Beiträge von gandalf1970

    produktionsdatum: juli 1981

    was für ein bj hat der zk?

    wenn die bohrlöcher entsprechend gut konserviert werden + in regelmaesigen abstaenden wieder konserviert werden passiert da nichts...

    optik:scratch:..da gibts wesentlich schlimmeres....

    Hab dann drüber nachgedacht und ich seh es so.

    Die damalige Qualität war nicht wirklich zufriedenstellend.

    also ich weis ja nicht ob du jemals einen originalen bmw polsterstoff aus der damaligen zeit in den fingern hattest - aber von der verarbeitung und der haptik her sind originale (nos, unbenutzte) bmw polsterstoffe sensationell gut.

    .....und ja, ich habe den direkten vergleich.... z.b. zu antex...

    der aussenstoff ist ja offentsichtlich noch lieferbar; innenstoff tut sich vllt. auch mal was auf


    polsterei arthur bei mü gibbet glaub nicht mehr...?

    ich meine ich haette vor nicht allzu langer zeit ein schönes gebrauchtes nicht billiges vfl paerchen auf e.k. gesehen zu haben...:scratch:

    da steht doch sicher eine nr. drauf?

    gelbe sw sind doch in :tschland:nicht erlaubt?

    weiss steht ihm, bis auf front- und heckspoiler, ganz gut:good:

    Das sollte mich wundern, wenn alle Einspritzdüsen es nicht tun würden. Daß sie rumsauen, ok... aber garnicht öffnen? Nö

    Da wird dann eher der Systemdruck zu gering sein...

    Sind denn mal die Drücke gemessen worden?


    das sollte eigentlich VOR dem austausch der leitungen geschehen...

    spritzbild der e-ventile überprüfen

    aber da gibts noch viel mehr was an einer k-jet vorab zu überprüfen ist...