Beiträge von Stauber

    Ich habe die Anzeige so gelesen und verstanden:


    Das ist ein professioneller Restaurateur, der da sagt, dass derzeit die Karosse ohne Inhalt dasteht und der Rest ausgebaut ist. Kommt ein Interessent und schaut sich das Ganze an, dann wird verhandelt, was alles gemacht werden soll und was von der Technik überholt und übernommen werden soll. Wenn der Kunde mitspielt und dessen Geldbeutel groß genug ist, dann wird es teuer.

    So habe ich es auch verstanden ...

    Korrekt !!!

    Na dann muss ich ja mal schau was ich da liegen habe , und was ich noch mal brauchen werde .

    Die untere Chromleiste habe ich in weiser verraussicht damals einfach mal Neu mitbestellt...

    Auf ebäh-Kleinanzeigen findet man immer wieder Rohkarossen, abgebrochene Restaurationen etc. Ich würde solch eine kaufen, die benötigten Bleche dort raustrennen und in Deine Karosse einfügen.

    Oder in die gute Karosse das Stehblech mit Deiner Fahrgestellnummer einfügen. Dann hast Du halt das komplette Fahrzeug rund um das Stehblech herum neu aufgebaut :zwinker:

    Klingt am Sinnvollstem

    Sachstand: Gestern nachmittag habe ich einen kurzen Zeitraum erwischt, wo man ohne weiteres rein konnte in den Ort. Kurz danach es richtig voll geworden: Feuerwehr, THW, Sanität, Bewohner, Helfer und - leider - die unvermeidlichen Gaffer. Es ist unbeschreiblich, wie es dort aussieht. Jedenfalls war dann so viel Betrieb, dass die Polizei jetzt nur noch die Bewohner und die Hilfsdienste durchlässt.

    Die gute Nachricht: meine Garage wurde nicht nur vom Wasser verschont, sondern auch von dem Gesindel. Das hat sich offensichtlich darauf konzentriert, in die teilweise offenen Häuser einzudringen und schnell nach Wertvollem zu suchen. In den Garagen sind ja in erster Linie Autos zu finden und es wäre unmöglich gewesen, diese Beute aus dem Ort hinaus zu bekommen.

    Man muss auch mal Glück haben ...!

    Gerne gemmacht .....

    Ja 16" geht , steht dem e21 auch gut !

    17" würde vllt auch noch gehen aber kommt auf die Felge an.

    Es liegt halt immer im Ermessungsspielraum des jeweiligem Prüfers .

    Es gibt da halt welche die das sehr genau nehmen , da scheitert man schon mal mit dem Verkehrtem Autoradio .

    Und halt welche die das nicht so eng sehen , siehe das KFZ hier .

    Mein persöhnliches Highlight war mal ein Oranger Opel Ascona B mit Kadett C Aero Dach und mega flach auf n Boden

    usw. und H-Abnahme. Als ich ihn darauf angesprochen hatte , :

    " Ist alles abgenommen und es sei alles Korrekt eingetragen " !

    Soviel mal dazu ....

    Ich habe mal gerade geschaut und muss das tatsächlich noch nach oben korigieren ....

    ab 2200€ bis zu nach oben keine Grenzen ..... Hammerpreise .

    Und teilweise alles schonmal zerlegt gewesen und wieder mit Nachbau Aussenschüsseln versehen ! ! !

    " Puhhh" wo soll das enden .......

    Stauber - kannst mal ein Preisrahmen für die BBS geben ? Hab ja ( noch ) keine Ahnung wie der Markt dafür so ist :/

    Moinsen

    , je nach dem welchem Zustand, Grösse und Breite die Felgen haben !

    Aber meisten bis nie unter einer 4stelligen Zahl zu kriegen .

    Ich behaupte mal zwischen 1800 - 3500 Euronen .....

    Ich habe vor einem Jahr noch nen Satz BBS RS 037 + 071 / 7+8x15 mit nur 3 Deckeln

    in einem nicht mehr wirklich schönem Zustand für 1400€ verkauft !

    Die werden ja auch nicht mehr und billiger schon garnicht .||


    Und deine Sitze sehen aber Hammer aus :gutgemacht:

    Die originalen Alpinas gibte es etwas billiger ....

    Oder die Nachbauten von Maxlite , die kriegste in 16" so um die 1000€