Solex 4A1, 320/6

  • Mahlzeit zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen (NOS) oder aber überholten Solex 4A1 für den 320/6. Allerdings kein werksneuer für 1600,00 EUR.
    Meiner ist leider irreparabel geschädigt...


    Vielleicht hat ja einer von euch noch eine Idee oder etwas auf Lager!


    Danke.


    Gruß
    David

  • Hallo zusammen,


    ok, bin am Samstag wieder zu Hause und schaue direkt nach.


    Michel ,


    ja, daran habe ich auch schon gedacht. Wäre die letzte Maßnahmen, in der Tat. Dazu muss man aber auch eine gescheite Basis finden...


    Gruß
    David

  • Hallo David,


    das Problem kenne ich, hast wohl auch einen verzogenen? ;) Ich hatte aber das Glück auf ebay für 300€ einen gebrauchten aus einem E12 ersteigern zu können, der dann auch funktionierte und plan war. Falls deiner nicht verzogen ist und du andere Ersatzteile benötigst sag bescheid, ich hab ja noch was verzogenes rumliegen.


    Grüße, Andi

  • Moin Andi,


    mein Gehäuse ist unbrauchbar verzogen, einen zweiten verzogenen habe ich hier auch noch. Aktuell überarbeitete Vergaser gibt es nicht bei den bekannten Stellen und auch der Vergaser Manni nimmt bis Mai nichts mehr an. Bei EBay werden zwar zig 4A1 angeboten aber da weißt halt auch nie wie die unterm Linieal aussehen.


    Kenn einer den BMW Classic Parts aus NL Nähe Eindhoven? Der bietet einen überholten für knapp 450 an. Da könnte ich von mir aus auch noch hinfahren und den vorher anschauen.


    Gruß
    David

  • Ja, der Baufehler rächt sich immer noch.. schon alleine beim zu fest anziehen des Luftfilters können die sich verziehen. Ich hab auch schon versucht, die zurückzuziehen oder die Mittelbohrung der Welle der 2. Stufe aufzuhohnen, dass die wieder besser wegklappt. Aber hat alles nichts gebracht, Motor nahm kein Gas an, egal welche Einstellung. Mein ebay-Vergaser war noch auf der Ansaugbrücke aufgebaut. Aber ich bin immernoch nicht wirklich gut auf den Vergaser zu sprechen, da sporadisch das Standgas zu hoch ist. Ich denke, dass es am Schwimmerventil liegen könnte, da das Problem oft nach kräftigem Gas geben wieder weg ist und das Standgas wieder im normalen Bereich ist. Liebend gerne würde ich den Motor auf eine Einspritzanlage à M20 im E30 umbauen. Aber da müssten dann so viele Anpassungen vorgenommen werden, die mein Wissen Übersteigen.. und original is das dann auch nicht mehr. Naja.. Zuerst muss ich eh mal wichtigere Sachen machen: Rost und Tüv. ;)


    Falls du einen Vergaser in Berlin, Stuttgart oder München siehst: Ich bin derzeit viel unterwegs und könnte da auch mal einen für dich ansehen.


  • kann mir überhaupt nicht vorstellen wie ein überholter solex 4a1 vergaser zum preis von 450.-€ aussieht...
    wenn ich alleine schon an die preise der "ersatzteile" denke...

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • Servus , hätte noch einen von meinem E21 320/6 Baur , den ich auf 3 fach Weber umgebaut habe , gehört gereinigt und eingestellt , war jetzt ca. 2 Jahre im Keller trocken gelagert , würde 250,-Vhb. veranschlagen , lg

  • Habe bei mir vor kurzem auch einen anderen 4a1 drauf gemacht den ich jetzt da liegen habe, klemmt die Klappe der 2ten Stufe immer Sporadisch. Bekommt man wahrscheinlich nicht wieder hin oder?
    Hatte mit dem neuen Vergaser Glück, für 85€ bei EBay Kleinanzeigen und dann Ultraschallgereinigt und neuen Dichtungsatz verbaut... Läuft 1A!

  • Habe bei mir vor kurzem auch einen anderen 4a1 drauf gemacht den ich jetzt da liegen habe, klemmt die Klappe der 2ten Stufe immer Sporadisch. Bekommt man wahrscheinlich nicht wieder hin oder?
    Hatte mit dem neuen Vergaser Glück, für 85€ bei EBay Kleinanzeigen und dann Ultraschallgereinigt und neuen Dichtungsatz verbaut... Läuft 1A!


    ...da wäre mal eine sounddatei interessant...
    klappe klemmt = verzogen

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • Korrekt!


    Der neue für 85€ ist nach dem Ultraschallreinigen und den neuen Dichtungen wieder 1A, da klemmt nix und ist nun nach dem Einstellen auch auf einem CO Wert von 1,00. :good:


    Der Vergaser der vorher drauf war, ist dieser welcher mit der klemmenden Klappe der 2ten Stufe. Da vermute ich die Diagnose: Krumm und Schief somit Schrott, jedoch habe ich mir den Patienten nicht genau angeschaut. :scratch:


  • hab ich schon auch so verstanden.


    allein der glaube fehlt mir, dass nur nach`m reinigen und dichtungen austauschen ein vergaser 1A läuft...


    wie verhält er sich im kalt- und warmstart-bereich?

    ...das leben ist zu kurz um scheiss autos zu fahren...


    Homer J: E21 320/6 Bj. 10/81 zypressengrünmetallic
    Friedhof: E21 320/6 Bj. 3/79 Automat topasbraunmetallic
    Hai: E21 323i Bj. 5/78 arktisblaumetallic


    *1954 *1974 *1990 *2014

  • Kaltstart braucht er ein kleines bisschen zum Anspringen aber dann direkt rund und sauber mit 1500 Umdrehungen.


    Warm ohne Probleme direkt rund und sauber, Standgas kurz erhöht auf 1300 und pendelt sich nach 10 Sekunden auf 900-1000 Umdrehungen ein.


    Wie gesagt, am Wochenende noch fein Eingestellt und gestern mit dem CO Tester einen wert von 1,0 gemessen. Werde wahrscheinlich nochmal ein bisschen Fetter stellen um auf 1,5 - 2,0 zu kommen. Aber 1,0 mit dem gehör eingestellt war schon gut. :freu:


    Der Vergaser war aber auch von einem sehr netten Herren, der auch viel Ahnung hatte. Der hatte den Vergaser 1982 von seinem 320/6 runtergeschmissen um auf 323i umzurüsten, und hat den Vergaser richtig schon dick mit Öl eingenebelt.

  • Nabend zusammen,


    so, der aus Holland war ein Abzocker, wollte das Teil verkaufen ohne es da zu haben....
    In der Zwischenzeit habe ich einen anderen, guten, gebrauchten bekommen der die nötigsten Dichtungen neu bekommt.


    Somit habe ich erstmal keinen Bedarf mehr!


    Danke bis dahin.


    Gruß
    David