BMW 316 E21 zu verkaufen

  • Hallo zusammen,


    mein BMW 316 (E21), Baujahr 1978, ca. 80.000 km kam nicht mehr durch den TÜV, da er vorne an Rost leidet. Insbesondere sind die Längsträger stark betroffen und müssten wohl ausgewechselt werden, wenn man eine dauerhafte Lösung anstrebt. Ansonsten ist das Fahrzeug aber in einem guten Zustand. Nun überlege ich, ihn zu verkaufen oder das Projekt Längsträger in Angriff zu nehmen. Gibt es hierztu in Süddeutschland Empfehlungen? Wer bietet sowas an und leistet gute Arbeit? Mit welchem Kostenrahmen muss man rechnen?


    Mit welchem Preis könnte bei einem Verkauf ohne Tüv gerechnet werden? Als gute Basis für jemanden, der ein Restaurationsprojekt sucht taugt er auf jeden Fall. Das Fahrzeug steht in Ulm.


    Vielen Dank und Gruß