Blaupunkt Radios

  • Hallo,


    Über Radios und Zubehör wird nicht soviel gepostet, aber hat schon jemand bemerkt, was mittlerweile für Blaupunkt Rados bei ebay an Preisen aufgerufen wird, seitdem Blaupunkt Insolvenz angemeldet hat.
    Das ist ja ein ähnlicher Hype wie bei den e21 Fahrzeugen.
    Ich bin ja ein Fan von diesen Radios und gehören für mich bei dem e21 einfach dazz.


    Mfg.
    Arthur

  • Ja, ich sehe das genauso! In ein Auto mit BaujahrXY gehört auch ein Radio dass es in diesem Jahr gab. Bei mir ist das ein originales Bavaria Casette (was wie ich in einem anderen Thread schon beschrieben habe dank des DIN Eingangs auch wunderbar MP3s per Bluetooth wiedergeben kann).


    Das die Preise für die Radios bei ebay steigenwar mir auch schon aufgefallen. Gut und gerne werden da zwischen 200,- und 300,- eur aufgerufen. Defakto wechseln die meisten Geräte aber zwischen 50,- und 100,- eur den Besitzer.


    Die Zeit der 15,- eur Schnäppchen ist aber wirklich vorbei!


    Gleiches gilt auch für die klassischen 70er/80er Jahre Alufelgen! Schon erstaunlich was es da alles auf dem Markt gibt, wenn man bedenkt, dass ende der 70er sicher über 90% der Autos mit den Serien-Stahlfelgen ausgeliefert wurden...

  • Bei Blaupunkt Radios mit Cassetenteil ist Vorsicht geboten.
    Die Zahnräder sind aus Kunststoff, Originalersatzteile sind nicht mehr zu bekommen da der Betrieb wohl sehr schnell Besenrein geleert wurde und Ersatzteile und Werkzeuge keinen neuen Eigentümer gefunden haben.


    Bei Becker ist die Lage deutlich entspannter.


    Grüße


    Klaus, dessen Becker Grand Prix electronic gerade in Reparatur ist

    Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.


    Konrad Adenauer

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von KlausG ()