Beiträge von Manfred

    Hallo Christian,
    das ist eine schlimme Nachricht.
    Haben Klaus nie persönlich kennengelernt, aber einige mal mit ihm über das Board Kontakt gehabt. Es tut uns aufrichtig leid um ihn, so früh und nach so langem Kampf dann doch gehen zu müssen.
    Wir möchte unbekannterweise seiner Familie unser Beileid aussprechen in dieser schweren Stunde und wünsche ihnen die Kraft, mit diesem Schicksalsschlag umgehen zu können, ihn zu bewältigen.
    In aufrichtiger Anteilnahme,
    Birgit + Manfred

    Moin Malte,
    ja, so habe ich mir die seitlichen Verkleidungen im Kofferraum vorgestellt.
    Das Auto selbst ist ja auch der Hammer. Nix für mich (bzw. meine Bandscheiben) aber da wurde viel investiert, konsequent in die immer gleiche Richtung gearbeitet.
    Der Platz - vor allem links - hinter den Verkleidungen bliebe ja als Stauraum erhalten, und "Rückrüstung" ist einfach. Mal sehen, was die Kreativität in den kommenden Monaten mit den langen Nächten so alles gebiert

    Bei FMW kommen aber noch 30€ Versand dazu.


    Bei W&N habe ich wie geschrieben nur 387 gezahlt (hab noch 20€ Nachlass bekommen, da ich die Aktion Holiday 17 verpasst habe :zwinker: )inclusive. 3m Keder. :good:




    Habe mal ein Problem mit einem Produkt von W&N oder von den Anderen, dann merkt man den Unterschied.
    Beim Freundlichen bekommt man je nach Umsatz noch Rabatt (und Transport umsonst). :zwinker:
    Grüße
    Manfred

    Moin Klaus,
    16 mm Stabi, 17 mm Gummilager, BMW-Standart-Halter, sollte passen.
    Haben sogar einen 19er Stabi mit einem 16 mm (älteren) Gummilager mit einem "Standarthalter" zusammengeschraubt bekommen.
    Man muss nur etwas kräftig sein. :zwinker:
    Dann passt's schon.
    Grüße
    Manfred

    Hallo Ronny,
    interessantes Thema, habe gleiches Problem zu lösen.
    Sehe zwei mögliche Wege:
    Einmal, den Schalthebelrahmen entfallen zu lassen bzw. einen z. B. aus Holz "geschnitzten" Ersatz zu nutzen, der schmaler ist und damit mehr Platz für die Sitzwangen bietet oder
    Kürzung der Konsole (ob das aber alleine reichen würde?)
    Ausbauen der Konsole und im Baumarkt gekürzte/flaschere (?) Seitenteile schneiden lassen wäre ein Anfang. Da ich die Zusatzinstrumente noch anders in der Mittelkonsole unterbringen und bei der Gelegenheit gleich den Aschenbecher entfallen lassen möchte gibt es gleich noch eine andere Abdeckplatte. Später wird die "neue" Konsole komplett verkleidet.
    Teppichfarbe - bei Ollie sind so gut wie keine farblichen Unterschiede festzustellen, wäre mir auch egal. Wichtig ist, dass die Sitze an der Konsole vorbeipassen und - in meinem Fall - nicht noch Druck auf die Türtaschen entsteht, wenn die Sitze weiter nach vorne geschoben werden.
    Grüße
    Manfred

    Habe bereits mehrfach Alufelgen aufarbeiten (entlacken und dann neu pulvern) lassen. Hat aber mein "Chefschrauber" aus Altena irgendwo bei sichin einem entsprechenden Betrieb, Anbieter machen lassen.
    Gibt aber einige Anbieter, mal googlen.
    Grundsätzlich - wenn sie gut arbeiten - kein Problem durch die Aufarbeitung, auch nicht bei "innenliegenden" Ventilen, wenn die Luft durch eine Speiche zugeführt wird.
    Einzig bei einem Satz, den ich schon überarbeitet gekauft habe, gibt es leichte Probleme. Vermute, dass nicht oder nicht sauber entlackt, oder zuviel Pulver aufgetragen wurde vor dem neu-pulvern. Felgendeckel sitzen jetzt sehr spack.
    Grüße
    Manfred

    Allen anderen Überlegungen zum Trotz - Scheiben hinten und Heck wurden wieder mit Folie ausgestattet.
    Glaube, früher at einem die Hitze nicht so viel ausgemacht, und wahrscheinlich war es auch nicht so heiß - aber angesichts von 30, 35, und mehr Grad will ich die Temperatur im Auto drücken. Wenn man dürfte, würde ich auch noch vorne folieren.
    Grüße
    Manfred


    PS: Die folierten Scheiben hinten stehen noch zum Verkauf, allerdings keine Ausstellfenster. :smoke:

    Moin Kollegen,
    hat schon mal jemand (Kunststoff-)Teile für unsere älteren Autos auf einem 3-D-Drucker produzieren lassen?
    Wenn ja, wie waren die Erfahrungen?
    Grüße
    Manfred

    Hallo Toby,
    fange mal an:
    Antriebswellen, die noch "OK" sind, wirst du wahrscheinlich vergeblich suchen, neue sowieso.
    Bleibt dann nur die Aufbereitung (nicht billig).
    Dafür ist die Empfehlung für die Ersatzradabdeckung einfach: Baumarkt gehen und aus einer Spanplatte eine passende Platte schneiden lassen. Anschließend streichen, fertig.
    Grüße
    Manfred

    Hallo Andreas,
    hm, finde den Aufbau von dem - so sieht es zumindest aus - Fächerkrümmer erst einmal normal.
    Vier gleichlange Rohre von der Abgasseite bis zu den zwei Sammlern, die beiden Rohre werden dann vor dem MSD zusammengeführt.
    Ist doch OK so.
    Aus welchem Material soll der Auspuff sein?
    Grüße
    Manfred