Hallo aus der Schweiz

  • Ich möchte mich mal kurz vorstellen.
    Mein Name ist Daniel, bin 38 Jahre jung und komme aus der Schweiz (ca. 20km vom Grenzübergang Waldshut-Tiengen entfernt)
    Meinen ersten e21 hatte ich vor 18 Jahren, einen silbernen 323i NFL. Ein Jahr später gesellte sich ein Alpina B6 zum 323i.
    Der 323i erlag dann 2 Jahre später leider an einem Motorschaden und musste wegen zu viel Rost in die ewige Jagdgründe geschickt werden.
    Die Frage ob ich den Alpina noch habe?!?! Nein, natürlich nicht. Den hatte ich aus Platzmangel vor 16 Jahren (aus heutiger Sicht) „verschenkt“ :shock
    Die alten BMWs hatten mich nie in Ruhe gelassen, so dass ich mir vor 3 Jahren einen M535i E28 und vor 1 Jahr einen 320/6 e21 zugelegt habe.¨
    So, dass war es erst mal.


    Anbei noch ein Foto von meinem 3er, so wie ihn gekauft hatte.


    LG Daniel

  • Hallo Daniel,


    Glückwunsch zu Deinem 320/6 und ein herzliches Willkommen hier im Forum!
    Gut schaut er aus, Dein E21! Zeige uns doch noch ein paar mehr Bilder!


    Gruss,
    Maik


    PS: mein E21 hat übrigens die gleichen Felgen! ;-)

  • Moin Daniel


    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier on Board.
    Ist dieser E21 der gleiche wie aus deinen vorherigen Beiträgen?
    Ist er Fahrbereit oder hast du noch was dran zu machen?


    Und weitere Fotos wären super.


    Weiterhin viel Spaß hier.

    Gruß
    Harry

    "Damit das mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.

  • Besten Dank für die Willkommens Grüsse


    Ja, er ist Fahrbereit und eingelöst. Und ja, es ist der gleiche wie in den vorherigen Beiträgen :good:
    Kurz ein paar Infos zum Auto:


    Jahrgang 81
    Beim Kauf hatte er 178'000 km
    Aus 1.Hand
    Schiebedach
    Sogar der Kaufvertrag von 1981 war dabei, inkl einer Mappe voller Rechnungsbelege von den ausgeführten Arbeiten die ab den 90er Jahren durchgeführt wurden.
    Rost hat er für ein 35 jähriges Fahrzeug sehr wenig.


    Leider stand er dann ca. 5 Jahre uneingelöst im Freien, was dem Lack auf der Beifahrerseite ziemlich zusetzte.
    Auch die Innenausstattung war völlig "verbrannt"


    Was bis jetzt erneuert/ersetzt wurde:


    Weisse Blinker
    BBS Mahle 6x15 auf er VA und 7x15 auf der HA
    H&R Tieferlegungsfedern 35mm mit Bilstein b8 Dämpfer
    Alpina Lenkrad
    Alpina Schaltknauf
    Recaros N77
    Velours Bodenteppich anthrazit


    Und so sieht er zurzeit aus