Vorderachse und Hinterachse vom 323i kaufen?

  • ..zum Beispiel an spez. Anbauten, an bes. Merkmalen, zusätzlichen Bohrungen, Ident- Nr: etc.

    Bei W&N habe ich schon geschaut und keine Unterschiede gesehen! Erkennen könnte ich..wenn sie mit den "Anbauten" zB. Stabilisatoren verbunden sind VA 23,5mm..HA 18mm oder es wäre noch die Bremsanlage montiert, ja dann !! könnte ich es auch erkennen.

    ..aber der Anbieter wollte mir keine Bilder oder Daten zusenden.

    Gruß Hans

  • Hallo Hans, der sofort erkennbare Unterschied bei den Achskörpern sind die Motorträgeraufnahmen an der Achse. Schau es dir mal an man sieht es eigentlich auf den Katalogbildern ganz gut. Bremsanlage hattest du ja schon geschrieben. Stabilisatordicke auch. Federbeindurchmesser 51mm? Schräglenker an der Hinterachse ist noch einfacher, denn hier sollten ja auf jeden Fall die Bremssattelaufnahmen erkennbar sein. Sechs Löcher am Achsstumpf wovon die hinteren beiden für die Sattelaufnahme sind. Bei Trommelbremsen sind es nur die vier für die Aufnahme der Ankerplatten. Wenn sich der Verkäufer hier wenig kooperativ zeigt find ich es schon ein bißchen komisch. Kannst du ja eigentlich nur vor Ort schauen wenn möglichund eventuell noch erkennbare Nummern googeln. Gruß Andreas