Beiträge von webergu

    Möchte mich auf die Überschrift beziehen. Habe ich das überlesen mit den Oldtimern und 25 Jahren? So wie ich das lese, bezieht es sich auf alle Fahrzeuge, welche nicht den aktuellen Abgas- u. Lärmvorschriften entsprechen. Bedeutet also, dass man dir auch mit einem 2 Jahre jungen Wagen Spazierfahrten an Sonn- u. Feiertagen untersagen kann. Meines Erachtens also viel umfangreicher, oder täusche ich mich?

    Die Zwei hatten unterschiedliche Längen, wenn ich mich recht erinnere? Ich habe noch ein paar alte neue im Keller, weiß nur gerade nicht, ob lang oder kurz. Falls jemand eine benötigt, würde ich nachsehen.

    Also zu dem Thema Heckschleuder muss ich nun auch einen Kommentar loswerden. Wenn ich manche Erklärungen lese, könnte man ja Angst bekommen vor einem E21. So, also ob es ein unberechenbares Biest wäre, dass nur von einem Profi flott bewegt werden könnte. Ich kann nur sagen, dass er sich für mich überraschend flott um die Ecken bewegen lässt, ohne das er gemeingefährlich wäre und ständig Überraschungen parat hält (da bin ich schon anderes gefahren...). Das einzige, welches bei schneller Autobahnfahrt beachten ist, dass die Bremsleistung, die konzeptbedingt erreicht werden kann, weit unter heute üblichen Werten ist. Daher kalkuliere ich z. B. hier ordentlich Abstand ein und bin nochmal aufmerksamer als sonst. Sollte es überraschend zu einer deutlichen Verzögerung der vor dir fahrenden kommen, kann dich auch hier die ungeübte Hausfrau in ernste Schwierigkeiten bringen.


    Wollte jetzt nicht stänkern, aber das musste raus....


    Beste Grüße

    Postleitzahl Ort - Nick (Name)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------

    22043 Hamburg - Joti (ohne E21 hier in Hamburg, steht in Norwegen)

    26441 Jever, Landkreis Friesland - Harryseemann (Harry)

    33098 Kreis Paderborn - RH92 (Rene)

    41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg (Dr.Cell)

    49434 Neuenkirchen-Vörden / Landkreis Vechta - Stauber

    49456 Bakum bei Vechta - roadfight (Stefan)

    51643 Gummersbach, Oberbergischer Kreis - Ralwb

    60320 Frankfurt am Main - Rundheckdriver (Marco)

    81543 München - blthsr (Balthasar; Werkstatt 85376 Hetzenhausen)

    85221 Dachau - webergu

    85570 Markt Schwaben - Billy

    88696 Owingen - Ellmi

    90491 Nürnberg - Fussel

    92277 Hohenburg Nähe Amberg - Timbob (Timo)

    63069 Offenbach - Ömer


    Danke für die ersten Antworten. Hatte leider vergessen zu erwähnen, dass es selbstverständlich nur mit Festigkeitsgutachten zur offiziellen Eintragung interessant ist. Den Pesch hatte ich auch schon kontaktiert, der kann leider keinen entsprechenden Nachweis liefern. Für den 02 scheint es leichter zu sein, so etwas aufzutreiben.....

    Hallo an alle,


    mich hätte interessiert, ob hier jemand Erfahrungen mit einer GFK/CFK Frontklappe hat, vielleicht sogar eine Empfehlung aussprechen kann oder eine Adresse hat.


    Danke schon mal und Grüße


    Günther

    Danke für Eure Einschätzungen. Wie Roland schon vermutet hat, stand ein Kat und somit ein "besseres Abgasverhalten" nicht auf der Wunschliste. Ich habe meinen E21 vor über 11 Jahren mit diesem Umbau (bei optisch originalem Erscheinungsbild) erworben, leider wurde er damals nie eingetragen. Rein theoretisch wäre so ein Umbau mit dem Erscheinen des eta, also 4 Jahre nach der Zulassung meines E21 möglich gewesen und müsste somit nach meiner Interpretation eigentlich eintragungsfähig sein (?). Da dieser Umbau ja gar nicht so selten ist, dachte ich, hier hat evtl. schon einmal einer seine Optimierung legalisiert, was evtl. meine Argumentation gestärkt hätte. Ich bleibe auf jeden Fall mal dran....

    Hallo zusammen,


    ich könnte mir vorstellen, dass meine Frage hier schon behandelt wurde, bin aber in der Suche leider nicht fündig geworden. Daher nun meine Frage: Gibt es hier jemand, der den Umbau eines 323i auf 2.7 Ltr. in Verbindung mit einem H-Kennzeichen ganz offiziell eingetragen hat oder weiß jemand, ob/wie dies möglich ist?


    Danke und Grüße


    Günther

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem 5 Gang Getriebe für einen 4-Zylinder (M10), falls also einer eines zu verkaufen hat oder von einem weiß, freue ich mich über eine Nachricht.


    Danke schon mal und Grüße


    Günther

    Hallo Barabas,


    schönes Wagerl :good:, bin gespannt, ob Du ihn diesmal länger behältst.....


    Grüße und viel Spaß damit.


    Günther

    Hallo Ronny,


    vielen Dank schonmal. Weiß jemand, ob die beim E21 von der Anordnung genauso ausgesehen haben? Was noch interessant wäre: angeblich ist die Motornummer mit der Fahrgestellnummer (letzte 7 Stellen) identisch, stimmt das?


    Grüße


    Günther

    Hallo,


    habe schon gesucht, aber leider nichts gefunden. Hätte den einer ein Bild von einer originalen Motornummer bei einem 323er? Bei meinem ist die leider "abhanden" gekommen und ich würde gerne mal sehen, wie die Kennzahlen angeordnet waren und wie groß die in etwa waren.


    Vielen Dank schonmal und Grüße


    Günther