus

    Moin!
    Völliger Blödsinn, keine Vorschrift besagt das ein Gutachten alt sein muss bei der H-Abnahme ist es nur wichtig das der Umbau auch hätte seiner Zeit auch vorgenommen werden können. Also zb. wäre auch ein M50B.. Umbau H Konform. Man muss nur mal denAnforderungskatalog des §23 lesen.


    Hallo,


    das würde ich so nicht unterschreiben.


    Die Eintragung/Prüfung macht schließlich ein Mensch und keine Maschine.
    "Mein" Prüfer hatte eben Probleme mit den Vogtlandfedern und dem "neuen" Gutachten aus dem Jahr 2000. Seiner Argumentation nach hätte die Umrüstung eben nicht damals schon erfolgen können.


    Ein anderer Prüfer hat die Sache dann anders gesehen.


    Und ein einmal erteiltes H-Kennzeichen ist nicht in Stein gemeißelt. Theoretisch kann es bei der nächsten Hauptuntersuchung wieder entzogen werden.


    Wie Ekki schon geschrieben ist das richtige Fahrwerk sehr individuell. Versuche verschiedene Kombinationen selber zu erfahren und beurteile dann welche für deine Anforderungen die passende ist.
    Ich persönlich komme mit der Kombi Vogtland Federn und Bilstein Dämpfern sehr gut klar. Ekki ist es vermutlich zu weich, meiner Frau zu hart.


    Grüße


    Klaus

    Liebe Freunde des weiß-blauen Kulturguts,


    leider hat sich bei unserer Planung ein Fehler eingeschlichen und wir haben eine Terminkollision mit den geplanten Feierlichkeiten des BMW 3er Clubs, anlässlich des International BMW Clubs Celebration Day 2018 (Rheinland).
    (Nähere Details zu diesem Ereignis werden Clubmitglieder im Doppelscheinwerfer 64 finden)


    Unsere Ausfahrt zum 25-jährigen Jubiläum des Clubs findet nunmehr statt am:


    Dienstag, den 1. Mai 2018.


    Bitte meldet euch erneut unter der E-Mailadresse 25jahre-ausfahrt@die-eppmanns.de an.


    Wir bitten um Entschuldigung für diese Änderung und freuen uns über eine rege Teilnahme.


    Mit sportlichen Grüßen


    Klaus + Frank