Beiträge von gandalf1970

    block und zk sehen ja richtig sauber aus:good:

    mit welchen mittelchen werden die so sauber?

    just my 2cents...

    ohja...die einspritzleitungen gingen bei mir auch umgehend wieder retour...

    allein schon optisch kam bei mir da das große:kotz:

    hab ich`s jetzt mit den augen :shockoder fehlt da der halter für`s tankrohr im radhaus?

    tankrohhrabdeckung bei der durchführung radhaus re. ist nicht schwarz sondern "materialfarbig"

    wurde an der stelle was gemacht? sieht iwie seltsam aus?

    So, kleines Update, verbunden mit einem neuen Problem:


    Ich hatte den defekten Schalter repariert, so dass er wieder einrasten konnte. Wenn ich den Schalter jedoch an die Steckverbindung anschließen möchte, knallt mir die Sicherung für die Innenbeleuchtung, Uhr u.s.w durch. Dann geht natürlich nichts mehr. Ich bekomme den Zusammenhang jetzt nicht so ganz hin. = der ist auch kaputt!

    Da es wirklich ein Drama mit den Schaltern zu sein scheint, denke ich darüber nach, einen anderen Schalter von einem anderen Modell oder sogar einer anderen Marke einzubauen. Hat das schon mal jemand versucht oder gemacht?


    ...hier wird BMW E21 gefahren:hau:; kein sushi, keine froschschenkel, kein tiramisu, etc.

    zum glück ist der warnblinkschalter tüv-relevant!

    wer weiss was du noch für fremdteile an/in deinem bmw verbaust...:floet:

    3-5min schätz ich. Würde mir dann zu heiss zum halten !!!

    oma`s topflappen sind da hilfreich...


    das teil passt so schon...ist original.

    durchfluß von heissem wasser ist noch a bissel anders wie nur ins heisse wasser zu legen...


    ist der wwbehälter schon geputzt?