Beiträge von Türi

    Hallo,

    Bei der Hartge Auspuffanlage führen die Rohre zu den Endschalldämpfer knapp an dem Verbindungsschlauch der beiden Tanks vorbei. Das Schutzblech passt nicht mehr dazwischen. Kann man das so lassen oder gibt es eine Hitzeschutzfolie dafür. Hat das jemand schon so gemacht?

    Gruß

    Arthur

    Hallo ,

    Was mich in Staunen versetzt, eigentlich immer wieder, ist die Preisgestaltung beim 323i. €6000..- für diesen hier. Ob er das wert ist, darüber läßt sich trefflich diskutieren , aber anscheinend kann man immer wieder sehr viel für einen 323i verlangen, egal welcher Zustand.


    mfg

    Arthur

    Hallo,

    So ganz schwarz sehe ich das nicht. Momentan haben wir das Problem, dass Youngtimer der Jahre ab 1990 zu Oldtimer werden und von ihren Eigner zu Oldtimern gemacht werden wollen, um sie weiterhin im Alltag wie vorher fahren zu können, nur halt bedeutend günstiger und von den Umweltzonen nicht behelligt.

    Diese Personen haben mit unserem natürlich „ nichts am Hut“. So war der Oldtimerstatus auch nicht gedacht.


    Grüße

    Arthur

    Als Farbe auf dem E21 hat mir unter anderem Estorilblaumetallic bis jetzt am besten gefallen. Wie findet Ihr diese Farbe?


    Hallo ,

    Warum sind die Frontschürzen bei so vielen Restaurierten in der Hauptfarbe lackiert und nicht schwarz abgesetzt wie original. Für die Längsrillen gibt es ja sogar vorgefertigte Klebefolien.


    Gruß

    Arthur

    Hallo,

    Meines Wissens gab es opalgün und auch bronzitbeige nur bei dem 315 . Konnte man den 323i damals auch in diesen Farben als eine Art Individual- Lackierung los Extra bestellen ???

    Beste Grüße

    Arthur

    Gibt es bei einer nicht zeitgenössischen Farbe noch H-Kennzeichen ???

    Grüße

    Hallo,


    Leider bekommen wir als Außenstehender nicht das ganze Ausmaß mit.


    Alleine die offensichtliche Freude , die vom Besitzer und seinem Freund vor der Kamera am Schluß kundgetan werden muss, wenn die Übergabe erfolgt ist mit Sicherheit ein Teil des Deals,


    Man stelle sich vor , der Besitzer äußert : Timo , was hast Du hier für einen "Mist fabrizert ", wie hast Du mein Auto "vehunzt". Da hätten wir das lieber einmal gelassen wie es ist.


    Sätestens nach ein paar Wochen sagt er das zu Hause, wenn er das Auto genauer anschaut.


    mfg

    Arthur

    Hallo,


    Könnte mir in dem Zusammenhang jemand sagen , worin der Unterschied von einem Federbein vorne zwischen einem 323i und einem 320i bzw. 320/6 besteht. Bei diesen sind nämlich noch beide Federbeine lieferbar, bei einem 323i nur noch die linke Ausführung.

    Weiss das jemand.


    Beste Grüße

    Arthur

    Hallo,


    Danke für die rege Teilnahme. Ich bin jetzt so nicht der Schrauber , sondern mein Sohn , der übrigens auch gerade einen e9 aufbaut und bin deshalb etwas involviert.

    Ich habe mir auch schon gedacht , dass hier ziemlich viel Rost" übertüncht "wird und an der Technik wurde gar nichts gemacht. Einzig wurde immer betont , wie teuer die Schrauben für die Zierleisten sind und wie schwierig der Tankdeckel zu montieren ist. O-Ton : "Schickt mir den einmal vorbei, der das konstruiert hat ". Der wird wohl 55 Jahre später nicht mehr leben.

    Und das Highlight waren dann die Felgen, die dann fast komplett golden lackiert wurden, nachdem sie aufwendig restauriert worden waren.


    Getreu nach dem Motto von diesem Timo . Wenn wir die Restauration übernehmen, dann hat der Besitzer kein Mitspracherecht mehr.


    Die wissen warum. Sich aber dann zum Schluß noch selbst extremst zu loben, wie gut man alles gemacht hat , ist dann schon grenzwertig.


    mfg

    Arthur

    Hallo Micha,


    Wenn die Wahl des Yountimers von der Hilfe eines Forums abhängig ist , dann nimm einen e34. Dort gibt es eine Kaufberatung . Die machen alles möglich.


    Mfg

    Arthur