Lichtscheibe Rücklicht passt nicht...?

  • Hallo zus@mmen,


    damit mein 320/6 nun endlich mal fertig wird - muss ja "nur noch" zsuammengebaut werden - habe ich mich nach längerer Auszeit wieder dran gesetzt. :klap:

    Rechts hatte ich mir damals eine neue Lichtscheibe gekauft - links war damals leider schon nicht mehr lieferbar. Doch leider passt die rechte Lichtscheibe nicht wirklich in den Gummi und das Blech :shock



    Im Thread *erledigt* Heckleuchte(n) / Lichtscheibe(n) NFL links habe ich gelesen, dass es zwei unterschiedliche gibt. Die rechte ist von Seima, die Teilenummer hab ich jetzt nicht abgeschrieben und lasst sich auf dem Photo auch nicht erkennen. An den Seitenteilen wurde vor dem Lackieren nichts gerichtet oder verändert. Der Rückleuchtengummi ist auch neu und sitzt wunderbar in der Blechaussparung und auf der anderen Seite passt die Lichtscheibe garnicht...


    Hat jemand von Euch einen Tipp? Gab es mal eine Fehlproduktion? :scratch:


    Saphirblaue Grüße,

    Fussel

  • Vor und Nach Facelift sind unterschiedlich. Darauf würde ich jetzt mal tippen.

    VFL L / R: 1357343 / 1357344

    NFL L / R: 1373481 ohne Nebel, 1367507 mit Nebel / 1367508 ohne Nebel, 1374536 mit Nebel


    Hersteller gab es SEIMA und RS, sollten geometrisch aber identisch sein, da Sachnummer gleich.

  • Hallo Balthi,


    dass VFL und NFL unterschiedlich sind, ist mir bekannt. Bei Walltoh & Nesch ist auch nur noch das NFL Zeug lieferbar. Hier pass' ich immer auf. Ich werd nachher in der Halle nach den Teilenummern schauen.


    Bei SEIMA und RS gibt es nur optische unterschiede, ich hab auch noch keine "alte" Scheibe hingehalten.


    Spahirblaue Grüße,

    Fussel

  • Hast Du die Dichtung richtig montiert?
    Die wird ja auf den Lampenträger aufgefädelt und muss mit einer Ecke in so eine Vertiefung in der Nut am Träger zur Ausrichtung.

    Die Dichtungen sind auch VFL / NFL unterschiedlich. Keine Ahnung ob das untereinander passt.

    Ich vermute einen Fehler in der Kombinatorik der Einzelteile. Vergleiche doch nochmal alle Teilenummern mit dem ETK.