Reaktionen auf eure Fahrzeuge

  • Einen schönen und knitterfreien Sonntag an alle,


    ich wollte mal in die Runde fragen, wie so die Reaktionen auf eure Fahrzeuge sind? Ich bin ja im Raum Regensburg mit meinem E21 unterwegs - habe bei uns auf der Straße noch KEINEN E21 fahren sehen. Ich bekomme mindestens zweimal die Woche eine positive Reaktion. Meistens wird mir ein Finger gezeigt & es ist natürlich NICHT der Mittelfinger :thumbup:

    Gestern sogar von einem Motorradfahrer, was mich doch wirklich sehr gewundert hat.


    Grüße kommen von Alt und Jung.


    Selbst mit diversen AMG‘s, Neuwägen von BMW und Porsches keine Reaktionen…


    Wie ergeht es euch so auf der Straße?:mitsu

  • Ich bin ja noch nicht so weit, aber bei offen stehendem Garagentor bleiben ständig Spaziergänger und Gassigeher stehen und wollen ganz genau wissen was ich da mache. Negatives Feedback war noch nie dabei. Ganz häufig kam schon, so einen hatte ich als 318, 320, o.ä. auch mal früher …..

  • Hatte bisher nur nette Gesten.

    Manche schauen verstohlen, viele gehen zum Auto und/oder sprechen mich an.

    Das kenne ich aus meiner Pagodenzeit nicht so.../

    Ich glaube ein E21 hat einen hohen Sympathiefaktor, bei Fzg'en der Hochpreiskategorie spielt in der heutigen Zeit leider der Neid rein.

    Mir ist mein E21 näher am Herzen als der W113, obwohl wir damit auch viele schöne Cabriotouren gemacht haben.

  • je auffälliger das Auto, um so mehr Reaktionen (alle positiv).
    Beim CS extrem, weil er mit dem ganzen Chrom auch extrem auffällt.

    Beim E21 Alpina ebenfalls extrem.

    Beim normalen E21 wird man aber auch sehr oft angesprochen bzw. bekommt :thumpsUp:

    Die meisten Ansprechpartner kennen die Autos aus ihrer eigenen Vergangenheit und freuen sich einfach die Autos wieder zu sehen.

    :thumpsUp:gibts eigentlich täglich, egal mit welchen Auto...

  • je auffälliger das Auto, um so mehr Reaktionen (alle positiv).
    Beim CS extrem, weil er mit dem ganzen Chrom auch extrem auffällt.

    Beim E21 Alpina ebenfalls extrem.

    Beim normalen E21 wird man aber auch sehr oft angesprochen bzw. bekommt :thumpsUp:

    Die meisten Ansprechpartner kennen die Autos aus ihrer eigenen Vergangenheit und freuen sich einfach die Autos wieder zu sehen.

    :thumpsUp:gibts eigentlich täglich, egal mit welchen Auto...

    Ist ja nunmal auch nen richtig schickes KFZ !

  • Das ist echt erstaunlich! Ich fahre meine e21 erst seit Ende 2018 und hatte schon mindestens soviele Daumen nach oben wie für meinen Rundheck Spider. Den hab ich aber schon 25 jahre und das doppelte an km drauf gefahren! Denke aber auch wie Ekki schon sagte, dass sich viele Leute mit dem e21 identifizieren können, da in den 80er Jahren viele mindestens irgendjemanden kannten der einen e21 bessesen hat. Die die nicht Grüßen, Schrauben auch meist nicht, die lassen schrauben oder auch Pflegen! Jeder der selber schraubt weiss was man da für ein Herzblut, Schweiss, Zeit und Kohle reinsteckt , der grüsst auch! So sehe ich das, natürlich gibt es auch Ausnahmen.

  • Lustig das das mal thematisiert wird, mir fällt das auch auf. Wenn ich hier meine Spreewald Tour mache bekomme ich von jedem 3. BMW Fahrer nen Daumen oder nen Gruß, selbst Fahrradfahrer strecken den Daumen hoch. Auf treffen meckern zwar immer alle wegen der US Front Theke aber Interesse ist immer da, auch schon diverse Kaufangebote. Schon Unheimlich.


    Wenn ich mit meinem Kumpel manchmal toure, bekommt man nur hate. Der hat nen 911er G-Modell, ein super geiler Wagen, zum richtig lieb haben. Das nervt tierisch das man damit immer gleich abgestempelt wird, dabei ist es ein normales Hobbyauto was fasziniert, trotzdem darf man sowas anscheinend nicht fahren :scratch:

    LG Robert


    81er BMW E21 320i Californien Ausführung :lovebmw:
    00er MB C208 CLK 55 AMG Florida Ausführung

  • Geht mir genauso.

    Viele ältere Männer drehen sich nach dem Fahrzeug um und zeigen einen Daumen hoch.

    Hab schon diverse Kaufangebote an der roten Ampel erhalten.

    Auf marken offenen Treffen, bekommen die Oldies, mehr Aufmerksamkeit als so mancher AMG oder M, etc.

    Beim 6er E24 (630CS 79`) den ich auch noch habe, ist es noch schlimmer. Den hatte ich nicht mal 3 Stunden zugelassen, hab ich schon das erste Kaufangebot auf der Straße erhalten.

    Egal ob jung oder alt, die Oldies kommen einfach immer gut an, weil sie eben nicht mehr so oft zu sehen sind und weil das Design einfach so ganz anders ist als heute.

    Viele wollen dann auch mal eine Runde mitfahren, wie das Autofahren, denn so vor 40 Jahren war :D