Projektvorstellung - ich und mein 323i mit dicker Lippe, vormals in C1 Optik

  • Ich habe mal gerade geschaut und muss das tatsächlich noch nach oben korigieren ....

    ab 2200€ bis zu nach oben keine Grenzen ..... Hammerpreise .

    Und teilweise alles schonmal zerlegt gewesen und wieder mit Nachbau Aussenschüsseln versehen ! ! !

    " Puhhh" wo soll das enden .......

  • https://www.ebay-kleinanzeigen…4x100/1819456751-223-2124


    https://www.ebay-kleinanzeigen…4x100/1761581332-223-9461


    Das so mit das günstigste was ich so gesehen habe , und da steckt auch noch arbeit drin ....


    oder du sammelst hier mal 2stk ....


    https://www.ebay-kleinanzeigen…0-e30/1713787533-223-8310

  • Hallo Stauber und danke die Recherche !

    7+8 x 15" BBS hatte ich früher montiert - sind auch auf dem E21im Profilbild zu sehen.

    Bei 16" möchte ich schon bleiben, aber bei den Preisen ....

    Ein Freund hat auf seinem E30 originale BBS - den fährt er kaum, damit keine Felge kaputt geht.

    Der überlegt auf Nachbau umzurüsten, damit sichs wieder unbeschwert fährt :smile

    Dann bleiben die Lensos erst mal, bis ein TopDeal zu finden ist.

    Da hab ich vorher noch andere Ideen wo ich das Geld hingebe


    Der Stoff für die Sitze ist neu, den gibts noch. Hat Ekki ja schon gepostet.


    Die Lieferung der Ausstellfenster hat sich wohl bei DHL verklemmt - Liefertermin wird täglich verschoben

    Vieleicht reichts aufs Wochenende

    Grüsse und Danke

  • Gerne gemmacht .....

    Ja 16" geht , steht dem e21 auch gut !

    17" würde vllt auch noch gehen aber kommt auf die Felge an.

  • Hallo zusammen,

    nachdem die Lieferung des Ausstellfenster letzte Woche doch noch angekommen ist, konnte ich am Wochenende weiter

    puzzeln und googeln wie das ganze ans Auto montiert werden kann.


    Bisher hatte ich mit Ausstellfenster noch keine Erfahrungen, nur gelesen was im Internet dazu steht.


    Bekannt war mir zwischenzeitlich, dass es VFL und NFL Ausstellfenster gibt.

    Beim VFL Modell kommt unterhalb des Fenster noch eine Leiste an die Karosserie, für die allerdings schon Aufnahmen der

    Clips am Blech vorhanden sein müssen. Die hab ich am meinem E21 nicht und das Nachrüsten dafür möchte ich nicht machen.


    Die NFL Fenster kommen ohne diese Leiste aus, da die untere Leiste der Ausstellfenster breiter ist.

    Gelesen hatte ich davon, aber kein Bild dazu gefunden. Bei der Suche auf diversen Handelsplattformen habe ich dann ein vermeintliches

    NFL Ausstellfenster für links gekauft.


    Weiter habe ich Dichtungen, Befestigungsclip C-Säule und ein neues, rechtes NFL Ausstellfenster in grünglass beim BMW Teileversand bestellt.

    Festgestellt hatte ich bei der Suche dass es mehrere Möglichkeiten gibt, an einen Satz NFL Ausstellfenster in grünglass zu kommen.

    Das rechte gibt es neu noch zu kaufen. Beim linken ( Fahrerseite ) ist es nicht mehr so einfach.

    Angeboten wird auf eBay & Co meist nur das Fenster mit Rahmen als VFL Version. ( Ohne Fensterdichtung der Karosserie, ohne Befestigungsmaterial

    für die B-Säule. ) Dann müsste auf jeden Fall die untere Leiste getauscht werden. Empfehlenswert ist es dann, die Fensterdichtung im Rahmen auch

    zu ersetzen. Dazu muss das Fenster zerlegt werden, bei dem der Rahmen an 3 Stellen mit Winkeln verschraubt / vernietet ist. Bei fast allen gebraucht angebotenen Ausstellfenstern sind die unteren 4 Schrauben und Nieten verrostet, so dass die Schrauben aufgebohrt, Gewinde neu gemacht oder neue

    Winkel angeschraubt / angenietet werden müssen. Für die Schrauben und Nieten hab ich keine Infos oder Lieferant gefunden. Nachdem das neue Fenster gekommen ist hab ich eine Schraube nachgemessen – Senkkopfschrauben M3,5 x 5mm . Um die Metallarbeiten zu sparen, werde ich ein komplettes VFL Ausstellfenster bestellen, das grüne Glass und die NFL Leiste einbauen.


    Was ich gar nicht zu kaufen gefunden habe, sind die Klemmschrauben zur Befestigung an der B-Säule. Da werde ich um Bastelarbeiten nicht

    herumkommen. Einen Plan gibt es schon - werde berichten ob er funktioniert hat.


    Die Klemmmutter der C-Säule wird bei Leebmann als M5 Ausführung angeboten – die dazu angebotenen Blechschrauben passen dann natürlich

    nicht dazu ( wer lesen kann … )


    Bei allen, die an der B-Säule noch keine offenen Slots zur Befestigung der Ausstellfenster haben und deren Auto schon lackiert ist – es geht tatsächlich

    mit Hammer und Schraubenzieher relativ einfach die zu öffnen.


    Mehr dazu demnächst.

    Grüsse, Markus

  • Servus Jaschi,


    So ganz stimmt das mit VFL/NFL nicht.

    Genau genommen gibt es drei Varianten im Bezug auf die untere Leiste:


    1. VFL: Leiste mit Clips in Löcher befestigt

    2. NFL bis 02/82: Leiste mit Clips auf Pilz-Bolzen befestigt (hier noch der Unterschied, dass es Karossen mit 3 und 4 Bolzen pro Seite gibt)

    3. NFL ab 03/82: keine feste Leiste mehr.


    Gruß,

    Balthi

  • Na dann muss ich ja mal schau was ich da liegen habe , und was ich noch mal brauchen werde .

    Die untere Chromleiste habe ich in weiser verraussicht damals einfach mal Neu mitbestellt...

  • Ich habe das damals so gemacht:


    es gab noch je ein Fenster (weiss leider nicht mehr ob links oder rechts) vom VfL und Nfl in Klarglas neu zu kaufen. Habe dann beide gekauft, plus die untere leiste für das NFL Modell.


    Dann habe ich zwei gebrauchte NFL Fenster mit Grünglas umgebaut. Sprich die Rahmen und Dichtungen der neuen Fenster an die alten Scheiben.

    Auch bei den "neuen" spart man sich das Aufbohren, Gewinde schneiden etc eher nicht. Die liegen einfach schon zu lange auf lager als das die Gewinde noch gängig wären ;)


    Besorg dir auch schonmal guten zwei Komponenten Kleber der auch auf Glas hält. Der Kleber mit dem die Laschen die an der B Säule befestigt werden wird sich höchst wahrscheinlich gelöst haben. Ich habe die bei meinen neu angeklebt.

  • Hi DüSe,

    so mach ich das auch. Rechtes Fenster ist komplett neu da, linkes Fenster als VFL Klarglas bestellt + grüne Scheibe + NFL Leiste unten.


    Den Kauf eienes gebrauchten grünen Fenster hatte ich auch überlegt - die Preise sind mit ca 250,-- bald doppelt so hoch als die neue Scheibe.

    Da meinen die Verkäufer wohl, sie hätten was ganz tolles, seltenes - seit ich schaue ist keine Anzeige rausgenommen worden, es kommen aber welche dazu.


    Bei dem neuen rechten Fenster sind alle Schrauben gängig - hoffe das ist dann beim anderen Neuen auch so.


    Die Laschen anzukleben wäre ärgerlich, schliesslich handelt es sich ja um Neuware :good:

    Grüsse

  • Sodele,

    die Teile für das linke Ausstellfenster sind angekommen - also linkes Fenster als VFL Klarglas + grüne Scheibe + NFL Leiste unten + Gummi zur Leiste.

    Das komplette VFL Fenster ( ich bleib mal im Sprachgebrauch VFL - NFL ) war vom Zustand etwas schlechter als das rechte NFL Fenster.

    Die Schrauben mit WD 40 eingesprüht, mit Hammer und Kreuzschlitzdreher etwas auf den Schrauben rumgeklopft und... alle gingen auf .

    Hab zum Glück nicht ausbohren müssen. Mein Maschinenpark umfasst in erster Linie Handmaschinen mit Akku. CNC Fräse oder Ähnliches

    gibts hier nicht.

    Das Fenster zerlegt, gereinigt, und mit der grünen Scheibe unter Verwendung von neuen Edelstahlschrauben wieder zusammengebaut.

    Bis zur unteren Leiste war alles gut - allerdings hatte ich übersehen, dass der Winkel an der unteren Leiste auch vernietet ist und an der neuen keiner dran ist.

    Weil keine Nieten zur Hand - Nieten an der alten Leiste mit 3mm Bohrer aufgebohrt, M3,5 Geminde in Winkel geschnitten und an der neuen Leiste verschraubt.

    Das linke Fenster wird am Wochenende eingebaut.

    Das rechte Fenster wurde schon eingebaut. Die grösste Herausforderung dabei war, den Himmel

    an der C Säule wieder schön hinzubekommen. Und festzustellen, dass der Rahmengummi an der B-Säule besser erst nach Montage des

    Fenster aufgedrückt wird.

    Wer auch umrüsten möchte - es geht !

    Übrig habe ich jetzt folgendes: 1x VFL Ausstellfenster in bronze, gebraucht 1x VFL Leiste links unten, ohne Winkel ( neu ), 1x klares Ausstellfenster neu - nur Glas


    Wer interesse hat gerne melden.


    Grüsse

  • Ja mit der Dichtung an der B-Säule hatte ich auch etwas zu kämpfen. Ich hab es so gelöst, dass ich die Dicht-Wulst mit Tape in Richtung Fahrzeuginnenraum gezogen habe um mir Platz für die Fenstermontage zu schaffen.
    Das hat auch super funktioniert…

  • Alpina Frontspoiler, Alpina Sitzbezüge auf klassischen Recaros, vermutlich auch irgendwann Alpina Lenkrad, Schaltknauf, und vielleicht auch den mittlerweile einigermaßen bezahlbaren Heckspoiler und bestimmt auch mal Alpina-Kriegsbemalung, 16 Zoll Lensos im BBS look.


    Finde den Fehler !


    Buhuhu, hat jeder seinen eigenen Geschmack, aber nahezu jedem Alpina-Fan werden diese Gummiträger eher weniger zusagen. Ansonsten sehr stimmig ... 😉


    MMn: Unterschied zu 15 Zoll fällt nicht wirklich großartig auf und die Replicas von Maxilite sind optisch nicht leicht vom Original zu unterscheiden. Schade, dass die die eher blöd ausgeführten 16 Zöller nicht auch dem Original angeglichen haben. Sonst wäre das natürlich auch meine erste Wahl. Hab' allerdings schon seit Jahren orginale 16 Zöller drauf. Bei den heutigen Preisen wird einem da aber eher schwindelig Originale Alpinas bewegen sich doch meist auch in einer Region ab 2K aufwärts.

  • Hi Arnie,

    Danke für deine Vorschläge. Das meiste davon ist so nicht geplant.
    Allerdings ändert sich manches mit der Zeit und dem, was man beim Stöbern im Internet

    so zu sehen bekommt.
    Die Felgen sind es nicht, die sind immer noch fester Baustein. Allerdings wackelt gerade

    ein anderes geplantes Bauteil …

    Grüße


  • Das Gewinde sitzt in einer Lasche; der Gurtkasten wird zwischen B-Säule und der Lasche geklemmt mit der Schraube.