Gebläse austauschen

  • Hallo, ich wollte bei mir gerade das Gebläse austauschen. Dann musste ich aber feststellen, daß das neue Gebläse welches ich bei BMW gekauft hatte nicht passt.


    Das alte Gebläse hat auf der Spannfläche ein Stufe und einen größeren Durchmesser.

    Der Durchmesser an der Auflagefläche beträgt 62,2 mm und an der Spannfläche 69,6mm. Die Spannfläche ist 54,6 mm breit.


    Das neu Gebläse hat eine Durchgehende Auflagefläche mit dem Durchmesser von 59,3 mm


    Vermutlich würde es reichen wenn ich einen zweigeteilten Distanzring hätte damit ich den Motor einspannen kann, den werde ich am Wochenende bei einem Bekannten in Auftrag geben.

    Falls einer von euch schon einmal das gleiche Problem hatte würde ich mich über dessen Lösungsansatz freuen.


    Grüße Andreas

  • Bei dem alten Gebläse sind die Lager fertig.

    Auf dem Lager kann ich keine Nummer bzw. Hersteller ermitteln. Laut BMW sind alle ersetzt durch dieses, welches ich vorliegen habe.

    Dort hatte ich heute auch schon angerufen, die Person mit der ich telefoniert hatte war auch sehr verwundert. Die wollen auch mal ein bisschen nachforschen.

    Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung das dies lange dauern kann mit einem Ergebnis. Und vermutlich wissen Sie auch nicht wo der Fehler hängt.

  • Vielleicht kann man die Lager durch andere ersetzen.

    Lager gibt's doch in vielen Größen, verschiedener Hersteller!

    Ich habe vor 20 Jahren mal die Kohlen ersetzt! Gab's auch nicht als Ersatzteil! Hab mir dann welche von ner Licht-Maschine zurecht gefeilt! Läuft immer noch! !

    Gibt aber tatsächlich zwei verschiedene! Ich hab noch irgendwo eine rumliegen. und die passt auch nicht bei mir rein! Anderer Umfang des Motors! Ob jetzt größer oder kleiner, weiß ich nicht mehr.... schon 20 Jahre her. ;-)

    Gruß